HomepageForenGesundheitsforumGesund in wenigen Tagen/Stunden

Sanaz

am 10.07.2008 um 16:30 Uhr

Gesund in wenigen Tagen/Stunden

Hey Mädels,
ich brauche ganz dringend Eure Hilfe. Heute morgen habe ich bemerkt, dass ich so langsam etwas krank werde (typische Erkältung mit Halsschmerzen)
Nun zu meinem Problem, warum es so dringend ist: ich habe am Sonntag Geburtstag und wollte eigentlich das Wochenende durchfeiern =( Ich muss wieder Fit werden!
Habt ihr Tipps wie ich ganz schnell wieder gesund werden kann?Oder am besten die Erkältung, noch bevor sie ausbricht, stoppen kann??

Vielen Dank!!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Ninscha am 11.07.2008 um 23:40 Uhr

    also bei mir is so wenn ich halsschmerzen usw habe und bissl alkohol trink also puren schnaps oder warmes bier dann is am nächsten tag meistens weg

    0
  • von Lucky11 am 11.07.2008 um 10:53 Uhr

    Ich würde dir auch raten das du dich heute hin legst und ausruhst.Mach dir schön warmen Tee und zie dich dick an.

    0
  • von l0uis4 am 10.07.2008 um 20:18 Uhr

    also wenn ich halsschmerzen habe gurgel ich so oft es geht mit Teebaumöl. einfach ein glas mit leitungswasser mittig füllen und ein bis zwei tropfen rein machen und das dann gurgeln.

    0
  • von kamikatze am 10.07.2008 um 17:05 Uhr

    neo angin hilft echt 😉 die halzschmerzen sind ruck zuck weg

    0
  • von Gaya36 am 10.07.2008 um 17:04 Uhr

    Am schnellsten wirst du es los,wenn du warmes Bier trinkst,am besten liegst du dabei schon im Bett und bis dick eingemummelt und dann schläfst du.Du wirst dann schwitzen wie verrückt und hast die Baktieren sind dann weg.Bei Halsweh hilft folgendes:
    du braucht eine Handvoll Kandis(Kluntje) und die gleiche Menge Zwiebeln klein geschnitten,dann zwei Tassen Wasser und das ganze gibst du in einen Topf und lässt das ganze 10 min köcheln,und dann gießt du es ab in ein Glas und nimmst jeden Tag 3 Kaffelöffel davon.Aber Achtung das stinkt wie die Hölle aber es hilft (altes Rezept von meiner TickTackoma).
    Falls du merkst das du Husten bekommst.Koche dir 3 oder 4 Kartoffeln mit Pelle ,gieß sie ab und zerquetsche sie auf einem alten Handtuch und das legst du dir dann auf die Brust.Die Dämpfe befreien die Lunge und lösen die Broinchenschleim auf . So mehr fällt mir jetzt im Moment nicht ein zur aufkommenden Erkältung, außer wie die andern schon schrieben ausruhen und schlafen und ein warmes Bad im Erkältungsbad nehmen.
    Ich wünsche dir schon mal das du fit bist.
    Liebe Grüße
    Gaya36
    P.S. Kannst uns ja sagen ob dir unsere Tipps geholfen haben.

    0
  • von rosenbluete am 10.07.2008 um 17:00 Uhr

    für den Hals kann ich dir als Medizin Neo angin empfehlen. Was richtig gut ist: Umkaloabo… ist reine Natur, schmeckt nciht gut aber bewirkt Wunder.

    0
  • von kamikatze am 10.07.2008 um 16:44 Uhr

    versuch auch noch so viel zu schlafen wie es nur geht 😉 pack dich dick ein schwizt die ganzen bakterien weg und schlaf schlaf und trink und so hehe^^ gute besserung 😉

    0
  • von Princess am 10.07.2008 um 16:40 Uhr

    Ruf dich auf jeden Fall bis zum Wochenende mit viel Tee und Paracetamol aus! Ganz viel Trinken und Vitamine nicht vergessen! Vielleicht auch eine Hühnersuppe. Und wenns bis dahin nicht besser wird, dann Grippostad!

    Gute Besserung!

    0
  • von LaRa am 10.07.2008 um 16:33 Uhr

    Ich würde dir heiße Milch mit Honig und ein wenig Ingwer empfehlen! Ingwer ist das Geheimrezept bei aufkommender Erkältung! Am besten entweder in heißes Wasser geben oder eben heiße Milch!

    Auch gut: vor dem Schlafengehen 1x Asprin Plus C (Schleichwerbung) trinken – das tötet Bakterien.

    Ansonsten: viel Wasser trinken, nicht rauchen falls man Raucher ist, und genügend schlafen!
    Wünsch dir aber shcon mla einen tolle geburtstag!!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

hilfe muss schnell wieder gesund werden.... Antwort

Karlina87 am 20.11.2009 um 11:40 Uhr
Hi brauche dringend hilfe und zwar bin ich heut abend wo eingeladen wo ich mich schon seit wochen freue....jetzt war ich letzte woche krank und musste schon auf vieles verzichten da hab ich mich schon gefreut dass es...

Seit 2 Tagen schmerzen in der Leiste. Antwort

Jasmin201 am 22.09.2011 um 22:29 Uhr
Hey liebe Erdbeermaedels 🙂 Seit 2 Tagen habe ich mega die schmerzen in der leiste auf der linken Seite. Die schmerzen sind schon so doll das ich kaum laufen kann und nach jedem aufstehen, wenn ich gesessen habe,...

Kater nach 2 Tagen ? Antwort

Ichx3 am 28.08.2011 um 21:09 Uhr
Hey. 🙂 also am Freitag habe ich gefeiert & hab ein bisschen getrunken nicht viel und gestern abend war ich dann eben betrunken. Heute morregn gings mir gut allerdings wird mir nun langsam schlecht. Kanns sein...