HomepageForenGesundheitsforumIch bin Raucherin und möchte unbedingt aufhören!

Stylingbabi

am 29.06.2009 um 15:51 Uhr

Ich bin Raucherin und möchte unbedingt aufhören!

Hallo ihr Lieben 😉

ich bin seit mehreren (!) Jahren Raucherin und überhaupt nicht stolz darauf. Leider ist das ganze zu einer Sucht geworden aus der ich nicht so leicht herauskomme. Ich habe schon mehrere Versuche gestartet aufzuhören, aber über 5 Tage rauchfrei habe ich nie überstanden. Seitdem eine meiner besten Freundin vor einem Jahr gestorben ist rauche ich noch mehr – mittlerweile circa ein halbes bis ein Päckchen pro Tag. Habt ihr selber mal geraucht? Geht es euch vielleicht genauso? Habt ihr irgendwelche Ideen wie man es leichter hat mit dem aufhören?

Ich freue mich über jede Antwort.
Lg, Chrissy ♥

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Heidelbeere86 am 07.10.2011 um 14:17 Uhr

    Hast du schonmal diese ganzen Alternativen aus der Apotheke versucht? Ansonsten habe ich gehört das Elektrozigaretten dabei super helfen sollen!

    0
  • von Stylingbabi am 30.06.2009 um 00:15 Uhr

    @Yfkes: Bei mir hat das auch länger gehalten als ich von heute auf morgen aufgehört habe. Immer wenn ich die Menge nur vermindert habe wurde es dann eh mit der Zeit immer mehr. Aber insgesamt ist es richtig hart wenn man von 100 auf 0 reduziert.

    @JaggixD: hynotisiert? Ohje. :) aber die Kaugummis sollen wirklich wirken, ich erkundige mich da mal genauer.

    0
  • von Yfkes am 29.06.2009 um 17:06 Uhr

    Hey hey bin zwar noch nicht so alt aber habe auch schon eine zeit lang geraucht…Ich hab zum am 1.1.09 wieder aufgehört..Es ist gut wenn man sich einen besonderen Tag zum aufhören vornimmt…Ich hab von einer minute zur anderen aufgehört..hört sich leichter an als es ist aber besser sofort ganz als immer nur ein bisschen…

    0
  • von Pelzjaeckchen am 29.06.2009 um 17:03 Uhr

    Das mit dem aufhören ist meiner meinung nach kopfsache, wenn du wirklich den festen willen hast lässt dus einfach. aber naja bin nichtraucherin, wahrscheinlich leichter gesgat als getan. abewr wenn dus wirklich willst packst dus…finde auch das mit ersatz un dem geld anlegen gute idee 😉

    0
  • von kathaschadz am 29.06.2009 um 16:34 Uhr

    hallo :)
    ich kann mir schon vorstellen, dass das schwer ist…rauche selber seit 4 jahren und habe den tipp bekommen, das geld, was für zigaretten drauf geht, anzulegen, um sich irgendwas, was man unbedingt mal haben möchte, leisten zu können..ne freundin von mir hat es damit geschafft..mein tipp wäre, es erstmal zu reduzieren, dir ein limit zu setzen, zb erstmal nur noch 7 zigaretten am tag, und dann immer weiter runter gehen…
    VIEL GLÜCK :)

    0
  • von Stylingbabi am 29.06.2009 um 16:25 Uhr

    Hallo mical,

    ich freue mich dass dein Freund es geschafft hat aufzuhören. Ich werde mir auch ein Datum vornehmen an dem ich aufhöre. Hoffentlich schaffe ich das. Leider ist es wirklich schwer für mich, da viele meiner Freunde rauchen und mein Freund ein durchaus leidenschaftlicher Raucher ist, der noch mehr raucht als ich. Wenn ich bei ihm bin (Raucherhaushalt), dann fällt mir das meist am Schwersten.

    0
  • von Stylingbabi am 29.06.2009 um 16:17 Uhr

    Das mit dem Ersatz ist eine äußerst gute Idee :-) nur das mit dem Umfeld meiden ist beinahe unmöglich. Fast 80-90% meiner Freunde sind Raucher, in meiner Schule gibt es eine hphe Anzahl an Rauchern und mein Freund + komplette Familie rauchen auch!

