kirschbaum

am 20.10.2008 um 20:34 Uhr

Krämpfe

Hey Mädels,
kennt ihr das auch mit krämpfen in der Wade oder im Zeh? Wo durch kommt das? Ich hab das auch erst seit kurzem ich hatte sowas früher garnicht gehabt!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Famfaramfa am 21.10.2008 um 11:14 Uhr

    Hallo.

    Wie schon gesagt, kann das natürlich Magnesiummangel sein. Ich muss aber sagen, dass ich sehr oft Krämpfe hatte. Ich habe mir eh gedacht dass es Magnesiummangel ist. War sogar beim Arzt, habe viele Magnesiumtabletten genommen (auch viele Produkte die Magnesium enthalten) leider hat das alles nicht geholfen. Und dann bin ich drauf gekommen, dass ich diese Krämpfe habe, seitdem ich neue Pille nehme..´.Ich habe die Packung zu Ende genommen und habe die Pille abgestellt…Nach paar Tagen waren Krämpfe weg (auch wenn ich keine Magnesiumtabletten genommen habe). Wenn du Pille nimmst, viellecht sollst du Pille wechseln und wenn das nicht hilft vielleicht sogar auf Pille verzichten. Ich hoffe, dass es dir bald wieder gut geht. LG.

    0
  • von Wellnesscoach am 21.10.2008 um 08:29 Uhr

    Hallo Du
    Ja das ist in den meisten Fällen Magnesiummangel sollte nicht passieren auch wenn man viel steht. Ich empfehle dir nimm was natürliches und nicht sowas von der Apotheke, ich habe natürliche Presslinge gegen Krämpfe und die sind absolut genial helfen auch bei Menstruationsschmerzen und Muskelkater.
    Grüsse Wellnesscoach

    0
  • von kirschbaum am 20.10.2008 um 21:40 Uhr

    hm und ich hätte jetzt eisentabletten geschluckt*lach* gut dass wir drüber gesprochen haben ( ;.

    0
  • von kirschbaum am 20.10.2008 um 20:39 Uhr

    aha also kommt das auch wenn man zu viel steht oder wie?

    0
  • von Cannapehradde am 20.10.2008 um 20:37 Uhr

    hab ich auch mal gehabt, mein arzt meinte das is magnesiummangel, trink am tag ein bis 2 gläser milch oder iss etwas, in was das mineral erhalten ist, dann müssten die krämpfe wieder weggehen

    0
  • von Vanity369 am 20.10.2008 um 20:37 Uhr

    Die enstehen meistens durch Magnesiummangel. Wenn due Sport treibst, viel schwitzt verlierst du Mineralstoffe und das kann sich in Krämpfen meistens nachts außern. Besorg dir Magnesiumtabs. bei Budni oder in der Apotheke. Am besten Brausetabs. Die Wirkungs stellt sich allerdings erst nach ca zwei Wochen ein. Viel Erfolg

    0
  • von kirschbaum am 20.10.2008 um 20:36 Uhr

    naja und dann gibts noch eisenmangel was ist damit?

    0
  • von Oscarilloline am 20.10.2008 um 20:36 Uhr

    Magnesiummangel, soweit ich weiß.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Krämpfe in den Waden Antwort

xXStrawberryXx am 27.06.2010 um 00:06 Uhr
Liebe Mädels :-)! Ich hab seit ein paar Wochen jedesmal einen Krampf in der Wade, sobald ich sie anspanne. Manchmal hab ich das auch jede Nacht. Ich nehm deshalb täglich 3 Gläser Wasser mit Magnesium... Geholfen...

Krämpfe Antwort

Happy1988 am 15.07.2010 um 07:29 Uhr
Guten Morgen, seit ein paar Tagen bekomme ich in beiden Füßen während des schlafens (in der einen Nacht der linke und in der nächsten Nacht der rechte) Krämpfe. Meißtenst dann wenn ich mich ein bissel strecke oder...

Krämpfe in den Fingern!? Antwort

EpicToast am 21.02.2012 um 17:53 Uhr
Hey ihr lieben, also problem ist folgendes: Hab seit 2-3 Nächten krämpfe und so ein ziehen vorallem in der rechten hand, fingerspitzen fühlen sich leicht taub an, vorallem wenn ich müde bin spüre ich das, sonst ab und...

Was tun gegen Krämpfe im Unterleib? Antwort

xXxXSvenjaXxXx am 30.08.2009 um 21:50 Uhr
Wie meine Überschrift schon sagt... Wenn ich meine Periode bekomme hab ich manchmal wahnsinnige krämpfe und schmerzen im unterleib... hatte das früher jedes mal.. und jetzt eig nicht mehr seit ich die pille nehme......

Ultraschmerzhafte Regelschmerzen/-krämpfe...was dagegen tun??? Antwort

zwimmeling am 19.12.2008 um 10:46 Uhr
Hey Mädels, ich habe ein Prob mit meiner Regel. Bisher hatte ich sie regelmäßig alle 4 Wochen. Im November hatte ich nur zwei Tage eine dünne Schmierblutung und im Dezember sind sie erst gar nicht erschiehnen. Darum...