HomepageForenGesundheitsforumKO Tropfen eingenommen?

impalax

am 17.04.2016 um 19:54 Uhr

KO Tropfen eingenommen?

Schönen guten Abend :-)
Mir ist das Ganze etwas unangenehm und ich fühle mich irgendwie ziemlich verunsichert. Ich war gestern Abend auf einer Party mit meinem Freund und ein paar Leuten. Es lief auch alles gut und im Gesamten war es ein guter Abend aber eines bereitet mir Kopfschmerzen:
Bevor wir nach Hause gefahren sind waren wir noch tanzen, hatten dabei unsere Getränke mehr oder weniger in der Hand, es war dort ziemlich voll. Vor der Abfahrt habe ich mein Glas dann noch ausgetrunken, wir sind etwa gute 20 Minuten nach Hause gefahren (mein Freund und ich), ich war zwar gut dabei, aber kann mich dennoch gut an alles erinnern. Wir hatten dann noch Sex – erzähle ich mal, weil es mir irgendwie relevant erscheint um die Situation mit Zeitkontext zu verdeutlichen – und sind dann schlafen gegangen, weil ich urplötzlich extrem müde wurde. Dachte ich. Heute Morgen hat mein Freund mir erzählt, dass ich auf einmal angefangen habe zu weinen und ihm (lachen erlaubt, ich fand es selbst durchaus witzig als er das erzählt hat) erzählt habe, dass ich vor unserer Beziehung mein Geld mit Telefonsex verdient habe. 😀 Anschließend hätte ich ihm ausführlich dar gelegt, dass ich ihn, auch wenn er kein Chinese ist, sehr liebe. Letztendlich habe ich irgendein gemiaue von mir gegeben und ihn quasi dazu überredet, nochmal Sex zu haben. Mir ist heute morgen wirklich alles aus dem Gesicht gefallen, als er mir das erzählt hat, da ich absolut keine Erinnerung an das genannte habe. Anschließend bin ich wohl von jetzt auf gleich “eingeschlafen”. Da das Ganze, was ich da von mir gegeben habe, überhaupt und wirklich ABSOLUT gar keinen Zusammenhang mit irgendwas in meinem Leben hat, bin ich total verunsichert, was da auf einmal mit mir abging.. Soll heißen, ich habe weder jemals Geld mit Telefonsex verdient, noch finde ich Chinesen in irgendeiner Art und Weise sexuell anziehend. 😀
Es war zwar nun letztendlich keine gefährliche Situation, Gott sei Dank, aber trotzdem ist mir das sehr unangenehm und ich wollte mal fragen ob mal jemandem von euch was Ähnliches passiert ist? Ich habe noch nie in meinem Leben einen Filmriss gehabt, habe vor dem Alkoholkonsum vernünftig gegessen und ohnehin nicht über meinen Durst getrunken. Könnten das eventuell KO Tropfen gewesen sein?

Vielen lieben Dank schon mal für die Antworten! :-)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Lauferin am 06.05.2016 um 13:55 Uhr

    Also ich bin vielleicht die Einzige, aber ich könnte mir schon vorstellen, dass es KO Tropfen waren. Wenn es eine geringe Menge war/ist, bist du noch nciht komplett willenlos. Ich hab einige Freundinnen, denen das schon passiert ist, und manchmal ging es dem täter nicht darum, sein Opfer willenslos zu machen, sondern er hat sich einfach “einen SPaß erlaubt”. Leider. Du solltest da auf dein Gefühl hören, wenn du meinst etwas war anders/komisch.

    0
  • von Pelin am 18.04.2016 um 13:27 Uhr

    http://www.ko-tropfen-nein-danke.de/wirkung.0.html
    Schau dir mal den Link an. Da werden die Wirkungen von K.O.-Tropfen aufgezählt. Man gibt ja jemanden K.O.-Tropfen, um diese Person willenlos zu machen. Das war bei dir doch eher nicht der Fall, oder?

