HomepageForenGesundheitsforumMännlicher oder Weiblicher Frauenarzt?

CellaBanane

am 01.11.2008 um 11:38 Uhr

Männlicher oder Weiblicher Frauenarzt?

Seid ihr bei einem männlichen Frauenarzt oder bei einer weiblichen Frauenärztin? Wenn ja wieso?
Ich bin bei einer Frauenärztin und fühle mich dort einfach viel wohler und ihr?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von shine86 am 01.11.2008 um 15:22 Uhr

    Ich habe auch gehört das Frauen gröber sind als Männer und kann das bis jetzt nur bestätigen, obwohl ich dazu sagen muss, dass ich erst bei EINER Frau war und ich danach zu einem Mann gewechselt habe, wo ich immer noch bin (und zufrieden), kann das Klischee also nicht bestätigen…

    0
  • von little_himbeere am 01.11.2008 um 15:21 Uhr

    alsoo ich bin bei ner frau …. find ich auch bessa soo!! .. ich wär nich soo gerne bei nem mann .. mhhh.. ka würd mich einfach unwohl fühln … aussa wie bei Jennyleiin ^^ … ich glaub zu nem schwulen würd ich auch gehn ….

    0
  • von KaradenizKiz am 01.11.2008 um 15:00 Uhr

    hmm das habe ich mich auch oft gefragt!hab gehört dass frauen bissl grober wären da sie ja wissen “müssten” wann es weh tut etc und männer wissen es ja net und wären dreimal so viel vorsichtig!…
    kein plan was ich davon halten soll…
    lg
    ps:bin bei einem mann!^^

    0
  • von Jennyleiin am 01.11.2008 um 13:55 Uhr

    ich bin bei einem mann…allerdings ist er schwul=)
    ich fühle mich bei ihm sehr wohl…ich weiß nicht warum=)

    0
  • von Suika am 01.11.2008 um 13:38 Uhr

    Ich bin bei einem Mann,der mich auch schon auf die Welt gebracht hat =)
    Der ist super lieb und ich fühl mich einfach total wohl.und er lacht immer : )

    0
  • von Oscarilloline am 01.11.2008 um 13:30 Uhr

    Weder Frau noch Mann. 😉

    Bin bei gar keinem und das ist auch gut so.

    0
  • von sweetestpoison am 01.11.2008 um 13:30 Uhr

    Also ich bin bei einer Ärztin, bin auch sehr zufrieden… Und über Ärzte hab ich gehört das die ein bisschen grob wären… Aber hab ich halt nur gehört…

    0
  • von Satanic_Angel am 01.11.2008 um 12:48 Uhr

    ich bin auch bei einer Frau.. find ich angenehmer,bei einem Mann als Frauenarzt wär ich viel verkrampfter..

    0
  • von Nici1 am 01.11.2008 um 12:44 Uhr

    Hallöchen,

    ich bin gerade umgezogen uns musste mir auch einen neuen Frauenarzt suchen.
    Ich habe mich für eine Frau entschieden, aber einfach aus dem Gefühl heraus.

    Liebe Grüße, Nici

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Frauenarzt - Absagen? Antwort

SerenaEvans am 22.02.2010 um 14:54 Uhr
Hey Ich hab ein Problem mit meiner Frauenärztin, die Ärztin an sich finde ich gut, aber das Verhalten in der Praxis nervt mich echt. Wenn ich mit Termin komme warte ich noch 1 Stunde, komme ich ohne (im Notfall) 1...

Frauenarzt oder Frauenärztin Antwort

erdbeergirlie15 am 13.01.2014 um 14:11 Uhr
Hey Mädels, ich höre immer, dass Frauenärzte viel besser sein sollen, als Frauenärztinnen. Könnt ihr das bestätigen? Fände es komisch, von einem Mann untersucht zu werden…

Nächste Woche zum Frauenarzt Antwort

simone4711 am 20.03.2010 um 20:07 Uhr
Hallo, am Montag ist es mal wieder so weit. Ich muß zum Frauenarzt zum Routinecheck. Ich finds halt net so toll, wenn man da sich ausziehen muß und ich werde halbnackt untersucht. Bin jetzt schon nervös und...

Guter Frauenarzt in München Antwort

Jamiely am 15.12.2009 um 22:29 Uhr
hey madels :) ich suche einen guten frauenarzt in münchen. hab schon ein paar freundinnen gefragt aber naja da waren anscheinend viele noch nie bei einem... obwohl man das ja machen soll naja egal. also es wär echt...

Frauenarzt in Bochum? Antwort

dieBine am 12.01.2010 um 22:15 Uhr
Hallöchen ihr Lieben, ich hätte mal eine frage an alle Mädels die aus Bochum kommen. Und zwar ist eine Freundin von mir nach Hamme gezogen und weiß nicht wo sie einen guten Frauenarzt findet. Da sie selbst nicht...