HomepageForenGesundheitsforumIch bin ständig krank!

Appletini

am 23.06.2010 um 13:07 Uhr

Ich bin ständig krank!

Hey Mädels :]

Ich habe ein Problem…und zwar bin ich seit Monaten immer wieder erkältet!
Ich habe in den letzten 6 Wochen schon zwei Mal Anibiotika nehmen müssen, weil mein Schnupfen ständig in einer Nasennebenhöhlenentzündung gipfelt und jetzt bin ich schon wieder krank!
Dabei rauche ich nicht, ernähre mich gesund, schlafe ausreichend, trinke viel Wasser und bin auch oft an der frischen Luft!
Ich weiß nicht mehr weiter. Ich kann und will nicht alle zwei Wochen ein Antibiotikum nehmen!
Ich werde demnächst meinen Arzt dazu befragen und hoffe, dass er mir helfen kann.
Ist vielleicht eine unter euch, die mit sowas schon Erfahrungen gemacht hat und das Problem eventuell sogar überwunden hat?
Oder habt ihr irgendwelche Tipps?

Liebste Grüße

Antworten



  • von Snofubebi am 14.07.2010 um 10:50 Uhr

    genau das wollte ich auch sagen…stress kann den körper außer gefecht setzen.der körper und die seele können einfach nicht getrennt gesehen werden.
    auch ich hab damit erfahrung und bin daher der meinung,das “sanftere” alternative methoden (globuli,entspannung,heilprakitker,was auch immer..) mehr helfen als immer wieder antibiotika,…die helfen für den moment und sorgen gleichzeitig aber dafür,dass dein immunsystem noch schwächer ist.und iwann ist dein körper immun dagegen und dann hilft garnichts mehr..

    kannst mir gern auch mal privat schreiben,…

    ich wünsch dir gute besserung !

  • von Angiebunny am 14.07.2010 um 10:41 Uhr

    Ich würd auf was anderes tippen – nämlich einem ggf. anderen grund für deine krankheit. ich hab vor ein paar jahren immer blasenentzündung bekommen, wenn ich zuviel stress hatte. mein körper wollte mir dann helfen und mir eine auszeit geben. Vielleicht will dein körper dir auch helfen … er meint es gut, aber du leidest leider auch unter der krankheit …. vielleicht gehst Du mal in Dich und überlegst, ob das bei dir auch der fall sein könnte? Mir haben dann übrigens globuli geholfen – aber die müssen individuell ausgesucht werden, weil jeder etwas anderes benötigt…. gute besserung!

  • von klubnikaa am 23.06.2010 um 13:50 Uhr

    tut mir leid , süße, ich wollte dir keine angst machen. Ich denk eh dass der Arzt das schon längst wüßte wenn du AIDS hättest.
    Aber lass dein Blut auf jedem Fall untersuchen ok?
    hab keine angst°

  • von strawberry21 am 23.06.2010 um 13:47 Uhr

    Immer mit der Ruhe, hatte ich Anfang des Jahres auch, war ständig krank, Bronchitis und Nasennebenhöhlenentzündung haben sich die Klinke in die Hand gegeben bis meine Ärztin mein Blut untersucht hat und dabei festgestellt hat das ich Keuchhusten habe! Darauf werden Erwachsene nämlich kaum getestet! Dann hab ich ne Eigenbluttherapie (inkl. Antibiotikum wegen Keuchhusten) gemacht und nach ner Woche war der Spuk endlich vorbei! Eigenblut wird nicht von der Kasse übernommen und muss selbst bezahlt werden, ich kann es aber nur empfehlen! Baut das Immunsystem wieder auf!

  • von RockabillyBabe am 23.06.2010 um 13:34 Uhr

    hey, ganz ruhig.
    wenn dann überhaupt mal hiv.
    dann muss ich dir leider sagen: man muss keinen sex haben um sich anzustecken.
    aber ich halte es für unwahrscheinlich. geh zum arzt und mach einen test.

    und ruhig bleiben! lass dir nicht so leicht angst einjagen!

  • von RockabillyBabe am 23.06.2010 um 13:32 Uhr

    mit der zeit wird man immun gegen antibiotika, das weißt du hoffentlich?

    ich habe durch eine verschleppte grippe in meiner jugend ein sehr geschwächtes immunsystem.
    muss aber sagen, seit ich aus langeweile meine ernährung umgestellt habe ist es besser.

    frag deine ärztin nach immunsystemstärkenden mitteln/lebensmitteln/sport.

  • von Appletini am 23.06.2010 um 13:32 Uhr

    Aids? *angst* Ich habe da bisher nicht drüber nachgedacht, weil alle meine bisherigen Freunde keinen sexuellen Kontakt vor mir hatten und ich auch zu 100% weiß, dass zwei von den dreien auf jedenfall kein Aids haben. (Die haben beide einen Test gemacht). Ohh jetzt hab ich Angst 🙁

  • von klubnikaa am 23.06.2010 um 13:21 Uhr

    Also ich weiss nicht. Ich will jetzt nichts falsches sagen, aber hast du dich mal an AIDS testen lassen?
    *sorry*

Ähnliche Diskussionen

Ständig krank - was tun? Antwort

MichaW85 am 13.05.2016 um 10:41 Uhr
Hallo, ich habe das Problem, dass ich leider seit 2 Wochen erkältet bin, aber es irgendwie nicht schaffe wieder komplett gesund zu werden. Ich habe Schnupfen und Husten. Welche Hausmittel könnt ihr empfehlen bzw....

Ich bin krank. Antwort

Reichi_Fritz am 16.03.2011 um 21:20 Uhr
Hallo ich mache zurzeit seit Montag ein Praktikum im Kita. Mir gefällt es dort super. Nur leider bin ich krank geworden. Die kiddis haben schnupfen und husten...und das hab ich seit heute auch... ich hab...

Bin ich jetzt auch krank? Antwort

Lilime am 01.03.2010 um 21:53 Uhr
mein papa ist krank geworden in der nacht von sa auf so...magen-darm am freitag davor war ich bei ihm... hab ich mich jetzt angesteckt? ich fühl mich nälich nicht besonders...kann dass jetzt aber auch blos...

Was stimmt mit meinem Körper nicht???Bin ich krank?? 🙁 Antwort

Marwa am 28.08.2009 um 22:11 Uhr
Also ich habe meine Tage seit Anfang Januar nicht mehr gehabt und nja ich mache mir jetzt ziemlch Sorgen dass ich ernsthaft krank sein könnte und vor allem ist meine größte Angst dass ich vllt später keine Kinder...