HomepageForenGesundheitsforumHabt ihr auch öfters kopfschmerzen?

ShiningAngel

am 14.09.2010 um 20:10 Uhr

Habt ihr auch öfters kopfschmerzen?

Hi liebe mädels,
ich hab heute wieder einen druck im kopf das es kaum zum aushalten ist…ich war deswegen acuh schon öfters im krankenhaus und die ärzte wussten nicht mehr weiter ihr fazit: du hast migräne…sie sagten ich soll mich dann bei kopfschmerzen im dunklen zimmer zur ruhe legen…weiterhin hab ich durch ne bekannte erfahren das zudem auch schafgabentee hilft…und es stimmt^^ habt ihr noch i-welche anderen vorschläge…ich wäre euch echt dankbar denn wenn man in der schule ist ist es mit tee und anderem etwas schlecht…ich hoffe ihr helft mir.

lg shiningangel

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von RockabillyBabe am 15.09.2010 um 12:48 Uhr

    ich habe auch migräne. geerbt. vielen dank, oma 😉

    mir hilft leider nur schlafen. was mir sehr schwer fällt, wenn ich einen “anfall” habe.

    meine oma hat sich immer einen kalten waschlappen, der in wasser und essig getränkt wurde, auf die stirn gelegt.
    der geruch hat ihr wohl geholfen. werde ich nächstesmal probieren.

    medikamente helfen leider auch garnicht.

    hab aber davon gehört, dass es eine spritze gebe, die man bei akuten problemen bekommen könnte.
    kennt die jemand?

    0
  • von lissy101 am 15.09.2010 um 11:38 Uhr

    Es gibt eigentlich gute Medikamente gegen Migräne, deswegen wundert`s mich, dass du scheinbar nix verschrieben bekommen hast. Das Problem ist, dass man heute recht viel zuzahlen muss (hängt allerdings oft auch von der Krankenkasse ab). Einige Medikamente gibt`s aber auch als Importe, da kannste noch was sparen. Wenn dir der Tee hilft, würd ich den weitertrinken. Wenn du in der Schule erklärst warum du den trinken musst, kann ich mir auch nicht vorstellen, dass da ein Lehrer was dagegen hätte.

    0
  • von erbeertinchen am 14.09.2010 um 22:25 Uhr

    hey also ich leide auch unter starker migräne, und es schlagen kaum medikamente etc. an. Und meine ärztin hat mir jetzt zu Akupunktur geraten. Das wäre so um die 15. Sitzungen a ca. 1/2 – 1 stunde. Und dann soll das bis zu 6 Jahren halten ( entweder die Anfalle werden viel schwächer und auch weniger, oder sie gehen even. sogar ganz weg.
    vllt. Könntest du dich darüber ja noch informieren und dann drüber nachdenken. soll sehr effektiv sein…

    viel glück.

    0
  • von pueppi87 am 14.09.2010 um 22:15 Uhr

    Ich hab leider auch Migräne und will nicht immer gleichSchmerztabletten nehmen. Den Raum abdunkeln und ausruhen hilft wiklich ein bissl. Mir hilft auch immer Koffein, also entweder trinkst du halt Kaffee oder nimmst Koffeintabletten. Wenns gar nicht geht, muss du halt wohl oder über zu Schmerztabletten greifen.

    0
  • von ML2311 am 14.09.2010 um 22:10 Uhr

    meine schwester hat auch migräne und nimmt immer so tropfen die heißen olba gibts dei dm, sind für alles gedacht erkältung, migräne …

    hier mal der link

    http://www.duopharm.de/startseite/produkte/olbas/index.html

    0
  • von Nicolina90 am 14.09.2010 um 22:06 Uhr

    Hab selbiges Problem wie du :(
    War auch inner Klinik…nehme immer Kopfschmerztabletten,wobei das auch nicht der beste Weg zur Lösung..
    ansonsten viel frische Luft und Ruhe..

    0
  • von Erdbbeere2010 am 14.09.2010 um 21:12 Uhr

    hab seit samstag auch schlimme kopfschmerzen wie noch nie, jeden tag =(

    0
  • von Medoka am 14.09.2010 um 20:55 Uhr

    koffein kann gegen migräne helfen, also öfters mal ein tässchen schwarzen kaffee. hab momentan auch öfters koprschmerzen, aber keine migräne denke das liegt am wetter viel trinken, frische luft und leicht bewegung helfen mir da

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kopfschmerzen -.- Antwort

MaryLou_ am 15.03.2012 um 21:43 Uhr
Hallo ihr, ich bins nochmal... ich reg mich grad schon wieder total auf. -.- Ich hab seit ich 13 bin Migräne. Is ja schonmal ganz toll. Und jedes Mal, wenn ich meine Periode habe krieg ich 2-3 Tage lang...

habt ihr ne ahnung?? Antwort

sweetrose am 19.11.2008 um 22:18 Uhr
Hey, ich hab seit ca ner wochen nen komisches gefühl..mein bauch ist wie aufgebläht und ich weis echt nicht was das ist..denn es funktioniert alles noch normal..ausser dass ich ständig müde bin und mittlerweile sogar...

Welche Impfungen habt ihr? Antwort

itsme2008 am 10.10.2010 um 23:07 Uhr
Frage steht schon oben. Befürwortet ihr prinzipiell das Impfen oder nicht?

Staphylokokken - habt ihr Erfahrungen? Antwort

Jody12 am 05.07.2009 um 21:35 Uhr
hey mädels, ich hab seit éin paar wochen immer wieder staphylokokken am bein. seit gestern ist es sos chlimm wie noch nie, deswegen geh ich morgen zum arzt. ich hab echt angst, dass das ewig nicht weg geht! hast...

Habt Ihr Heuschnupfen? Antwort

arabica am 17.03.2009 um 17:27 Uhr
Ich hasse es: meine Nase läuft, die Augen tränenund ich nerve meine Mitmenschen mit meiner nasalen Stimme. Heuschnupfen, bei mir fängt er regelmäßig im März an und findet sein Ende im Mai! Ich würde gerade gern alle...