HomepageForenGesundheitsforumMädels,helft mir!

Emilein

am 28.01.2010 um 07:35 Uhr

Mädels,helft mir!

Guten Morgen erstmal an alle die schon wach sind! =D
Naja, ich komme dann mal schnell zu meinem Problem:
Seit ca. vergangenem Freitag hab ich hinten ( Richtung Rücken ) an meiner Hüfte ( oder was das da ist xD ) so nen roten Kringel und innen drin ist der so weislich und das ist total verkrustet, so wie Schuppen halt… Es ist nur diese eine Stelle bis jetzt befallen und das Teil ist ca Walnuss-groß, keine Ahnung… Vorher war der Kringel um das Weisse herum halt so hell-rot bzw. rosa und seit gestern ist er ganz rötlich… Meine Bekannte tendiert zu Flechte und als ich das gestern mal gegoogelt hab da bin ich total panisch geworden aufgrund mancher Einträge… Ich hab total die Angst das zu haben so plötzlich, zumal ich eigentlich nie sowas in der Richtung bzw. generell nie was an der Haut hatte… Naja, was wenn man das nicht behandeln kann oder was ist wenn das Schuppenflechte wird?
OmG, ich werd versuchen so schnell wie möglich nen Arzt aufzusuchen, aber bei Hautärzten ist das halt so schwer nen Termin zu kriegen…
Vielleicht habt ihr ja schon Erfahrung mit sowas oder könnt mir nen Rat geben oder mich vllt. sogar beruhigen?!
Besten Dank im Voraus!!!
LG

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von TrullaAnne am 28.01.2010 um 11:22 Uhr

    also flechte könnte es wirklich sein… das ist aber nicht uuunbedingt schlimm. hab ab und zu mal so kleine stellen am arm oder so, die gehen aber wieder weg. würde dir trotzdem raten, dass du zum arzt gehst und das mal anschauen lässt. vielleicht ist es doch was schlimmeres…

    0
  • von BaByGiRl6o34 am 28.01.2010 um 09:56 Uhr

    ich hatte das auch schon mal an der gleichen stelle, und der Arzt hat gesagt das dass einen Pilz infektion ist!
    Es ist nichts schlimmes aber es ist ansteckend und unangenehm!
    Es hat lange gedauert bis es weck geganen ist ca. 3 Monate!
    Mach dir aber keinen Kopf ist echt nichts schlimmes!
    GuTe BeSsErUnG :-)

    0
  • von Lunaisis am 28.01.2010 um 09:51 Uhr

    Bin jetzt kein Arzt, aber genau das, was du beschreibst, kenne ich. Hatte ich mit 14 mal im Gesicht. Der Arzt stellte einen Pilz fest. Den hatte ich nir von der Katze eingefangen, die das gleiche Symptom am Scwanz hatte. Lässt sich leicht mit Medikamenten behandeln. Musst auf jeden Fall zum Arzt gehen, allein geht der nicht weg, wird eher schlimmer

    0
  • von MyFace am 28.01.2010 um 09:36 Uhr

    also ich hatte vor Jahren mal einen Pilz auf der Schulter, Der Rand ist etwas dicker und rot/rötlich und nach innen wird er heller. Musst zum Arzt gehen, aber bitte lass davon erst einen Abstrich machen, bei mir hat der Arzt damals Cortison verschrieben bevor er es überhaupt richtig angeschaut hat und Cortison ist Nahrung für den Pilz.. Der ist immer größer und tiefer geworden.

    0
  • von panther76 am 28.01.2010 um 09:00 Uhr

    Also ich würde erstmal zu Hausarzt gehen. Vielleicht kann der Dir ja auch helfen…

    0
  • von BlonderEngelx3 am 28.01.2010 um 08:51 Uhr

    Naja es ist nicht so schlimm wie du denkst. Ich hatte das auch einmal ich bin zum Arzt gegangen & die haben mir eine Salbe verschrieben. Damit sollte ich die Stelle Früh & Abend ein schmieren. Dann ist die Stelle langsam verschwunden. Also mach dir nicht so viel Gedanken :)

    0
  • von Die_Tinni am 28.01.2010 um 08:38 Uhr

    Also an Schuppenflechte ist doch nix schlimmes oder lebensbedrohliches dran…. *tsts*
    Das sind Hautirritationen, die sich mit Salben behandeln lassen, vor allem wenn man nur so ein kleines Ekzem hat wie du deins beschreibst.
    Geh zum Hautarzt und der wird dir eine Creme oder Salbe geben. Dann drei – viermal am Tag einreiben – fertig.
    Oft reicht auch schon eine stinknormale Bepantensalbe aus der Apotheke

    0
  • von LadyKatrin am 28.01.2010 um 08:03 Uhr

    Im Somme rhätte ch gesagt, ein roter Fleck von der Größe, der in der MItte hell ist, könnte ein Zeichen für eine Borreliose-Infektion nach einem Zeckenbiss sein, aber das schließe ich mitten im Winter einfach mal aus :-)
    Mit Flechte kenne ich mich leider nicht aus, da kann ich nix zu sagen. Geh doch einfach zu deinem Hausarzt (musst du ja eh wegen einer Überweisung, wenn du nicht bei jedem Arzt Praxisgebühr zahlen willst), und wenn er dich überweist, kann die Praxis einen Termin für dich vereinbaren – da kommt man oft schneller dran als wenn man selbst anruft.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Angst vor der ersten Pillenpause,helft mir Mädels:) Antwort

Saraabebi am 21.09.2012 um 15:24 Uhr
Hallo an alle Mädels, ich habe ein eher unwichtiges Problem,weiß ich selber, allerdings würde ich gerne trotzdem mal eure Antworten wissen:) Also ich nehme seit einem Monat meine erste Pille,die Bellissima,ich...

Scheidenentzündung Erfahrungsberichte, bitte helft mir! Antwort

lara87 am 31.07.2009 um 22:00 Uhr
Hallo Mädels! Ich hab die Antibiotika-Behandlung, die 10 Tage dauerte, hinter mir. Jetzt muss ich noch eine Woche ne Creme einschmieren. Es ist aber nicht wirklich besser, nur die Rötung ist ein wenig...

Scheideninfektion - oder nicht? Bitte helft mir. Antwort

Ardilla18 am 24.01.2013 um 15:39 Uhr
Ich hab da ein unangenehmes Problem. Ich in zum Frauenarzt gegangen, weil meine Scheide guckt hat, und ich weiße Ablagerungen habe, die stark unangenehm riechen. Der Arzt hat einen Abstrich gemacht und mir eine Salbe...

Arbeiten, aber immer krank? Langer Text, aber biite helft mir! Antwort

Manu_Baby am 19.09.2008 um 22:57 Uhr
Hallo Mädels, ich hab da folgendes: seit meiner Kindheit bin ich fast immer krank. Angefangen von husten, erkältung, grippe, migräne über magen-darm sachen, dann breche ich mir was, dann hab ich probleme...

Will zunehmen, nehme aber ab, bitte helft mir es ist sehr dringend!! Antwort

Chne07 am 21.06.2014 um 09:09 Uhr
Hallo, ich habe ein Problem und ich bitte euch mir zu helfen. Also.. Ich habe eine schwere Zeit hinter mir (mit so einer Art Magersucht) und ich bin fest entschlossen zuzunehmen. Letzte Woche wog ich 40,5 Kilo bei...