HomepageForenGesundheitsforumKalte Füüüüßßeeee! :-(

Frankengirl

am 23.10.2008 um 10:10 Uhr

Kalte Füüüüßßeeee! :-(

Ich hab schon jetzt im Herbst immer völlige Eisklumpen da unten, obwohl ich schon ab frühem Herbst zwei paar Socken anziehe und mich auch sonst immer warm anziehe. Geht euch das auch so? Was macht ihr dagegen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von kitty84 am 23.10.2008 um 13:43 Uhr

    ich hab auch immer kalte füße. dagegen hilft entweder ein verständnisvoller ehemann, der die kalten zehen wärmt oder meine “zauberpatschen” – das sind so lammfelldinger, die aussehen, wie zu große geratene socken.

    0
  • von Jassi1985 am 23.10.2008 um 13:29 Uhr

    es gibt so wärme-cremen in der apotheke, u.a. von kytta

    0
  • von PaganPrincess am 23.10.2008 um 12:30 Uhr

    für zuhause sind “daunenpatscherl” total super ^^ sowas gabs mal ganz günstig bei h&m…

    (z.B.: http://images.tchibo.de/eCS/Store/de/images/kw40/kw40_11553_detail.jpg)

    0
  • von LolliMaus am 23.10.2008 um 11:41 Uhr

    ich hab auch immer kalte Füße kalte Hände und kalte nase :( voll ätzend! Aber warm anziehen hilft da schon etwas einfach doppeltes Paar socken in den Schuhen tragen

    0
  • von Nickyyyy am 23.10.2008 um 11:29 Uhr

    hab ich auch immer! Ziehe mir abedns sofort meine dicken wollstrümpfe an! das hilft oder leg mir ne Wärmflasche an die Füße

    0
  • von annelchen am 23.10.2008 um 11:07 Uhr

    Dafür hab ich nen Fusswärmer. Sieht dann zwar aus wie Omi, aber es ist das einzige was hilft, ohne dauernd ein umständliches Fussbad zu machen.

    0
  • von sunshine_melli am 23.10.2008 um 10:31 Uhr

    oh ja kalte füße sind was schreckliches… Ich habe im Winter deswegen immer ne Wärmflasche mit ihm Bett… Oder mein Freund muss sich opfern und meine kalten Füße zwischen seinen warmen ertragen…

    0
  • von erdbeereis am 23.10.2008 um 10:26 Uhr

    das mit dem wechselbad mach ich auch immer, bevor ich ins bett gehe.

    0
  • von strandbummlerin am 23.10.2008 um 10:14 Uhr

    eincremen und massieren hilft auch

    0
  • von Augustina am 23.10.2008 um 10:11 Uhr

    vl. haste ne schlechte durchblutung. versuch doch mal ein wechselbad.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Immer kalte Hände! Antwort

Jacky am 10.09.2008 um 17:45 Uhr
Hey Mädels! Obwohl es noch gar nicht herbst ist, ist mir schon immer kalt, besonders wenn ich die ganze zeit ohne mich zu bewegen im büro sitze. ich hatte schon mal frostbeulen und habe angst die wieder zu bekommen....

Ständig kalte Füße -.- Antwort

Mellex3 am 29.06.2009 um 17:25 Uhr
Ich hab seit ungefähr einem Jahr das Problem, das meine Füße dauerhaft kalt sind. Selbst bei diesem hammer Sommerwetter :-( Meine Ärztin meint, emin Fußpuls wäre normal. Also woram könnte es liegen? Habt ihr...

Ständig Kreislauf und kalte Füße Antwort

Blaubeere24 am 28.04.2016 um 23:02 Uhr
Ich habe schon seit langer Zeit ständig kalte Füße (auch beim Sport und im Sommer) und es wird immer schlimmer. Dazu kommt, dass ich durch meinen niedrien Blutdruck auch Kreislaufprobleme habe. Mein rechter Fuß ist...

was tun gegen kalte füße:D Antwort

Love_n_peace am 26.08.2009 um 22:30 Uhr
Hallo erdbeermädlz, ich hab ein problem, nämlich, immer wenn ich länger iwo barfuß size bekomme ich kalte füße!! die krig ich dann auch nur mitnem warmwasserbad wieder warm, könnt ihr mir ein tipp geben, wie die ganet...

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Aqualibra gemacht? Antwort

MiezeKatze88 am 03.01.2011 um 14:13 Uhr
Hey Mädels,ich habe mal wieder eine Blasenentzündung :-( und dass obwohl ich immer sehr viel trinke und mich warm anziehe. Naja, auf jeden Fall bringt Antibiotika nicht mehr wirklich viel bei mir,weil ich dagegen...