    0
  • von mupfin am 18.04.2016 um 12:21 Uhr

    Du könntest zum Hausarzt / ins Krankenhaus gehen und dein Blut untersuchen lassen, dann hättest du Gewissheit. Müssen ja nicht KO Tropfen gewesen sein, können auch irgendwelche Drogen oder sonstwas gewesen sein.
    Bin mir aber nicht sicher, ob man das evtl selbst zahlen muss. Und ich denke, du müsstest das relativ zeitnah machen, weil das Zeug ja auch irgendwann abgebaut ist.. Kannst dich aber ja mal befragen, dann hättest du Gewissheit.

    Sonst musste ich ziemlich lachen bei der Vorstellung 😀
    Ich glaube mir selbst könnte das genau so auch so passieren, aber einfach nur weil ich im Stadium zwischen wach sein und schlafen so unglaublich viel Mist von mir gebe… Oft erinnere ich mich da auch nicht mehr daran und mir wird es dann am nächsten Morgen erzählt. Kann, denke ich, also auch harmlos gewesen sein und ein “aktiverer” Traum.

    0
  • von eifelmaus12 am 18.04.2016 um 07:00 Uhr

    Hallo

    Das hört sich nicht danach an, zumal du ja anscheinend auch Alkohol getrunken hast. Egal ob durcheinander oder nicht. Den einen Tag verträgt man es eben besser, den anderen Tag ist man gleich angeschickert. Ich würde auf jeden Fall, wenn ihr wieder in diesen Schuppen geht etwas achtgeben auf dein Glas aber nciht panisch werden.

    0
  • von Fledermaus29 am 18.04.2016 um 03:32 Uhr

    Ich glaub du brauchst dir keine Sorgen zu machen, das klingt eher als hätte dein Kopf schon abgeschaltet während der Körper noch ein paar Minuten durchgehalten hat (da war die Lust wohl zu groß *g*).
    Beim Schlafwandeln tut und sagt man ja auch Dinge, an die man null Erinnerung hat.

    0
  • von impalax am 17.04.2016 um 20:03 Uhr

    Ach so, vielleicht sollte ich noch sagen, dass ich nicht durcheinander getrunken habe, sondern den ganzen Abend über immer dasselbe. :-)

    0

Ähnliche Diskussionen

pille immer richtig eingenommen - brauner ausfluss Antwort

KentuckyChicken am 25.09.2012 um 18:41 Uhr
ich bin jetzt in der 6.woche bei dem blister und seit gester habe ich blutigen ausfluss. fast schon schmierblutungen. Kennt ihr das? ist das normal? sowas hatte ich noch nie.

Kennt einer Passedan Tropfen? Antwort

panther76 am 30.07.2009 um 13:04 Uhr
Pflanzl Beruhigungsmittel.Soll gegen schlafstörungen sein. Hat schon jemand mit diesen Tropfen Erfahrungen gemacht?!Helfen die?!

GAANZ WICHTIG ! frage zu arzeneimittel ! mcp ratiopharm tropfen .. Antwort

cereza_paquita am 11.11.2010 um 18:53 Uhr
ich nehme seit kurzem mcp ratiopharm tropfen . wegen magenproblemen . kann es sein das ich jetz dadurch zuneheme oder abnehme ?? wisst ihr das vllt ? danke schon mal !

Krankenhaus Antwort

missbrown am 11.02.2014 um 09:59 Uhr
Sonntag Abend bekam mein Freund plötzlich starke Bauchschmerzen, Stiche die bis in den Rücken zogen. Das würde immer schlimmer bis er es nicht mehr aushalten konnte. Einen Krankenwagen wollte er absolut nicht....

Scheideninfektion - oder nicht? Bitte helft mir. Antwort

Ardilla18 am 24.01.2013 um 15:39 Uhr
Ich hab da ein unangenehmes Problem. Ich in zum Frauenarzt gegangen, weil meine Scheide guckt hat, und ich weiße Ablagerungen habe, die stark unangenehm riechen. Der Arzt hat einen Abstrich gemacht und mir eine Salbe...