HomepageForenGesundheitsforumIst eine ärztliche Bescheinigung/Bestätigung dasselbe wie ein ärztlichtes Attest?

HarperSeven

am 30.05.2014 um 13:44 Uhr

Ist eine ärztliche Bescheinigung/Bestätigung dasselbe wie ein ärztlichtes Attest?

Hallo Mädels,

ist eine ärztliche Bescheinigung/Bestätigung dasselbe wie ein ärztlichtes Attest? Ich meine wegen Prüfungen nachholen und so, bin mir leider nicht mehr so sicher, aber ich könnte schwören, dass man für ein Attest damals 10 Euro bezahlen musste.

Danke für die Info!! 😉

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von LilaWolken22 am 30.05.2014 um 14:51 Uhr

    Hmm also ich meinte, dass wir auch eine ärztliche Bescheinigung brauchen. Bei uns muss drin stehen, dass du wirklich die Prüfung nicht teilnehmen kannst (und ich meinte sogar weshalb). Also wenn du beispielsweise dein linken Arm brichst, aber Rechtshänderin bist, musst du trotzdem teilnehmen. Es sei denn der Arzt sagt, dass du dennoch nicht fähig bist an der Prüfung teilzunehmen (z. B. wegen Schock).

    0
  • von HarperSeven am 30.05.2014 um 13:47 Uhr

    *PUSH* ^^

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ist hier ein physiotherapeut? Antwort

Whoosah am 30.01.2012 um 14:12 Uhr
hallo mädels ich wollte mal wissen, ob hier einer ausgelernter physiotherapeut ist. ich habe eine haltungsschwäche der wirbelsäule bei leichter skillose und eine muskeldysbalance jetzt wurden mir 5 std...

Was ist eine Depression? Antwort

regenbogen am 23.04.2009 um 17:21 Uhr
Meine Schwester liegt nur noch im Bett und weint. Ich kann sie zu nichts mehr bewegen. Leidet sie vielleicht an einer Depression?

Ist das ein Pilz? Antwort

birdypren am 19.10.2012 um 11:23 Uhr
Hej Mädels, Ich weiß nicht recht, was ich da für eine Krankheit habe aber ich beschreibe im Folgenden mal die Symptome, villt kennt es einer von euch! Seit 3 Tagen habe ich nun festgestellt, dass meine Pipi nach...