HomepageForenGesundheitsforumHilft Spargel bei einer Blasenentzündung?

Hilft Spargel bei einer Blasenentzündung?

giddiam 06.06.2010 um 21:46 Uhr

Hey Mädels,
zum Glück hab ich grad keine Blasenentzündung. Aber es ist ja wieder Spargelsaison und da hab ich mich grad gefragt, ob Spargel da helfen könnte, weil er ja entwässert.
Weiß das jemand von euch? Würde mich nämlich interessieren für die nächste BE 😉

Nutzer­antworten



  • von Girlsdontcry am 15.07.2010 um 18:08 Uhr

    spargel erhöht nur dein Harnsäuregehalt im Blut:D versuch lieber viel zu trinken hehe

  • von giddi am 06.06.2010 um 22:13 Uhr

    Ja, das mit dem viel trinken usw kenn ich auch. Hab mich jetzt eben nur gefragt, ob Spargel helfen könnte. Ist ja um Glück nur aus reiner Neugier

  • von Janina1989 am 06.06.2010 um 22:08 Uhr

    Am besten hilft viel trinken, 5 mal tägl. Blasen-Nierentee und dazu noch Cranberry- Tabletten.
    Ist aus meiner Eigenerfahrung.

  • von kekskruemel_ am 06.06.2010 um 21:59 Uhr

    probieren geht über studieren 😀

  • von Lphbini am 06.06.2010 um 21:57 Uhr

    also ich denke ja, weil alles was des wasser rausässt hilft um die bakterien rauszuspülen – aber was genauso gut hilft is n glas wasser 😉 hat genauso viel wasser 😀

Ähnliche Diskussionen

Nach Antibiotikum Scheidenpilz? Brennen! Was hilft? Habt ihr Ideen? Antwort

Jolienie am 17.06.2014 um 12:36 Uhr
Hey Mädels! Ich musste aufgrund einer Mandelentzündung Penicillin eine Woche nehmen. 3 Tage vorm Beenden des Antibiotikum hat meine Scheide angefangen zu jucken & am Eingang zu brennen. Hab somit eine...

Mittelohrentzündung, was hilft? Antwort

Kaentra am 03.03.2012 um 19:25 Uhr
Hallo Mädels. Seit gestern Abend hab ich Ohrenschmerzen. Da ich Ohrenprobleme habe, seit ich Kleinkind bin, bin ich ziemlich sicher, dass es eine Mittelohrentzündung ist. Nun meine Frage an euch: Kennt ihr gute...

Nerv eingeklemmt: Was hilft? Antwort

Mausi35 am 17.10.2012 um 10:53 Uhr
Hallo Mädels! Habe mir, glaub ich, einen Nerv eingeklemmt, irgendwo im Nackenbereich. Wisst Ihr, was man da am besten tun kann? Oder soll ich warten, bis der Nerv von alleine wieder frei ist? Liebe Grüße