HomepageForenGesundheitsforumGewichtsverlust plötzlich? habe Angst!!!

Babsy19

am 29.07.2015 um 09:23 Uhr

Gewichtsverlust plötzlich? habe Angst!!!

Ich habe immer zu kämpfen gehabt wenn ich mal ein par Kilo abnehmen wollte (Bikinifigur für den Sommer). Um Weihnachten rum hatte 65 Kilo habe dann echt auf relativ gesunde Ernährung geachtet um so 4-5 Kilo runterzubekommen bis jetzt zum Sommer. Irgendwie habe ich das trotzdem NIE geklappt!!
Jetzt in den letzten 2-3 Monaten bin ich doch Plötzlich bei 59/60 Kg angelangt. Meine Hosen wurden zu groß… Ich weiss gar nicht wie. Ich habe ja keine Strenge Diät gemacht sondern weiter versucht nicht zu viel ungesundes zu essen.

Ich mache mir jetzt sorgen ob ich eine Krankheit habe, weil wie gesagt, das sonst nie so einfach geht.
Mein Freund meinte es sei nur weil ich nun einen neuen Job habe der mir Spaß macht (immernoch im Büro, also auch hier kaum Bewegung) und ich mich wohler fühle. das hinge auch mit der Psyche zusammen.
Eine Freundin meinte, da ich ja vor Kurzem die Weisheitszähne rausbekommen habe könne das einen Stoffwechsel ändern. das halte ich für fragwürdig.

Habt Ihr Erfahrungen mit sowas? oder schon das gleiche Problem gehabt (obwohl, eigentlich wollte ich abnehmen, wundere mich nur jetzt).
Möchte jetzt nicht gleich hysterisch zum Arzt.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von bianca90 am 02.08.2015 um 13:26 Uhr

    Das ist keine außergewöhnliche Schwankung. Wenn du dir trotzdem Sorgen machst gehe zum Arzt. Das ist besser als eine “””Beratung””” in einem Forum.

    0
  • von LeavesAbove am 29.07.2015 um 16:57 Uhr

    Wenn du sagst, du hast 65 kg gewogen und 4 bis 5 kg abgenommen, sind das 60-61 kg.
    Und wenn du sagst, du wiegst jetzt 59-60 kg sind das 1 kg Unterschied.

    Das Gewicht kann schon mal bis zu einem kg schwanken, da muss man nicht gleich hysterisch werden.

    0
  • von BinnyWinny am 29.07.2015 um 09:58 Uhr

    Zitat von: Ninchen9, am: 29.07.2015, 09:40

    wenn man krampfhaft versucht, abzunehmen, schüttet der körper auch stresshormone aus, die verhindern dass man an gewicht verliert. wahrscheinlich hast du dir jetzt einfach nicht mehr so viele gedanken darum gemacht und einfach gesund gelebt.

    So war es bei mir auch, wollte ich abnehmen tat sich nichts. Nahm ich es lockerer und meinte halten wäre doch ein Anfang waren auch auf einmal 4-5 kg weg. Das hat viel mit der Einstellung etc zu tun habe auch viel Stress. Denke ein Job der einem Spaß macht (sei es ein Bürojob) hat auch viel damit zu tun.
    Du kannst ja zum Arzt gehen wenn es dich so beunruhigt, bisher hört es sich nicht so an aber sicher ist sicher.

    0
  • von Ninchen9 am 29.07.2015 um 09:40 Uhr

    wenn man krampfhaft versucht, abzunehmen, schüttet der körper auch stresshormone aus, die verhindern dass man an gewicht verliert.
    wahrscheinlich hast du dir jetzt einfach nicht mehr so viele gedanken darum gemacht und einfach gesund gelebt.

    0
  • von Allegra82 am 29.07.2015 um 09:27 Uhr

    Du musst ja nicht hysterisch zum Arzt. Kannst ja ganz normal hingehen. Das macht man üblicherweise, wenn man sich um die Gesundheit sorgt.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich habe angst vor der Röhre.. Antwort

SternchenIna am 20.11.2008 um 20:51 Uhr
Hey, ich hab seit Februar 08 Kopfschmerzen mal stärker mal weniger stark.. Ich war auch schon beim arzt und alles.. und naya jetzt muss ich in die Röhre und da wird mein Kopf untersucht .. ich hab tierische angst,...

ICH HABE ANGST BLIND ZU WERDEN!!!!!!! Antwort

Bounty2310 am 21.06.2010 um 22:44 Uhr
Hi Mädels,ich war vorher zum ersten Mal im Solarium.Und ich hab ständig in das Licht geschaut.Jetzt hab ich einen Schleier vor den Augen und sehe verschwommen.Hat meine Sehstärke sich verschlechtert oder bin ich dabei...

Ich habe richtig davon Angst schwanger zu sein Antwort

Andreiosa am 17.04.2015 um 13:25 Uhr
Liebe Erdbeermädels..ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Mein Freund und ich hatten ungeschützt Geschlechtsverkehr, da ich pünktlich und genauestens meine Pille nehmen. Ich habe ganz exakt meine Periode doch...

Habe so angst meine zähne zu verlieren,hab sogar schon panikattacken. Antwort

minouche am 01.03.2012 um 21:58 Uhr
Hallo Mädels, ich habe furchtbare panikattacken da ich angst habe meine zähne zu verlieren...unzwar hatte ich vor ca 3 jahren einen unfall und mir ist ein stück zahn abgebrochen das fehlende stück wurde auch gut...

Habe Angst das ich mich beim Zahnarzt angesteckt habe! Möchte einen Test machen lassen... Antwort

LaMartina90 am 02.10.2010 um 11:06 Uhr
Hallo Mädels! Ich bin im ersten Lehrjahr und mache eine Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten beim Zahnarzt. Beim Zahnarzt ist die Ansteckungsgefahr sehr groß... das ist mir schon klar. Eines...