HomepageForenGesundheitsforumErkältungs-Tipps & gute Hausmittel.

Sanitzbunny

am 21.03.2010 um 14:55 Uhr

Erkältungs-Tipps & gute Hausmittel.

Hallo Mädels,
ich bin total erkältet.
Mich hat`s richtig heftig erwischt. Hab einfach alles Husten, Schnupfen, Halsweh & vorallem Kopfschmerzen.
Hab schon viel im Internet geguckt, aber ich wollte gerne nochmal eure Erkältungs-Tipps & Hilfsmittel wissen.
Geht ihr mit einer Erkältung zur Schule bzw. zur Arbeit?
Weiss nicht ob ich Morgen mal lieber zu Hause bleiben sollte um mich auszukurieren.

Danke für eure Antworten. <3

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Elementarteil am 21.03.2010 um 15:42 Uhr

    hey süße maus
    für den schnupfen: inhaliere salzwasser, also wasser zum kochen bringen mit salz drin oder kamille. macht die nase frei.
    husten: heiße milch oder tee mit honig. der honig beruhigt deinen gereizten hals.
    allgemein viel trinken damit die ganzen bazilluse aus deinem körper rausgeschwemmt werden.
    und nein, also mit erkältung geh ich eig nie raus, weil mich erwischt es immer recht heftig :/

    wünsch dir ne gute besserung meine lieblingsatzenbraut 😉 ♥

    0
  • von giddi am 21.03.2010 um 15:01 Uhr

    solange ich kein fieber und nicht allzu schlimme hals-/kopfschmerzen habe gehe ich zur schule. aber ist natürlich immer besser zuhause zu bleiben um sich richtig auskurieren zu können.
    zieh dir einen schal an, trink viel (vorallem tee), gurgel mit kamillentee, inhalieren hilft auch und falls es dir morgen nicht besser geht kannst du dir hühnerbrüh-würfel kaufen. da ist irgendein wirkstoff drinne, der bei grippe hilft

    0
  • von ashanti187 am 21.03.2010 um 15:01 Uhr

    ich bin auch mit erkältung immer in die schule damals gegangen…

    naja, auf jeden fall trink ich dann immer ne ausgepresste zitrone mit wasser, ab und zu inhalieren und vor allem ausruhen und schauen, dass man warme füße hat.
    aber ich halts normal ohne nasenspray nicht aus, deswegen nutze ich meist noch nasenspray.
    wie wärs mal mit nem erkältungsbad?!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hausmittel gegen Erkältung die helfen Antwort

Serenity616 am 10.12.2014 um 11:08 Uhr
Hi Erdbeermädels, Mich hat es wieder richtig erwischt. (Husten, Halsschmerzen, leichter Schnupfen und Gliederschmerzen) Jetzt versuche ich alles um wegen meiner Erkältung nicht zuhause bleiben zu müssen da es bei...

gute Tipps gegen halsweh? Antwort

mangoprinzessin am 08.06.2009 um 22:10 Uhr
hey mädels, mich hat es mal wieder voll erwischt, der ganze Hals ist entzündet..ich war heute beim arzt, habe Homäoopatische (oO wie shriebt sich das?!) Tabletten bekommen, ein halsspray, das den rachen betäubt,...

habt ihr gute Tipps gegen den Schwindel einer Erkältung? Antwort

Nunuchen am 22.02.2011 um 11:57 Uhr
hey Mädels, ich bin im Moment irgendwie erkätet, oder grippig. jedenfalls hab ich schnupfen, mein Kopf ist "zu" und mir ist immer so schwindelig.. allerdings hab ich ab morgen 3 Tage einen wichtigen Kurs an der...

Seltsame Hausmittel Antwort

Snowwhite88 am 19.02.2010 um 21:28 Uhr
also ich hab ne mandelentzündung, war beim doc und der meinte er schreibt mir antibiotika auf, da ich aber weiß, dass der arzt sehr schnell iwas aufschreibt, hab ich gesagt ich warte mal ab ob es besser wird, wenn...

Hausmittel Husten Antwort

Krissi am 14.12.2008 um 19:17 Uhr
Was unternehmt ihr gegen husten, wenn ihr nicht gleich zum arzt gehen möchtet?