HomepageForenGesundheitsforumfiberbläschen – Was tun?

HippieBraut

am 19.12.2009 um 19:46 Uhr

fiberbläschen – Was tun?

Heji, hab vor nem Tag ein Fieberbläschen bekommen, und hab voll die Krise! Wie bekomme ich dieses Ding ab schnellsten wieder weg? Und gibts da auch was “natürliches” z.b mit Zitronensaft einreiben oder so?

Danke im vorraus

xoxo
Hippiebraut

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Sunangle am 20.12.2009 um 18:28 Uhr

    Ohje das Problem kenn ich auch, gerade jetzt im Winter. Hast du schonmal Silcea Lippenherpesgel verwendet? Das hilft mir immer super gut! Achte drauf keine Labellos etc zu verwenden wegen den Viren und wechsele Handtücher etc häuiger während der Zeit. Silcea hilft super,innerhalb von 2 Tagen ist meistens alles veschwunden, je nach Größe. Wenn dus beim ersten Kribbeln aufträgst bricht es meistens auch gar nicht aus!

    0
  • von Nine_ am 19.12.2009 um 21:20 Uhr

    Fiberbläschen ^^ Les ich hier immer wieder. Hört sich so an, als traut man sich nicht “Herpes” zu sagen, weils ekliger klingt.

    Mir helfen am besten diese Patches aus der Apotheke. Sind kleine dursichtige Runde Pflaster. Ich find die super – es brennt nicht mehr so und ist schützt davor, dass sich die Bläschen womöglich noch weiter ausbreiten. Trocknet dann recht schnell ein.

    0
  • von Elementarteil am 19.12.2009 um 21:11 Uhr

    bei mir helfen die herpes cremes nicht … ich mach gar nix drauf. geht auch am schnellsten wieder weg
    BLOß NICHT DRÜCKEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    0
  • von cccatlaq am 19.12.2009 um 20:41 Uhr

    ich drück die blasen immer aus wenn sich drinnen flüssigkeit ansammelt und dann tu ich oft & viel wundheilcreme drauf und dann ist es meistens am nächsten tag so gut wie nicht zu sehen

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Was tun gegen darmschmerzen? Antwort

L0V3x am 29.09.2010 um 17:54 Uhr
Hey mädels :) Ich hab da auch mal wieder eine frage ich habe ein darm geschwür am blinddarm wo man noch nicht weiß ob es ein gutes geschwür ist oder ein schlechtes.Ich war deswegen auch im krankenhaus wo nix gefunden...

Starke Bauchkrämpfe-was tun? Antwort

sucette91 am 13.06.2009 um 10:17 Uhr
Hey leute. Am Mittwoch in der Schule habe ich Kopfschmerzen bekommen und hab mich dann zu Hause hingelegt und hatte Fieber.Am nächsten Tag am Donnerstag waren die Kopfschmerzen zum Glück schon ein ganzes Stück...

HILFE!! was tun bei krätze? Antwort

Lola96 am 10.07.2014 um 06:12 Uhr
hallo, leute. also wie ihr es oben schon lesen könnt, hab ich die krätze. schon jz seit 4 tagen seit dem es festgestellt wurde. und es wird jeden tag immer schlimmer. ich kratze mich ungelogen bestimmt 24 stunden am...

Nackenschmerzen was tun Antwort

luluxoxo am 05.01.2015 um 01:03 Uhr
Hallo Leute, Ich habe richtig dolle Nackenschmerzen und das tut sehr weh! Die sind schon seid 20:30 da und es schmerzt nur! Ich hab von 21 bis 22 Uhr einmal kurz geschlafen es wurde ein Bisschen besser aber es tut...

Schmerzempfindlichezähne was tun??? Antwort

KiteKathy am 05.08.2010 um 13:25 Uhr
Hey, also meine Zähne waren früher eigentlich fast gar nicht schmerz empfindlich höchsten manchmal wenn ich Eis gegessen habe. Aber seit dem ich vor ca. ¾ Jahr beim Zahnarzt war tun meine Zähne einfach bei viele...