HomepageForenGesundheitsforumHäufige Mandelentzündung: OP?

Kugelkecks

am 24.03.2010 um 16:11 Uhr

Häufige Mandelentzündung: OP?

Hey Mädls,
ich hab seit nem 3/4 Jahr in etwa immer wieder eine Mandelentzündung, und ich war auch schon beim Arzt und der meinte dass ich sie auf alle Fälle rausnehmen lassen muss.
Jetzt wäre meine Frage: hat irgendeine von euch vllt damit schon Erfahrung gemacht? Und kann man die vllt auch Ambulant rausnehmen lassen?;)
danke schon mal fürs antworten=)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von BibiMaus88 am 25.03.2010 um 17:02 Uhr

    also bevor das ganze chronisch wird würde ich sie herausnehmen lassen!!

    0
  • von Elementarteil am 24.03.2010 um 17:43 Uhr

    ich hatte letztes jahr auch total oft eine mandelentzündung. aber hab eine OP abgelehnt. wollte das nicht. habe bisher auch gar keine probleme mehr gehabt! …

    0
  • von FancyFranzy am 24.03.2010 um 16:42 Uhr

    Hallo!
    Also ich habe meine Mandeln vor ca. einem Jahr rausbekommen, war damals 19 (je jünger man ist, desto unkomplizierter und schmerzfreier ist es angeblich). Bei mir wars wirklich die Hölle! Die OP an sich war kein Problem, danach dachte ich auch es wär nicht so schlimm, aber bei mir wurde es mit jedem Tag schlimmer eigentlich. Essen konnte ich 2 Wochen lang eigentlich so gut wie gar nichts, hatte aber total Hunger! 5 Kilo waren danach runter. Am 7. Tag hatte ich ne Nachblutung nachts, also wieder ins Krankenhaus -.- Bei mir verlief die Heilung also eher nicht so problemlos, deswegen wars wohl auch alles so schlimm. Das waren wirklich die 2 schlimmsten Wochen meines Lebens^^ Meine Mum hat sie auch mit 19 rausbekommen und meinte vorher zu mir sie würde lieber noch ein Kind kriegen als nochmal ne Mandel-OP zu haben…
    Sorry, ich will dir hier keine Angst machen, ich habe auch schon von vielen gehört, dass es bei ihnen kein Problem war, ich finde aber man sollte beide Seiten hören, mir hatte nämlich (außer meiner Mutter) vorher keiner gesagt WIE schlimm es sein kann… Sonst hätte ich es mir sicher nochmal überlegt. Aber klar, wenns rum ist ist man froh, dass die Mandelentzündungen endlich vorbei sind!

    0
  • von Kugelkecks am 24.03.2010 um 16:26 Uhr

    Also hast du selber auch öfters Probleme mit den Mandeln?
    Und was machst du dagegen? 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Schreckliche Mandelentzündung :( Antwort

Vivi_x333 am 24.07.2011 um 04:36 Uhr
Hey Mädels, in meinem letzten Beitrag hatte ich ja schon gepostet das ich schlimme Schmerzen im Hals hatte und deswegen auch ins Krankenhaus Nachts gefahren bin.. Nun ja im Krankenhaus hatte der Arzt keine Ahnung...

mandelentzündung? Antwort

cccatlaq am 02.06.2010 um 22:15 Uhr
hey mädels, seit sonntag tut mein hals furchtbar weh und meine mandeln sind angeschwollen. ich kann nicht mal mehr schlucken ohne dass es wehtut... freitag gehe ich zum arzt (morgen feiertag), habt ihr vl tipps...

Mandelentzündung Antwort

Mali am 30.01.2009 um 22:12 Uhr
ich hbae seit nen paar tagen ne mandelentzündung...und es tut scheiß weh habt ihr tipps was man so machen kann das es nicht mehr so weh tut?

MANDELENTZÜNDUNG!!! Antwort

NessiCookie am 10.02.2009 um 22:41 Uhr
Ich habe (mal wieder) eine schöne schmerzhafte Mandelentzündung... Weiß eine von euch vielleicht ein Hausmittelchen dagegen??? Und zum thema Arzt keine 100 Zebras bringen mich dahin, ich hasse ärzte, die machen mir...

Mandelentzündung - Antibiotika nehmen oder nicht? Hausmittel??? Antwort

LaPrincesa87 am 23.11.2009 um 10:38 Uhr
Hallo Mädels! Ich komme grade vom Arzt und habe eine leichte Mandelentzündung! Wurde bis Mittwoch krank geschrieben. Letztes Jahr hatte ich das auch und das knapp 12 Wochen mit Pausen!!! Mir wurde zweimal...