HomepageForenGesundheitsforumkönnt ihr miir biite helfen es ist wichtig — danke

Dena

am 23.11.2008 um 22:48 Uhr

könnt ihr miir biite helfen es ist wichtig — danke

Hallo also ich möchte euch mal eine frehe über gäbermutterkrebs stellen? könnt ihr mir biite sagen was ihr darüber wisst biite es ist wichtiig und ich finde sonst wo keine wichtigen informationen vielen vielen dank

lg kussi

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Xcat_deluxeX am 24.11.2008 um 18:11 Uhr

    es wurde nich bestätigt, dass es genau von der impfung kam… also würde ich mich nich so an den medien festhalten… geh einfach mal nur bei nem frauenarzt vorbei und hol dir eine broschüre. es heißt ja nicht, dass du es gleich machen musst hol dir einfach nur informationen zu dem thema 😉

    0
  • von xXxJulexXx am 24.11.2008 um 18:08 Uhr

    Man muss nicht alles glauben, was die Medien uns vorgauckeln
    Hier ein paar Links dazu:

    -> http://www.groma.ch/HPV-Impfung-Nebenwirkungen.269.0.html
    (da “gefällt “mir besonders der Absatz “Ist der Impfstoff sicher?”)

    ->http://209.85.129.132/search?q=cache:B9oClGfBQWYJ:www.web-4-all.ch/fileadmin/user_upload/buergerwelle-schweiz/Vogelgrippe/Vgr_01.07_Geb_r_krebs.pdf+Torsten+Engelbrecht+Geb%C3%A4rmutterhalskrebs&hl=de&ct=clnk&cd=5&gl=de

    ->http://www.oe24.at/zeitung/oesterreich/chronik/oberoesterreich/article208032.ece
    “Der Impfstoff ist nicht für Kinder getestet, obwohl der Hersteller eine Impfung ab dem 9. Lebensjahr empfiehlt.”

    0
  • von xXxJulexXx am 24.11.2008 um 05:54 Uhr

    Lass dich bitte bloß nicht impfen wegen Gebärmutterhalskrebs!!!!
    Der Impfstoff ist noch nicht ganz ausgereift, es sind schon paar junge Mädels daran gestorben (sie waren kerngesund gewesen)
    Ich finde es unveranwortlich das die Ärzte den Impstoff empfehlen obwohl es noch nicht ausgereift ist!
    Außerdem ist die Prozentzahl das eine Frau daran erkrankt sehr gering!

    0
  • von Katharina am 24.11.2008 um 00:01 Uhr

    Schau mal bei uns im Magazin, da gibt es aktuell einen Artikel zu dem Thema, der heisst: Impfung gegen Krebs: http://www.erdbeerlounge.de/beauty-wellness/Impfung-gegen-Krebs-_a1518/site1-0
    Ich wünsch Dir und Deiner Tante alles Gute

    0
  • von Fischkugel am 23.11.2008 um 23:29 Uhr

    http://www.asklepios.com/globaleindikationen/GlobaleIndikationenGynaekologie/gebaermutterkrebs.htm
    Geh mal da hin, da steht relativ viel zum Thema.

    0
  • von Dena am 23.11.2008 um 23:10 Uhr

    Danke es geht nicht um mich sondern um meine Tante ihr wurde gesagt das sie das villeicht hat sie ist 48 und ich möchte wisen wie das entsteht..u.s.w sie raucht viel und naja mehr weiss ich auch nicht ich will alles mögliceh darüber wiisen bitte.
    lg danke.

    0
  • von KaradenizKiz am 23.11.2008 um 23:04 Uhr

    ich hab son prospekt letztens aus der apotheke mitgenommen sag mal was genau du wissen willst dann schau ich mal nach wenn du willst!
    aber lass dich auf jeden fall impfen bevor du 18 wirst!
    lg

    0
  • von Fischkugel am 23.11.2008 um 22:59 Uhr

    Also alles was ich weiß ist, dass man Gebärmutterhals Krebs eigentlich relativ spät bekommt ( wenn überhaupt) so ab 50-auf jeden Fall nach den Wechseljahren-.
    Man entfernt dann die komplette Gebärmutter und bekommt danach eine Strahlenherapie damit der Krebs nicht wieder kommt.
    Ganz wichtig ist, den Krebs früh zu erkennen, dann sind die Heilungschancen am besten.
    Hoffe konnte etwas helfen..ansonsten google das Thema doch mal.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Seeehr seeehr Kniffelige Fragee.. ich hoffe ihr könnt mir helfen :) Antwort

xXNataschaXx am 20.02.2011 um 21:21 Uhr
Hallo meine hübschen :) ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende. Ich hab ne ganz dringende Frage an euch. Ich esse sehr gerne Bonbons und Kaugummis ohnee Zucker. Leider verträgt mein Magen den "Nicht...

mirtazapin- erfahrungen?es ist mir wichtig Antwort

Aaayla am 15.02.2011 um 19:41 Uhr
hallo leute.seit geraumer zeit leide ich unter schlafstörungen und angstzustände. ich habe schon einige schlamittel ausprobiert und nun hat mir mein arzt mirtazapin verschrieben. das ist ein antidepressiva. nun habe...

Kein Arzt kann mir helfen, was ist das??????? Antwort

Caitlyn am 30.07.2009 um 13:09 Uhr
Hey ihr süßen.. Ich war bei vielen Ärzten, hab Tests durchführen lassen und tz. sagt jeder ich bin gesund. Ich fühl mich aber nich so.. :(( Naja, Ich hab seit fast 2 Jahren, immer wieder Phasen in denen es mir...

Welche Krankenkasse könnt ihr empfehlen? Antwort

SweetLady24 am 10.02.2014 um 22:23 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich möchte mich nach einer neuen Krankenversicherung umschauen und frage mich welche am besten ist vom Preis/Leistungverhältnis her. Bei welcher seid ihr? Was zahlt ihr? Ich bin 27 und...

Symptome ähnlich wie bei einer Schwangerschaft, aber ist es nicht. Was ist los? Antwort

kelebekceylan am 26.04.2012 um 19:37 Uhr
Hallo Ladies, verzweifelt und ratlos wende ich mich nun an euch! Vorab: Ich habe schon heute versucht gehabt bei meiner Hausärztin einen Rat zu finden, aber die Praxis war überfüllt und ich wurde...