Homepage Foren Gesundheitsforum Essstörung- Therapie durch Hypnose oder auch Kinesiologen?

Essstörung- Therapie durch Hypnose oder auch Kinesiologen?

71

0

Hallo ihr Lieben,

ich wollte mal rumhören, ob eine von euch Erfahrungen mit Hypnosetherapie oder Kinesiologie bei der Behandlung von Essstörungen hat?

Zur kleinen Hintergrundinfo: Ich bin 21 und leide seit ca. 8 Jahren unter wechselnden Essstörungen. Gesprächstherapie, Klinik habe ich alles hinter mir. Nun möchte ich endlich, endlich gesund werden- diese ständigen Gedanken ums Thema Essen, Gewicht, das andauernde Kalorienzählen etc. will und kann ich nicht mehr, ich habe dafür keinen Kopf mehr (mache ab 18.Aug. mein Abi nach). Also hab ich mich mal informiert, was es noch am Möglichkeiten bei der Behandlung von ES gibt und bin auf die Hypnotherapie und die Kinesiologie gestoßen, die wohl beide sehr gute Erfolge erzielen können (auch, wenn die Kinesiologie keine Therapieform in der Art ist).

Weiß da jemand genaueres oder hat von wem anders gehört, der Erfahrungen damit hat? Bin für jeden ernsthaften Hinweis mehr als dankbar!!

Liebe Grüße

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.