HomepageForenGesundheitsforumIch glaub ich werd krank … blödes Halsweh!

MissStefanie

am 26.09.2010 um 17:46 Uhr

Ich glaub ich werd krank … blödes Halsweh!

Hallo Mädls!

Ich wollte mal fragen wie ihr das immer so macht wenn ihr merkt ihr werdet krank.

Also, ich hab schon seit ein paar Tagen Halsweh, dass teilweise über die Ohren bis zum Kopf hinauf geht 🙁 Bin immer total müde und fertig. Fieber hab ich keins, allerdings erhöhte Temperatur…immer ist mir heiß und kalt.
Meist ist das – zumindest bei mir – ein Zeichen das ich krank werde.

Wie ist das bei euch?
Bleibt ihr dann immer gleich zu Hause (zumindest die Schüler unter euch, beim Arbeiten ist das ja ein bisschen komplizierter ^^)
Habt ihr Tipps zum “aufpeppeln” ??

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Darkblackwitch am 27.09.2010 um 12:11 Uhr

    Joa, bei mir fängst auch mit Kopfschmerzen und allgemeines Schwächegefühl an. Wenn ich merke, ich werde krank, nehme ich Vitamintabletten und trinke viel warmen Tee und ruhe mich etwas aus. Wenn ich kann… Zur Schule und Arbeit gehe uich nur nicht, wenns garnicht geht, sonst gehe ich in meiner Freizeit zum Arzt..
    Ich hatte letzte Woche auch etwas Fieber, zur Zeit ist es wirklich schlimm, naja der Herbst.. Erkältungszeit geht wieder los..

    0
  • von JeanneDarc66 am 26.09.2010 um 18:30 Uhr

    also es gibt 2 Mittel die wirken
    das eine hab ich von ner Profi-Saengerin die dann sogar noch Auftritte hinlegen konnte – schmeckt allerdings mehr als grauenhaft.

    Bier richtig warm machen (nicht kochen -so wie heisse Milch)
    und da dann ne ordentliche Portion Honig rein.

    Das schmeckt so ekelhaft da laufen alle Bakterien und viren freiwillig davon ;)))

    und das andre is das uebliche “Heisse Milch mit Honig”
    hilft auch -nur nicht ganz so schnell.

    ich habs grad auch n bissl -und ich hab morgen Gesangunterricht – hoffe mal dass es bis dahin wieder auf “ertraeglichem” Niveau ist..

    0
  • von priiinzessin10 am 26.09.2010 um 18:23 Uhr

    bin seit heute morgen auch total erkältet.. kann kaum reden.. einfach ins bett legen

    0
  • von Peanut1988 am 26.09.2010 um 18:12 Uhr

    Ich merks leider auch schon. Hab auch schon Halsweh und meine Nase läut. Bin auch schon am Tee trinken und so. Hoffentlich brichts nicht aus.

    0
  • von giddi am 26.09.2010 um 18:05 Uhr

    ich zieh mir immer gleich nen schal an, gerade nachts und trink schonmal tee… wenns nur ne erkältung ist bekomm ich die so los, aber bei grippe hilft nur krank werden und aushalten.
    gute besserung

    0
  • von giddi am 26.09.2010 um 18:01 Uhr

    ich zieh mir immer gleich nen schal an, gerade nachts und trink schonmal tee… wenns nur ne erkältung ist bekomm ich die so los, aber bei grippe hilft nur krank werden und aushalten.
    gute besserung

    0
  • von Sugarheaven am 26.09.2010 um 17:52 Uhr

    Vor einer Woche hats bei mir auch angefangen, bin immer noch ziemlich erkältet, aber ich finde auch die ersten Tage so schlimm.

    Ich fange erst jetzt kommenden Freitag meine Ausbildung an, daher hatte ich Glück und musste mir keine Sorgen machen wegen Schule oder Arbeit.
    Wenn du dich richtig mies fühlst, dann würde ich an deiner Stelle, wenn du noch zur Schule gehst zu Hause bleiben – nützt ja nichts, wenn du dich nicht gut fühlst und dann quälst du dich eher ab als zu lernen.

    Ich habe ganz viel getrunken, mich warm angezogen, Halsbonbons gelutscht und bin abends immer mit einem Wärmekissen ins Bett gegangen.
    Auf jeden Fall dich ruhig verhalten und am besten dich einfach auf die Couch legen und relaxen.
    Das hat mir zumindest geholfen!

    Gute Besserung.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich bin ständig krank! Antwort

Appletini am 23.06.2010 um 13:07 Uhr
Hey Mädels :] Ich habe ein Problem...und zwar bin ich seit Monaten immer wieder erkältet! Ich habe in den letzten 6 Wochen schon zwei Mal Anibiotika nehmen müssen, weil mein Schnupfen ständig in einer...

Ständig krank! Antwort

ThatGirly am 18.12.2012 um 11:13 Uhr
Langsam geht es mir auf die Nerven. Seit Wochen bin ich krank und nichts hilft. Ich war schon bei zwei Ärzten, habe Hausmittel gegen Grippe und so ausprobiert, habe Medikamente geschluckt und trotzdem bin ich immer...

Oma krank =( Antwort

xXNataschaXx am 22.11.2009 um 19:17 Uhr
Hallo Mädls. war gerade vor paar Minuten bei meiner Oma (sie wohnt neben uns). Und als ich sie gesehen habe dachte ich schon "gesund ist sie nicht". Dann hab ich sie gefragt was los ist. Dann sagte sie das es ihr...