HomepageForenGesundheitsforumIn der Pubertät schon Milchproduktion?

In der Pubertät schon Milchproduktion?

laaaraaaam 21.11.2008 um 14:35 Uhr

Hallo, ihr Lieben, ich hab mal eine körperliche Frage…Eine Freundin von mir hat mir neulich erzählt, dass sie eines Nachts aufwachte und einen nassen Fleck auf ihren Brüsten hatte und aus ihren Brustwarzen auch eine Flüssigkeit kam.Sie hatte ein bisschen Angst, weil die Brust ja normalerweise nur während der Schwangerschaft oder bei eventuellem Krebsbefall Milch produziert.Schwager kann sie nicht sein, und sie hat sich auch gerade erst die Brust abtasten lassen.Wir haben im Internet nachgeguckt und auf einer (unseriösen) Seite gelesen, dass das normal sein kann in der Pubertät.Sozusagen, dass die Brust kontrolliert, ob alles funktioniert.Ich war erst einmal beruhigt, doch neulich Nacht, wie es der Zufall will, wache ich auf, schwitze tierisch, und habe genau auf meinen Brüsten auh einen nassen Fleck.Also kann es etwas mit dem Wachstum und der Entwicklung zu tun haben?Weder ich noch meine Freundinnen haben vorher von so etwas gehört…Liebe Grüße, Lara

Nutzer­antworten



  • von laaaraaa am 22.11.2008 um 18:13 Uhr

    schade, aber trotzdem danke!auf eine hormonstörung hab ich auch schon getippt.schmerzen habe ich keine, meine brustwarzen sind nur sehr empfindlich.

  • von shine86 am 21.11.2008 um 17:20 Uhr

    Das könnte z.B. eine Hormonstörung sein, oder eine Brustdrüsenentzündung…einfach mal zum Arzt gehen…

  • von Lola88 am 21.11.2008 um 15:05 Uhr

    bufff das hatte ich bis jetzt au noch nie gehört!! sry

  • von Miri021983 am 21.11.2008 um 14:42 Uhr

    ich würde einfach mal zum arzt gehen, eine ferndiagnose is wohl schwierig

  • von riyanna am 21.11.2008 um 14:42 Uhr

    das hab ich leider noch nie gehörtr!!