HomepageForenGesundheitsforum“gefährliche” warzen?

kleinchen

am 16.06.2010 um 20:02 Uhr

“gefährliche” warzen?

bei muttermalen und leberflecken muss man ja immer aufpassen, wenn die zu groß werden, ihre farbe zu sehr verändern oder “auslaufen”… ich frag mich jetzt allerdings, ob das auch für warzen gilt, also ob da auch vorsicht geboten ist!?
meistens sehen die ja sogar ekliger aus, als irgendein dunkler leberfleck… würde mich mal interessieren. hab da so eine am arm, nicht sonderlich groß, aber eben sichtbar 😉
habt ihr da ne ahnung?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von stylaberry am 17.06.2010 um 13:16 Uhr

    ja hatte auch mal ne warze am ellenbogen xD und genau wie bei selective hamse die mir mit sonem art löffel weggemacht. bei mir hats funktioniert.
    und ich dachte alle Warzen können sich vermehren!

    0
  • von happyfeeling am 16.06.2010 um 20:33 Uhr

    Ja, die sich vermehrenden, da musst du unbedingt aufpassen.
    Geh da lieber in die Apotheke und hol dir wenn was zum vereisen, wenn du welche haben solltest 😉

    Ich hab die immer nach ner krassen Mandel- oder Lungenentzündung bekommen.

    0
  • von schokisuechtig am 16.06.2010 um 20:30 Uhr

    Kannst sie aber auch ganz leicht entfernen lassen beim Hautarzt. Es gibt nämlich auch Warzen die sich “vermehren” können.

    0
  • von loonie88 am 16.06.2010 um 20:23 Uhr

    ne warzen sind in der hinsicht nicht gefährlich, denn es handelt sich dabei um eine virusinfektion und keine veränderung der hautzellen

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Blutabnahme. Cannabiskonsum sichtbar? Antwort

KentuckyChicken am 01.11.2013 um 20:17 Uhr
hallo, habe gestern mit ner freundin diskutiert ob cannibiskonsum bei einer normalen blutabnahmen sichtbar ist. Sie kifft so ziemlich regelmäßig und wir machen eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin....