HomepageForenGesundheitsforumEisenmangel – Muss man Nahrungsergänzungsmittel selber zahlen?

LittleKizz

am 28.06.2010 um 21:49 Uhr

Eisenmangel – Muss man Nahrungsergänzungsmittel selber zahlen?

Heyyy 😀
ich habe wahrscheinlich einen Eisenmangel (Donnerstag wird Blut abgenommen und dann weiß ich sicher) und jetzt wollte ich fragen, ob man dann diese Tabletten oder was auch immer selber zahlen muss oder ob das von der Krankenkasse übernommen wird (bin noch 17 aber werd im Juli 18)…
Wisst ihr das?

danke :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Retikulum am 29.06.2010 um 19:48 Uhr

    Also ich hab auch Eisenmangel und muss auch Eisentabletten nehmen. Meine ersten musste ich nicht selber zahlen aber die danach schon und die sind ganz schön teuer. Allerdings muss ich auch dazu sagen dass du die aus der Apotheke nehmen solltest. aber wenn du es nicht so schlimm hast ( ich hab Eisenmangelanämie) brauchst du die vllt gar nicht, da kannste dann Kräuterblut trinken und darauf achten, dass du biologisch hochwertiges Eisen aufnimmst. II-wertiges.

    0
  • von lissy101 am 29.06.2010 um 19:04 Uhr

    Falls du sie selber zahlen musst, würd ich mal nach nem Reimport fragen, wenn`s das gibt. Dann wird`s billiger.

    0
  • von Tee91 am 28.06.2010 um 22:37 Uhr

    @panky:das hat mir die apothekerin auch empfohlen,gilt aber nicht nur für ferro sanol,sondern für alle eisenpräparate!wirkt auf nüchternem magen besser,aber zur schulzeit hab ichs nie gemacht,dann hätte ich ja um 5 aufstehen müssen^^

    jetzt in den ferien ginge es ja,aber so schlimm ist das auch nicht,wenn man das kurz vorm essen nimmt!

    0
  • von Panky1990 am 28.06.2010 um 22:31 Uhr

    boah und was bei ferro sanol nervt, man muss die kabseln min. 1 std vor dem frühstück nehmen und auch mit orangensaft runterspülen:P

    0
  • von Panky1990 am 28.06.2010 um 22:29 Uhr

    also würde ferro sanol empfehlen, nehme die seit 2 jahren, also mir wurden die bezahlt bis mein eisenmangel weg war,man muss die tabletten weiter nehmen , weil sonst ja wieder der eisenmangel kommt, wenn du kein fleisch isst

    0
  • von Tee91 am 28.06.2010 um 22:26 Uhr

    ich zahls selbst bzw mein vater^^ der bestellt die immer online,da sind sie viel billiger als in der apotheke!ne zeitlang hab ich auch welche aus der drogerie genommen,aber die kannste vergessen,sind einfach zu niedrig dosiert!

    hab mir ferro sanol angefangen,weil die besonders gut verträglich sind (sind eigtl für kinder^^) und hab jetzt eryfer!hab jetzt keine probleme mehr!

    0
  • von amerikadenise am 28.06.2010 um 22:20 Uhr

    also ich hab auch eisenmangel. das erste ma hatte ich welche vom arzt verschrieben bekommen, da war ich ncoh unter 18 die muste ich glaub ich nicht zahlen oder nur diese 5 euro rezeptgebühr. solltest du sie nicht verschrieben bekommen geh in die apotheke. momentan nehme ich welche, die lösen sich nicht im magen auf sondern erst im darm und das verhindert üble nebenwirkungen wie durchfall magenkrämpfe und so. solltest du wirklich einen eisenmangel haben hilft dir allein eine eisenreiche ernährung am anfang nicht. deine speicher sind schon leer du musst erstma n deftigen schub von dem zeug bekommen. danach immerma an na eisenstange lutschen ;o)

    0
  • von JuLyxP am 28.06.2010 um 22:03 Uhr

    Ja diese Tabs würde ich auch holen. Ich hab auch manchmal so welche für Sport. mit Calcium oder Magnesium. Die kann man dann gut zwischendurch trinken.
    mit Eisen haben wir die auch zu Hause. schmecken auch 😉

    0
  • von LittleKizz am 28.06.2010 um 22:00 Uhr

    ich weiß nicht… ich hab noch cniht geschaut…hab momentan abschlussprüfungen und hatte noch keine zeit…

    0
  • von blauefee1976 am 28.06.2010 um 21:58 Uhr

    Es gibt doch in jeder Drogeriekette solche Tabs. Und die sind nicht teuer.

    0
  • von Girl_next_Door am 28.06.2010 um 21:57 Uhr

    hier sind noch andere eisenhaltige lebensmittel aufgeführt:

    http://www.ferro.de/10/09/ernaehr4.htm

    0
  • von LittleKizz am 28.06.2010 um 21:53 Uhr

    mit früchten eben nicht, weil d iwas mim darm ist und deshalb wird das eisen von früchten schlecht aufgenommen. und ich will eigtl nicht noch zusätzlich zucker und kallorien zu mir nehmen mir säften…. ich trink immer wasser oder ab und zu mal apfelschorle :)

    0
  • von Girl_next_Door am 28.06.2010 um 21:50 Uhr

    soweit ich weiß, muss man die selbst zahlen, solangs nicht lebensbedrohlich ist.
    kannst aber auch viel mit roten säften und früchten erreichen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Eisenmangel Antwort

Albena am 09.03.2011 um 10:04 Uhr
Hallo zusammen :) Bereits im November war ich bei meinem Hausarzt wegen der anhaltenden Schwindelanfälle und der Kopfschmerzen. Das Blut wurde getestet, jedoch nichts gefunden, er meinte das Eisen sei in Ordnung....

Herzklappe verschleist muss man angst haben.? Antwort

Maykey am 14.12.2008 um 14:34 Uhr
Ich mach mir immer gedachten,weil meine linke Herkammer verscheist ist. Bin ich eine heuelsuse? Wie würdet ihre damit um gehen,das ihre mal op werd an herz. Wie nimmt man ein die angst

Eisenmangel, woher kann das kommen? Antwort

cookiecat am 17.12.2013 um 14:13 Uhr
Ich hab gestern schonmal geschrieben dass ich Blutspenden wollte und hab darauf viel positives gelesen, also bin ich heute vormittag mal zur spendezentrale gegangen bei der Untersuchung wurde mir dann aber gesagt...

Muss man einen Vaginalpilz behandeln? Antwort

Jollyfish am 14.03.2012 um 12:56 Uhr
Halli Hallo, ich brauche mal hilfe! ich vermute dass ich einen vaginalpilz habe.. muss ich den behandeln oder geht der nach ein paar tagen auch alleine weg? wäre mal super zu wissen! vielen dank schonmal im vorraus!

Eisenmangel, Schilddrüsenfehlfunktion.. Antwort

maruthecat am 22.01.2011 um 15:57 Uhr
achja hallo mädels, ich hab diesmal ein gesundheitliches problem. und zwar wurde bei mir eisenmangel und ne schilddrüsenunterfunktion festgestellt. ich hab vor einigen jahren mal ne schilddrüsenunterfunktion...