HomepageForenGesundheitsforumKein Arzt kann mir helfen, was ist das???????

Caitlyn

am 30.07.2009 um 13:09 Uhr

Kein Arzt kann mir helfen, was ist das???????

Hey ihr süßen..

Ich war bei vielen Ärzten, hab Tests durchführen lassen und tz. sagt jeder ich bin gesund. Ich fühl mich aber nich so.. :((

Naja, Ich hab seit fast 2 Jahren, immer wieder Phasen in denen es mir total beschissen geht. Es kommt und geht wieder.. ständig..

1. Bekomm ich Atemstörrungen, es ist dann so als ob ich einfach keine Luft bekomm.. klingt doof, ist aber so, ich versuch dann immer ganz tief einzuatmen aber es klappt einfach nicht.. das macht einen total verrückt.
Also es ist nich so dass ich gar keine Luft bekomm, ich bekomm einfach nich “genug”

2. hab ich Hitzewallungen, egal wie kalt oder warm, welche Jahreszeit, das spielt keine Rolle. Ich sitz da beweg mich nich (zB. beim Fernsehn) und aufeinmal wird mir richtig heiß, so heiß dass mir richtig schwindlig wird und mir schwarz vor augen wird, dass dauert dann ein paar minuten hört auf und fängt von neuem an.. unerträglich..

3. Kopfschmerzen

4. Schlafstörungen

5. Tut mir dann ständig etwas weh, Nervenmäßig.. im Rücken im Bein, im Arm immer wo anders..

Ich weiß nich was ich machen soll, wenn ich mir das hier selbst so alles durchles, komm ich mir total doof vor, weil es sich so “harmlos” zum Teil sogar “bescheurt” anhört, das ist es aber wirklich nich..

Ich bin nicht in den Wechseljahren!!!! ich bin erst 19!!!

Kennt einer diese Beschwerden, kannst du mir helfen??

Antworten



  • von marella111 am 10.10.2013 um 08:47 Uhr

    Hallo Caitylin,
    ich habe sehr ähnliche Beschwerden und bin auch erst 19.
    Hast du schon etwas gefunden, dass dir geholfen hat?

  • von AbsolutClassy am 30.07.2009 um 19:30 Uhr

    mach yoga.

  • von Galatheia am 30.07.2009 um 18:22 Uhr

    Von den Anzeichen passen genau 2 zu Schilddruese, aber die sind so allgemein, dass man anhand dessen keine Diagnose stellen kann. oO

    Was du beschreibst, klingt fuer mich verdaechtig nach ner psychosomatischen Ursache, beispielsweise Stress. Zumal du, wenn die klinischen Tests nichts ergeben, tatsaechlich wohl koerperlich gesund bist.
    Sprich doch deinen Arzt mal darauf an.

  • von schnecki77 am 30.07.2009 um 16:32 Uhr

    Laß mal deine Schilddrüse ordentlich durchchecken…könnte damit was zu tun haben,die Anzeichen dazu passen!

  • von manjana am 30.07.2009 um 14:58 Uhr

    hej mir gehts genau so wie dir. und das is psychisch bedingt 🙂

  • von Sonnenrose am 30.07.2009 um 13:39 Uhr

    Das hatte ich vor Jahren auch, bei mir waren es dann “versteckte” Depressionen mit Panikattacken. Du solltest unbedingt zu einem Neurologen/Psychiater gehen.

  • von Basileia am 30.07.2009 um 13:34 Uhr

    Wenn dir kein Arzt helfen kann, dann vielleicht ein guter Heilpraktiker? Ich hab gute Erfahrungen mit einer Heilpraktikerin aus der Nähe von Freiburg gemacht. Bin dafür auch von Augsburg aus hingefahren. Aus welcher Gegend kommst du denn? Falls du die Kontaktdaten haben möchtest kannst du mich ja mal anschreiben.

  • von biene97493 am 30.07.2009 um 13:30 Uhr

    für mich hört sich das ganze auch nach streß an. Hast du es mal mit entspannungsübungen versucht?

  • von Nausikaa am 30.07.2009 um 13:21 Uhr

    Also die Symptome sind ja praktisch identisch mit denen der Wechseljahren. Dort findet ja eine hormonelle Umstellung statt… Ich schliesse mich da StephanieS an und denke, dass das Ganze irgendwie mit deinen Hormonen zu tun hat. Vielleicht kann der Frauenarzt weiterhelfen.

  • von Rhiska am 30.07.2009 um 13:13 Uhr

    Wenn der Arzt nichts findet, ist es oft Psychisch bedingt. Irgendetwas bereitet dir stress, evtl. auch unterbewusst.

  • von WolkeSieben am 30.07.2009 um 13:11 Uhr

    Hm, hast du mal drüber nachgedacht, dass das auch in der Psyche liegen könnte? Hast du irgendwelche psychischen Probleme? Können auch unterbewusst sein.
    Vielleicht lässt du dich mal daraufhin checken.

  • von Anjachristine am 30.07.2009 um 13:11 Uhr

    Das klingt eher nach psychosomatischern Bescherden, du sollest mal einen Psychologen zu Rate ziehen.

Ähnliche Diskussionen

Schmerzen in rechter Hand - Kein Arzt kann mir Helfen 🙁 Antwort

Strawberry2009 am 21.04.2011 um 13:51 Uhr
Hey Erdbeermädels, bin momentan ein wenig verzweifelt und weiß mittlerweile nicht mehr was ich da sonst noch tun kann. Also zu meiner Geschichte. Ich habe seid letztem Jahr Juni Schmerzen im rechten...

kann mir jemand sagen was mit mir los ist?? Antwort

Kaentra am 18.01.2010 um 13:53 Uhr
hallo mädels... im moment ist alles etwas komisch bei mir... zum einen hab ich voll oft total schlechte laune. dann will ich einfach nur meine ruhe haben und nichts und niemanden sehen. dann gibt es so tage andenen...

Brustwarzenjucken, was kann das sein? Antwort

Janemaus89 am 20.12.2011 um 19:42 Uhr
Hallo ihr Lieben, seit nunmehr faste einem Monat kommt es immer weider vor, am liebsten in der Öffentlichkeit und Nachts, dass meine rechte Brustwarze wie verrückt juckt, ich kratze dann immer so lange, bis es richtig...