Hummelbiss

ShinyMoonam 30.05.2009 um 15:53 Uhr

Hallo Mädels. =)

Mich hat gestern eine Hummel zweimal gebissen. Jetzt juckt der eine Biss ziemlich und ist ein wenig dick geworden. Kann ich da einfach eine Creme wie Fenistil draufschmieren oder sollte ich etwas anderes verwenden?

Danke für jede Hilfe 😉

Nutzer­antworten



  • von schnuggl am 30.05.2009 um 18:39 Uhr

    Mir wurde immer gesagt, daß Hummeln net stechen oder beissen. Bin jetzt erstmal baff…

  • von Anniii14 am 30.05.2009 um 17:26 Uhr

    die zwiebel is gegen wespen und bienenstiche. ich denke fenistil is ok

  • von ShinyMoon am 30.05.2009 um 17:23 Uhr

    😀 ich weiß..xD die saß bei mir aufm rücken (neben dem bh träger xD) dann hab ich den arm zurückgenommen. da hat die sich wohl iwie bedroht gefühlt und zugestochen/gebissen wie auch immer. das hab ich wohl gemerkt (das ganze war im unterricht) hab auch wohl was gesagt. dann aht die aber merkwürdigerweise nochmal gebissen /gestochen dann kam meine lehrerin und hat das vieh von mir runtergescheucht und totgetreten. lag dann halt aufm boden und man konnte sehr wohl sehen dass das ne hummel war. 😉

  • von KanaShimi am 30.05.2009 um 17:03 Uhr

    1. Hummeln beißennicht im Sinne von Spinnen – d.h. sie haben die Giftdrüsen nur am Stachel und nicht an den Mundwerkzeugen. Deshalb ist der Biß auch nicht schlimm.
    2. Stechen können Hummeln zwar, aber nicht aus eigener Kraft, zumindest nicht bei Menschenhaut.
    3. Was hast du mit der armen Hummel gemacht, dass sie so aggressiv war? Draufgetreten? Hummeln sind keine Hornissen, die einfach mal auf dich zufliegen und sagen “Joooa, da könnt ich stechen”. Die kann man sogar fangen und auf der Hand herumkrabbeln lassen, sind die friedlichsten Brummer die es gibt.
    Sicher, dass es eine Hummel war? Fragt mal Google, bitte.

  • von maidmaire am 30.05.2009 um 16:27 Uhr

    habe gehört, dass zwiebelschalen auch gut sein sollen-#
    und viel Eis zum kühlen.
    1. rat sollte aber die Apotheke sein,

  • von Aldieh am 30.05.2009 um 16:24 Uhr

    Natürlich ist Fenistil gut

  • von Joy085 am 30.05.2009 um 16:13 Uhr

    beobachte es gut, nicht das du eine Allergie dagengen hast. Das kann sehr gefährlich werden.

  • von Princess_Peach am 30.05.2009 um 16:02 Uhr

    Ich glaube Fenistil ist ok, das habe ich mal verschrieben bekommen als mich eine Wespe gestochen und die Schwellung mehrere Tage angehalten hat. Lies doch mal in der Packungsbeilage nach 🙂

Ähnliche Diskussionen

Bin in eine Biene getreten >.< Antwort

CarryMarl am 15.07.2009 um 12:59 Uhr
Hey Mädels, also ich habe folgendes Problem... wie schon gesagt bin ich gestern Abend in eine Biene getreten (AUA) nach ziemlich dollen Schmerzen folgte in der Nacht ganz schlimmes jucken -.- ich verkneife mir zu...

Starke Schwellung nach Mückenstich 🙁 Antwort

Verilicious am 23.08.2011 um 11:53 Uhr
Hallo Mädels! Ich brauch mal ein paar Tipps von euch. Mich hat mal wieder so ein Biest gestochen heute Nacht. Leider schwillt das bei mir immer sehr stark an, hab momentan so ne Schwellung von ca. 6-7 cm...

Pellende innere Schamlippen Antwort

MadmoiselleRose am 11.07.2010 um 15:54 Uhr
Hey Mädels, Gestern gegen Abend merkte ich, dass meine inneren Schamlippen trocken wurden. Heute morgen sah ich, dass die Haut sich pellte. Mein Freund hat/hatte es auch, aber bei ihm ist es ein Zinkmangel, weshalb...