    0
  • von mical am 29.06.2009 um 16:15 Uhr

    hallo,
    ich kann leider oder zum glück nicht aus meiner perspektive sprechen, da ich noch nie geraucht habe. Aber mein Freund hat jahrelang leidenschaftlich gerne geraucht, wollte aber dann auch aufhören. Er hat sich einfach ein bestimmtes Datum gesetzt. Ein halbes Jahr bevor er aufgehört hat. Dieses Datum hat er sich feste vorgenommen und sich eben einfach auf diese Zeit eingestellt. Letztes Jahr, der erste Oktober war dieses Datum. Seitdem hat er keine Zigarette mehr angefasst. Die ersten Tage waren die schlimmsten für ihn. Weil das Rauchen ja eine Gewohnheit ist.
    Er hat dann versucht in der ersten Zeit zumindest, genau die Situationen zu meiden, die er immer mit einer Zigarette in Verbindung gesetzt hat. Z.b. morgens nach dem Frühstück die Zigarette mit dem Kaffee. Er hat also die erste Zeit kein Kaffee mehr getrunken. Oder er ist auch nicht auf Party gegangen, um auch keine Alkohol zu trinken. Denn damit hat ja die Zigarette besonders geschmeckt.
    So hat er es geschafft.
    Allerdings verspürt er heute noch lust auf eine Zigarette und was auch krass ist, dass er oft vom Rauchen träumt.
    Aber trotzdem ist er sehr froh, dass er aufgehört hat. Er fühlt sich jetzt viel besser, sagt er.
    Du musst es dir nur wirklich fest vornehmen. Wenn du es wirklich willst schaffst du es bestimmt!
    viel glück!

    0
  • von ljubavi89 am 29.06.2009 um 15:55 Uhr

    hi
    also ich denke du olltest dir einen ersatz suchen, bei lust auf kippe einen apfel essen, lutscher kaugummi, sowas eben…
    und das umfeld meiden wo viel geraucht wuird

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Rauchen aufhören tipps und tricks Antwort

loliwuli am 24.07.2012 um 22:27 Uhr
Hey Mädels, mein Freund ist seit circa 1,5 - 2 jahren raucher, er würde aber gerne aufhören schaffts auch problemlos das wochenende über, aber sobald er wieder in der Arbeit ist, wo einfach überall geraucht wird ob im...

Ich WILL aufhören zu rauchen! Antwort

Snowwhite88 am 21.04.2012 um 21:22 Uhr
Hallo ihr lieben. Ich hab vor ner Stunde zu meinem Freund gesagt "Wir hören zusammen auf zu rauchen" Weil er gesagt hat ich kann seine Zigaretten behalten. Jetzt musste mein Freund aber Knall auf Fall arbeiten...

e Zigaretten und danach aufhören! Antwort

CaSchneider am 31.03.2016 um 13:52 Uhr
Hallo meine Lieben, ich will aufhören zu rauchen und will erst eine Übergabephase mit E-Zigaretten probieren. Von viel auf nichts ist nicht möglich. Ich habe schon zweimal versucht und nach ein paar Tagen rauche ich...

Wie kann ich mit dem Rauchen aufhören? Antwort

Peanut1988 am 29.12.2009 um 11:59 Uhr
Hallo ihr lieben ich rauche nun schon ein paar Jahre und haben mir  vorgenommen aufzuhören. Habt ihr ein paar Tipps wie es mit leichter fällt? Bin für jeden gut gemeinten Tipp dankbar. =)

Mit dem Rauchen aufhören!!! Tipps und Tricks :-P Antwort

LinaBunny1 am 30.01.2012 um 12:26 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich überlege seit einiger Zeit mit dem Rauchen aufzuhören, aber es fällt mir auf Grund der vieeelen Gewohnheiten schwer... Wie habt ihr es geschafft, was würdet ihr mir raten???? :-) Danke :-)