HomepageForenGesundheitsforumGrundlos Blutergüsse?

Carelli09

am 03.10.2009 um 20:41 Uhr

Grundlos Blutergüsse?

Hallöchen ihr lieben,

ich weiß dass ihr keinen Arzt ersetzen könnt 😉
Aber mich würde interessieren welche Ursachen für grundlose blaue Flecken ihr kennt. Ich hab an beiden Beinen so einige Blutergüsse und bei gerade mal einem gibt es eine plausible erklärung( ist übrigens auch der größte)

grüße euch lieb
elli

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Jaschi am 03.10.2009 um 23:43 Uhr

    Nimmst du zur Zeit Medikamente, z.B. ein Gingkoprodukt,oder Blutverdünner?

    0
  • von Engelhase am 03.10.2009 um 22:34 Uhr

    ich will dich ja nicht beunruhigen, aber blaue flecken können auch ein anzeichen für krebs sein.
    natürlich kannst du dich aber auch einfach nur gestoßen haben…

    0
  • von Sonnenschein191 am 03.10.2009 um 21:56 Uhr

    du mustest irgendwo dich gestoßen haben, vllt Nachts beim schlafen oder du hast es Tagsübernicht bemerkt

    0
  • von criystallica am 03.10.2009 um 21:29 Uhr

    hab auch ganz iele, gerade an den beinen….. krieg halt bei nem stoß recht schnell welche 😉

    0
  • von Carelli09 am 03.10.2009 um 21:14 Uhr

    bäääh google spuckt so sachen wie leukämie und rheuma aus.. boah wie dumm

    0
  • von snille am 03.10.2009 um 21:12 Uhr

    es gibt leute die einfach schneller blaue flecken bekommen.die müssen sich nur n bischen irgendwo stoßen,sodass sies noch nicht mal richtig bemerken, und schon ahben sie nen bluterguss.und anchts während des schlafens holt man sich auch oft welche.also ich zumindest :)

    0
  • von Carelli09 am 03.10.2009 um 21:10 Uhr

    hmm so weit ich weiß kann man ohne medis an der bluterkrankheit verbluten nur isses ja so dass ich zwar relativ lange blute aber nicht so dass es medizinisch bedeutsam wäre… achman eigentlich will ich nich schon wieder meinen arzt nerven aber meine beine tuen weh und ich hab das gefühl das hängt mit den hämatomen zusammen

    0
  • von SweetOne am 03.10.2009 um 21:07 Uhr

    das kann auch ne blutkrankheit sein. zu dünnes blut. das heißt dann glaub ich bluterkrankheit. du bekommst halt schnell blaue flecken & wenn du dich schneidest, dann dann würdest du länger bluten, sprich:das blut gerinnt nicht so schnell wie es eigentlich sollte.

    ich mag dir jetzt keine angst machen, vllt hast du dich wirklich einfach irgendlwo gestoßen, aber wenn das häufiger vorkommt, dann würde ich nochmal zum artz, auch in verbindung mit dem schwindel…

    0
  • von Carelli09 am 03.10.2009 um 20:54 Uhr

    ich war ja wegen schwindel beim arzt.. da hieß es niedriger blutdruck… .

    0
  • von LittleKizz am 03.10.2009 um 20:53 Uhr

    hmm.. ich hab an den knien auch immer blutergüsse..
    aber keine ahnung warum…

    0
  • von Vomy am 03.10.2009 um 20:52 Uhr

    naja dann könnte es auch ein zeichen für blutarmut sein. wenn das länger anhält und du noch andere symptome wie z.b. schwindel hast, würde ich zum arzt gehen.

    0
  • von Carelli09 am 03.10.2009 um 20:49 Uhr

    nein ich habe mich einmal an einemtisch gestossen( das ist der einzige blaue fleck den ich mir erklären kann)
    die blauen flecke sehen ganz nromal aus.. bläulich gelb mit violetten “riffeln” in der mitte… das ich mich nachts stosse ist möglich aber eher unwahrscheinlich…

    0
  • von danihoneyxx am 03.10.2009 um 20:48 Uhr

    wenn dei blut zu dünn is dann bekommste so schnell blaue flecken..

    0
  • von Vomy am 03.10.2009 um 20:45 Uhr

    vielleicht stößt du dich nachts öfters mal an irgendwas?
    blaue flecken bedeuten immer , dass ein kleineres gefäß geplatzt ist, eben durch eine starke belastung von außen..
    wie genau sehen die denn aus?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Leberflecken weglasern Antwort

x3lillyx3 am 27.04.2010 um 21:10 Uhr
Hallo ihr lieben Erdbeermädels. (: Also ich habe da mal ein paar Fragen, zu meiner folgenden Situation. Ich habe da zwei blöde Leberflecken im Gesicht (am Kinn), die mich wirklich stören. Alle meine Freunde sagen...