HomepageForenGesundheitsforumErkältung? Welches Hausrezept hilft am besten?

beautiful8888

am 03.10.2008 um 15:17 Uhr

Erkältung? Welches Hausrezept hilft am besten?

Hi Mädels!
Bin gerade ziemlich erkältet, heißt Husten mit Kopf- und Gliederschmerzen!

Bin schon am Tee trinken und am Wärmen und nehm Hustensaft. Aber irgendwie hilft das alles nicht.

Vielleicht habt ihr ja irgendwelche Heilrezepte die mir helfen könnten!!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Jungs_verbot am 01.02.2009 um 11:19 Uhr

    Erkältungsbäder und viiel Obst
    (hilft zumindest bei mir)

    0
  • von nanna67 am 01.02.2009 um 11:10 Uhr

    eine absolute roßkur ist eine warme flasche bier!!! schmeckt zwar abartig aber es hilft.das bier warm machen, trinken und dann ab ins bett….man schwitzt wie verrückt aber das ist der sinn der sache…gegen halsprobleme empfele ich immer wieder mal nen löffel honig lutschen…hat eine leicht antibiotische wirkung…inhalieren mit japanischem minzöl…ABER NUR 2 TROPFEN…sonst haut es euch die nebenhöhlen weg….grins…man kann auch etwas bronchioforton salbe oder ähnliches in heißes wasser geben und dann inhalieren…schau mal im internet nach alten hausmitteln….da gibt es mehrere seiten….bitte vorsichtig sein mit künstlichem fieber….kann hitzestau verursachen und zu kreislaufproblemen führen….

    0
  • von Sunangle am 07.10.2008 um 11:07 Uhr

    Versetz dich in ein “künstliches Fieber”: Zieh dich sehr warm an (also mit Pulli, Mütze (ganz wichtig!), Schal, Decke um den Körper, setz dich auf einen Stuhl und stell deine Füfe in eine große Wanne mit sehr warmem Wasser, für ca. 10- 15 Minuten, bis du so richtig schwitzt. Anschließend gut eingepackt ab ins Bett und schlafen.

    0
  • von erdbeerly am 04.10.2008 um 11:49 Uhr

    Was mir bei Erkältung immer hilft is warme Milch mit Honig. Is sozusagen die süße Variante vom warmen O-saft, den paprikachoti vorgeschlagen hat. Hat auch den gleichen Effekt dass man hinter dann richtig schwitzt. Also am besten danach ins Bett legen und ein Buch lesen oder schlafen gehn.

    0
  • von Deifele am 03.10.2008 um 17:33 Uhr

    Lass blos das Wick Zeug weg. Verbessert nur die Symptome, wirktaber nicht gegen die Ursachen. Trink Thymiantee, der ist schleimlösend sowohl für den Husten als auch für den Schnupfen.Odervon Bad Heilbrunner der Erkältungstee. Inhalationmit Kochsalz ist besser, weil Kamille auf Dauer die Schleimhaut austrocknet. Bei Schlecker gibt es von Franziskus ein tolles Erkältungsbad. 20 Minuten bei 38 Grad und danach unter die Decke und schwitzen. Mit diesen Mitteln krieg ich das Zeug auch innerhalb von 3- 4 Tagen los, hab aber wirklich etwas gegen die Ursachen der Erkältung getan. Gute Besserung.

    0
  • von Tscheu am 03.10.2008 um 15:40 Uhr

    Kamillen Dampfbad tut auch gut gegen Erkältung…
    Wünsch dir eine gute Besserung

    0
  • von perdita am 03.10.2008 um 15:37 Uhr

    Zwiebelsuppe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    0
  • von Lola88 am 03.10.2008 um 15:22 Uhr

    Hi…

    ich mache gerade das gleiche durch :seufz:
    Also meine Mutti hat etwas ganz gutes 😉

    Nimm einen starken schnapps und bring ihn in einer pfanne zum köcheln, dann gib zwei EL Honig dazu und das ganze wird so eine paste! Iss das und dan ins bett legen und schwitzen!

    Wenn du in der nacht staken husten hast hilf eine Zweibel-Hälfte auf dem nachttisch! Echt!! kein witz… lol
    Stinkt zwar ein bissl aber dass hilft mir immer…

    0
  • von CellaBanane am 03.10.2008 um 15:20 Uhr

    also gegen husten und halsschmerzen hilft zwiebelsaft…is zwar sehr eklig aber es hilft super,selbst mein hausarzt empfiehlt den! du nimmst ne zwiebel schneidest sie klein tust sie in ne schüssel und gibst zucker dazu,quetschst das ganze ein wenig mit ner gabel,lässt es ziehen und nimmst nen esslöffel am besten 3 mal am tag
    gute besserung

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

tipps gegen starke erkältung Antwort

hannelore2811 am 12.11.2009 um 14:21 Uhr
Hey! :) ich hab nen problem; ich komme am sonntag von meinem einjährigen aufenthalt in den usa zurück nach deutschland und bin ausgerechnet jetzt krank geworden! :( also ich bin verschnupft, habe husten und...

3 wochen erkältung? Antwort

schoko_shake am 08.01.2009 um 20:05 Uhr
hi leute, ich habe shcon seit fast über 3 wochen eine erkältung, ich hab zwar kein fieber, aber meine nase ist andauernd zu und ich bin nur am husten. beim arzt war ich deswegen nicht, da ich meine jede grippe geht...

Hausmittel gegen Erkältung die helfen Antwort

Serenity616 am 10.12.2014 um 11:08 Uhr
Hi Erdbeermädels, Mich hat es wieder richtig erwischt. (Husten, Halsschmerzen, leichter Schnupfen und Gliederschmerzen) Jetzt versuche ich alles um wegen meiner Erkältung nicht zuhause bleiben zu müssen da es bei...

Erkältung geht nicht mehr weg.... Antwort

Hopefull am 15.01.2009 um 10:20 Uhr
Hallo Mädels! Bin seit Wochen gescheit erkältet, Husten, Nase zu, vor allem Nachts macht mir das langsam zu schaffen. Hab wirklich schon alles probiert, Aspirin Complex/Plus C, GeloMyrtol forte, WickMediNait,...

eure besten Mittel gegen Erkältung Antwort

simsgirl am 06.12.2013 um 16:26 Uhr
Hatschi, mich hats erwischt!-.- bin erkältet und kann das jetzt so gar nicht gebrauchen, bin total im Stress, muss Weihnachtsgeschenke besorgen und vor allem will ich auf den ganzen Weihnachtsfeiern fit sein was...