donna_cristina

am 04.08.2011 um 14:26 Uhr

Frage zu Antiallerikum!

Hallo ihr Lieben!

Ich habe eine Frage zu dem Medikament “Cetirizin”. Es ist ein Antiallergikum, welches ich verschrieben bekommen habe, als ich eine allergische Reaktion auf einen Eiweißshake vom Fitnesstudio hatte, welche sich durch rote, juckende Punkte auszeichnete. Ich fahre morgen mit einer Freundin auf einen Ferienhof als Betreuer. Da ich gegen Bremsenstiche allergisch bin, wollte ich fragen, ob ich dieses Antiallergikum auch bei Bremsenstichen anewenden kann, da die Bremsenstiche auch immer ziemlich rot und warm werden und sehr jucken.
Kann man dieses Medikament bei jeder Allergie anwenden oder sollte ich es lieber lassen? Packungsbeilage hae ich natürlich auch schon gelesen, aber sicher bin ich mir trotzdem nicht. Kennt jemand von euch dieses Medikament und was würdet ihr machen?

LG

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Celinchen11 am 04.08.2011 um 21:17 Uhr

    Ja kannst du!! 😉

    0
  • von Celinchen11 am 04.08.2011 um 21:17 Uhr

    Ja kannst du!! 😉

    0
  • von donna_cristina am 04.08.2011 um 19:20 Uhr

    Ok vielen Dank für eure Hilfe!

    0
  • von sugark am 04.08.2011 um 18:07 Uhr

    Ich denke auch nicht, dass sie schädlich sind. Ich habe sie monatelang (Jahre?) täglich genommen, wegen meiner Stauballergie. Jetzt habe ich den Konsum etwas reduziert und nehme nur noch alle 2-3 Tage eine, wenn sich der Hals mal wieder zuschnürt. Die Müdigkeit ist mir jetzt auch nicht soo stark aufgefallen, aber ich bin öfters mal einfach müde oder geh zu spät ins Bett 😉

    0
  • von TooCute am 04.08.2011 um 17:19 Uhr

    Habe über längere Zeit Cetirizin in Kombi mit Cortison genommen und es ist (wie Cynica geschrieben hat) gegen ALLE Arten von Allergien und Symptome. Also kannst du es ohne weiteres weiter nehmen, wirkt dann auch gegen die Bremsenstiche. Ich habe es sehr gut vertragen und im Gegenteil zu Lorano hat es mich überhaupt nicht müde gemacht (habs auch vor der Arbeit etc genommen).
    Bei Lorano bin ich aufgestanden, habe zum Frühstück die erste Tablette genommen und hab ne halbe Std später schon wieder aufm Sofa geratzt :) ging gar nicht….schon gar nicht, wenn man arbeiten will/muss.

    0
  • von sternle92 am 04.08.2011 um 15:46 Uhr

    ich nehm die auch gegen heuschnupfen, und soweit ich weiß kann da eigentlich nicht viel passieren. entweder sie helfen, oder eben nicht. aber das merkst ja dann

    0
  • von Ritschi am 04.08.2011 um 14:38 Uhr

    Ja, also schaden können die Tabletten nicht. Ich nehm jeden Morgen eine, weil ich ansonsten tränende Augen hab und anfang zu niesen und so 😉 Und Fenistilgel zusätzlich klingt gut, das kühlt ja dann auch.

    0
  • von donna_cristina am 04.08.2011 um 14:35 Uhr

    Heuschnupfen ist ja auch ne Allergie… ich denke die kann man bei jeder Art von Allergie nehmen… Packungsbeilage hab ich schon gelesen. Da steht “bei allergischen Symptomen”. Also sehr verallgemeinert… zum Apotheker werde ich es wohl nicht mehr schaffen… ich nehme sie einfach nur im Notfall… für weiteren Meinungen /Erfahrungen bin ich sehr dankbar 😉

    0
  • von Sabbeey am 04.08.2011 um 14:33 Uhr

    Kannst du benutzen! Aber nimm zusätzlich vielleicht noch etwas ähnliches wie Fenistilgel oder -spray.

    0
  • von Smeesy am 04.08.2011 um 14:30 Uhr

    hm sorry, ich weiß genauso viel bzw wenig wie ritschi 😀

    0
  • von Ritschi am 04.08.2011 um 14:29 Uhr

    Also ich nehm auch die Cetirizin-Tabletten, allerdings für Heuschnupfen… Meine Empfehlung: Apotheker/Arzt fragen bzw. Packungsbeilage lesen, vielleicht steht da was drin.

    0
  • von donna_cristina am 04.08.2011 um 14:27 Uhr

    push 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Schadet Passivrauchen wirklich so stark? Antwort

Directioner12 am 07.04.2016 um 13:55 Uhr
Ich gebe in einem Haushalt Nachhilfe, indem die Mutter raucht. Sie raucht nie, während ich da bin, nur scheinbar wird nie gelüftet, denn man riecht es als Nichtraucher sofort. Ich hab den Geruch danach ganzen Tag in...

Kaffee & Hocke Antwort

Heidi222 am 08.04.2016 um 20:27 Uhr
Hallo zusammen, immer wenn ich Kaffee konsumieren, muss ich danach direkt eine Toilette aufsuchen. Durch die morgendliche Tasse Kaffee wird mein Darm angeregt. Für die Entleerung habe ich mir die Hocke angewöhnt, denn...

Vor der Periode schlimme pickel.. Antwort

Jouna am 09.11.2015 um 10:59 Uhr
Huhu! Ich habe da ein Riesen Problem, dass mich sehr belastet.. Ich bekomme immer c.a. eine Woche bevor ich meine Periode bekomme schlimme Riesen Pickel meistens am haaransatz die sich auch gerne entzünden.. die...

Periode bleibt aus, Drei Tests negativ!! Antwort

Malle_90 am 05.10.2015 um 20:51 Uhr
Hallo Ihr Lieben, Wie Ihr euch schon denken könnt, bin ich tierisch verzweifelt. Ich habe vor Ca drei Monaten meinen Nuvaring abgesetzt und normal Verhütet. Letzten Monat kammen meine Tage zum Anfang des Monats &...

kaputt, schwindelig, ohne grund?? Antwort

gummibaerchen25 am 19.09.2015 um 06:39 Uhr
hi erdbeermädels!! ich bin ein bisschen am verzweifeln und vielleicht kennt ja hier jemand das was ich habe! seit 8 tagen geht es mir schlecht und wie gesagt ohne grund. angefangen hat es vor 8 tagen dass ich müde...

HomepageForenGesundheitsforumFrage zu Antiallerikum!