HomepageForenGesundheitsforumGebärmutterhalskrebsimpfung-ja oder nein?

Gebärmutterhalskrebsimpfung-ja oder nein?

2600

11

Hallo Mädels!

Und zwar bin ich 16 und ich überlege, ob ich mich gegen Gebärmutterhalskrebs impfen sollte. Gibt ja genug Gründe, die dafür sprechen, diese Impfung zu machen. Nur bin ich ein Mensch, der riesen Angst vor Spritzen hat und natürlich auch vor den Nebenwirkungen.

Nun würd ich gerne von euch wissen, was ihr denn für Nebenwirkungen hattet, als ihr dagegen geimpft worden seid.

Vielen Dank schon mal :-)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • hab sie gemacht, da war ich 13/14 und jetzt bin ich 16 und ich lebe noch 😀
    Es hat nur ein wenig wehgetan, als geimpft wurde und danach noch ein wenig, aber ist nicht so schlimm.

    von FernWeh am 23.01.2011 um 13:15 Uhr

  • ich habs machen lassen, und ich würde es auch jedem empfehlen
    meine cousine hat es nicht machen lassen, und es sieht ganz so dannach aus, dass sie jetzt gebärmutterhalskrebs hat =(

    von Themis92 am 23.01.2011 um 13:12 Uhr

  • ich hab sie machen lassen und keinerlei nebenwirkungen gehabt! ich hab auch ziemlich schiss vor spritzen, aber die waren echt ok :p

    von sunnysmeil am 22.01.2011 um 22:50 Uhr

  • mach das !
    ich hatte keine nebenwirkungen, außer der picks selbst und das der arm halt bisschen schlapp war, ist aber auch bei nach anderen spritzen so

    von caroooliiin am 22.01.2011 um 21:24 Uhr

  • Okay! Vielen Dank euch allen für die Antworten :-)

    von Sverige94 am 22.01.2011 um 20:58 Uhr

  • hab keine machen lassen,da ich zu alt bin.
    und auch wenn ich noch sehr jung wäre,hätt ich mir das sehr gut überlegt.traue der pharmaindustrie kuam noch übern weg und halte es ehrlich gesagt für geldmacherei.
    am besten redest du da in aller ruhe mit deinem FA drüber und informierst dich selbst umfassend über mögliche risiken.
    wie elleonora schon sagte:google lässt grüßen

    von Feelia am 22.01.2011 um 20:55 Uhr

  • hab`s machen lassen, keine nebenwirkungen, kaum schmerzen, nur, wie schon beschrieben, der arm hat sich eine weile “schwer” angefühlt.

    von Lisalina am 22.01.2011 um 20:41 Uhr

  • mittlerweile ist diese impfung sehr umstritten.
    vele sehen sie nur als mittel der pharmaindustrie wieder mal geld zu machen, nachdem die nachfrage nach hormonen unter den frauen in den wechseljahren stark sank.
    das beste ist deinen arzt zu fragen.

    von HoneyKiss am 22.01.2011 um 20:36 Uhr

  • ich habs damals machen lassen. nebenwirkungen hatte ich aber keine.

    von mondenkind89 am 22.01.2011 um 20:35 Uhr

  • keine, ausser das die impfung selbst wehtat und der arm danach auch ne weile

    von sekhmet am 22.01.2011 um 20:34 Uhr

  • Antwort

    *Push*

    von Sverige94 am 22.01.2011 um 20:33 Uhr

Ähnliche Diskussionen

Schweinegrippe-Impfung: Ja oder Nein? Antwort

0

17

Hallo Mädels, ich habe am Freitag einen Termin zu Impfung gegen die Schweinegrippe. Jetzt würde mich mal interessieren, lasst ihr euch Impfen? Und warum (nicht)? Oder seid ihr sogar schon geimpft? Was könnt ihr...
Amaretta 16.11.2009

Antibiothika, ja oder nein?! Antwort

8

25

Ich war grad beim arzt und habe eine akute bronchitis. ich habe das antibiothikum "azithromycin" verschrieben bekommen. Der punkt ist, ich hab` das zeug in den letzten 2 Jahren, wo ich bei diesem Arzt bin schon...
belladella 12.11.2012

Schweinegrippe !! Impfen ja oder nein?! Antwort

0

9

Hallo Leute hab gehört ab heute kann man sich impfen lassen... Macht ihr dass oder habt ihr das schon oder seit ihr total dagegen und warum? lg Eure Bina
Bine305 26.10.2009

SCHWEINEGRIPPE - impfen, ja oder nein?! Antwort

0

10

guten abend erdbeern ;) also..man hört es immer öfter im radio, tv etc. die sheingrippe breitet sich immer weiter aus. jetzt meine frage: lasst ihr euch impfen?? wenn ja - warum? wenn nein- warum nicht? ich...
mangoprinzessin 02.11.2009

Pille, ja oder nein ?! Antwort

15

6

Heey Mädels =) Wie viele von euch nehmen denn die Pille? Und haben Nebenwirkungen davon bekommen? ich nehme die Midane schon seit ich 16 bin (jetzt bin ich 21) und würde aber gerne wechseln, da meine Libido...
LunaLilly94 10.08.2015