HomepageForenGesundheitsforumHilfe bei Mückenstichen ..

juliial

am 28.07.2009 um 20:10 Uhr

Hilfe bei Mückenstichen ..

Hey Mädels ..

Jaaa, die Mücken sind mal wieder so schlimm .. und genau gestern hats mich mal wieder so richtig erwischt. 10 Mückenstiche innerhalb einer halben Stunde Beachvolleyball spielen :(
Und ich reagier leider ziemlich empfindlich bei sowas – aber auch nicht bei allen Mückenstichen, aber z.B. jetzt wieder bei einem überhalb vom Knie. Es sieht halt echt so aus, als ob ich n doppeltes Knie hab..
Und naja, jetzt wollt ich euch fragen, ob ihr irgendwelche Tipps wisst, wie die Schwellung schnell zurück geht, und vorallem der blöde Juckreiz endlich aufhört…
Habs schon mit so Sachen wie Fenistil oder anderen Salben probiert, aber irgendwie hilfts auch fast nix mehr .. und das ewige Jucken macht mich bald fertig :/

Wär euch echt seeeeeeehr dankbar,
wenn ihr mir helfen könntet :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Anjachristine am 28.07.2009 um 22:28 Uhr

    Bei einer allergischen Reaktion (z.B. sehr starke Schwellung) auf Mückenstiche solltest Du allerdings zum Arzt gehen, der wir Dir unter Umständen eine Spritze geben, damit die starke Schwellung zurück geht.

    0
  • von verena1987 am 28.07.2009 um 22:17 Uhr

    teebaumöl!!!!!!!

    0
  • von Electromietze am 28.07.2009 um 21:48 Uhr

    ich reagiere auch allergisch auf mückenstiche… die werden bei mir immer richtig dick und heiss.. habe auch immer gekratzt früher… versuch doch einfach mal mit nem fingernagel ein kreuz in den mückenstich zu machen. der “schmerz” lässt das jucken aufhören… und dann immer schon fenistil drüber :) hilft bei mir auch immer total gut

    0
  • von Anjachristine am 28.07.2009 um 20:40 Uhr

    Kühlen, kühlen, kühlen und immer mal wieder mit Fenistil eincremen und versuchren nicht zu kratzen, dann juckt es nämlich noch mehr.

    0
  • von NobodyGirl am 28.07.2009 um 20:13 Uhr

    Essig – einfach einreiben
    Oder Zwiebelscheiben

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hilfe bei Einschlaf-Problem? Antwort

Scandal0us am 13.12.2011 um 19:55 Uhr
Hey ihr Mäuse, sind unter Euch auch welche, die einfach dauermüde sind, aber dennoch abends nicht einschlafen können? Das ist nicht nur eine Phase, sondern eigentlich seit sehr geraumer Zeit fast immer so..Doch da...

Hilfe bei Verstopfung!!! Antwort

Blondi511 am 03.07.2009 um 18:44 Uhr
Hallo Mädls! Leide schon seit ein paar monaten an ner extremen verstopfung. kann in der woche vl 2, höchstens 3 mal auf die toilette gehen. war auch schon bei meinem hausarzt, der hat mir lactulose, ein natürliches...

Schnelle Hilfe bei Kopfweh?! Antwort

juliial am 15.01.2009 um 16:45 Uhr
Hey Mädls.. Habts ihr irgendwelche Tipps gegen Kopfweh, die am besten so schnell wie möglich helfen? Also außer irgendwelche Tabletten nehmen.. (nehm ich nur ganz selten bei Kopfweh) Danke scho mal : )

Hilfe bei Mückenstich :-( Antwort

sana232 am 28.05.2010 um 13:09 Uhr
Hallo ihr´Lieben, ich bin letzte Nacht von einer Mücke gestochen worden. Einmal an der Stirn und einmal direkt unterm Auge. Der Stich an der Stirn stört nicht sonderlich, aber der am Auge ist nun total angeschwollen...

Erste Hilfe bei Rückenschmerzen Antwort

DieSoulige am 10.11.2008 um 07:43 Uhr
was kann man tun, um schnell rückenschmerzen zu verbessern?