HomepageForenGesundheitsforumHIV durch Mückenstich?

MaryLou39

am 02.07.2010 um 21:20 Uhr

HIV durch Mückenstich?

Hat jemand eine ahnung ??
ist mir grad zu durch den kopf gegangen!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Liissii am 03.07.2010 um 14:58 Uhr

    mhh glaub eher nicht
    aber es können einige krankheiten vektoriel also durch mücken und zecken übertragen werden..

    0
  • von CardiacPain am 03.07.2010 um 14:01 Uhr

    hab ich auch noch nie von gehört.. aber mücken übertragen ansonsten sehr viele krankheiten… in den letzten jahren waren in deutschland sogar verbreitet mücken vorzufinden, die das malaria-virus in sich trugen und auch menschen damit infiziert haben^^ deswegen find ich deine frage schon berechtigt

    0
  • von ObsidianWhisper am 02.07.2010 um 22:41 Uhr

    Die Mücken sugen das Blut doch EIN und spucken es dir nicht in den Körper rein…
    außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass eine Mücke innerhalb von wenigen Minuten mehrere Leute sticht.
    Ihr geht doch auch nicht, wenn ihr Hunger habt, zu McDonalds, kriegt nen BigMäc(?), esst zwei Bissen, dann geht ihr zu Subway, bestellt ein Sandwich und beißt dreimal ab und dann geht ihr noch zu Burger King, bestellt Pommes, esst eins davon und dann geht ihr vielleicht nochmal zu Subway (oder ins McCafe) und kauft euch so nen Cookie und esst davon die Hälfte.
    Sinnlos oder?
    Ich denke dass die Mücken das auch nicht so handhaben werden 😀
    Und in der Zeit trocknet das Blut außen wirklich. Außerdem werden die Viren wie gesagt verdaut – deswegen sollte man, wenn man so blöd ist und nem Fremden ohne Kondom nen Blowjob anbietet, auch entweder sofort ausspucken oder, wenn das irgendwie nicht geht, MÖGLICHST SCHNELL SCHLUCKEN – im Magen gehen die Viren normalerweise kaputt (außer es sind Magen-Darm-Viren die sich extra an die Bedingungen da angepasst haben :-D).
    Gefährlich ist es ja nur wenn die über Verletzungen reinkomen…
    Also würde ich mir da keine Sorgen machen. Die Mücke verdaut die schon 😛
    und die Konzentration dürfte auch nicht hoch genug sein… es sind ja in anderen Körperflüssigkeiten als den Überträgern (Speichel zum Beispiel) auch Viren enthalten… aber auch wenn man nen HIV-Positiven küsst, heißt das nicht dass man selber HIV kriegt. Die Konzentration reicht nicht aus.
    Soo soviel dazu, ich hoffe damit sind die Unklarheiten etwas beseitigt ^^

    0
  • von Cathy171717 am 02.07.2010 um 22:12 Uhr

    ich denk außerdem, dass das eine viel zu geringe blutkonzentration ist, dass da was passieren kann, oder???

    0
  • von cccatlaq am 02.07.2010 um 21:59 Uhr

    ich meinte hiv positiv 😀

    0
  • von cccatlaq am 02.07.2010 um 21:58 Uhr

    darüber hab ich mir auch schon den kopf zerbrochen und was, wenn sie einen hic positiven sticht und dann nach 2 minuten mich? so schnell sterben die viren nicht ab, oder?

    0
  • von erdbeereis91 am 02.07.2010 um 21:39 Uhr

    aber echt mal ne interessante frage find ich

    0
  • von BIRTANEMSIN am 02.07.2010 um 21:26 Uhr

    Mücken saugen das Blut in den Magen und dort überleben die HIViren nicht.

    Und sollte die Mücke ihren Rüssel außen nicht säubern, dann trocknen die Reste ja, das überleben die HIViren auch nicht.

    Die Chance, daß HIV durch Mücken zu übertragen wird, ist Null.

    Keine Angst :)

    0
  • von BIRTANEMSIN am 02.07.2010 um 21:26 Uhr

    Mücken saugen das Blut in den Magen und dort überleben die HIViren nicht.

    Und sollte die Mücke ihren Rüssel außen nicht säubern, dann trocknen die Reste ja, das überleben die HIViren auch nicht.

    Die Chance, daß HIV durch Mücken zu übertragen wird, ist Null.

    Keine Angst :)

    0
  • von MissMariposa am 02.07.2010 um 21:23 Uhr

    Nein, das geht nicht. Mach dir keine Sorgen 😉

    0
  • von Prinzessin_87 am 02.07.2010 um 21:22 Uhr

    nope!!! geht nicht!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

HIV Infizierung durch Oralverkehr?? Antwort

Wattebausch_x3 am 30.01.2010 um 17:47 Uhr
Ist möglich, oder?? Also wenn man Sperma in den MUnd bekommt ..:S LG :)

hiv infiziert? Antwort

mauseberchen am 01.05.2010 um 22:42 Uhr
bin ich hiv infiziert? hey leute, ich habe eine sehr wichtige frage. ich arbeite beim zahnarzt (Zfa) und letztens war bei uns eine hiv infizierte patientin zur behandlung. natürlich hatte ich wie immer mundschutz...

HIV-Test Antwort

manulain am 17.07.2012 um 19:50 Uhr
Hallo ihr Lieben. Nachdem ich mich entschieden habe, die nächsten Tage aufs Gesundheitsamt zu gehen und einen HIV-Test machen zu lassen, habe ich ein paar Fragen zu einem HIV-Test. 1. Ich bin erst 16 (fast 17). Kann...

HIV-Test und Vertrauen Antwort

Quadifa am 01.05.2010 um 23:49 Uhr
Hallo ihr Lieben! Auf Grund des Hiv-infiziert? Threads dacht ich, ich frag mal so in die Runde, wie das denn bei euch so aussieht. Wer macht denn regelmäßig HIV Tests? Verlangt ihr sie von eurem Partner? Mir...

Diskriminierung von HIV positiven Menschen Antwort

Asuna87 am 17.09.2014 um 10:27 Uhr
Ich lese im Internet immer wieder Fragen wie " kann ich aus dem selben Glas trinken" oder " kann ich mich beim Selbstbefriedigen infizieren." Bei solchen Fragen fragt man sich echt wie dumm die Gesellschaft...