HomepageForenGesundheitsforumMandelentzündung

Mali

am 30.01.2009 um 22:12 Uhr

Mandelentzündung

ich hbae seit nen paar tagen ne mandelentzündung…und es tut scheiß weh
habt ihr tipps was man so machen kann das es nicht mehr so weh tut?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von bummi am 31.01.2009 um 16:55 Uhr

    Alos wenn du noch nicht beim Arzt warts..würd ich das am Montag mal tun..wenn es doll entzündet ist ( kann ja auch eitrig sein)..bekommste auch antibiotika, ansonsten würde ich auf auf eis tippen…sagt mal, hab das mit diesen UMKC…gelesen…( unmögliches wort..kann es nicht aussprechen), sind die echt so gut, auch für kids geeignet???
    danke Bruna

    0
  • von Moonriver am 31.01.2009 um 14:36 Uhr

    Also was wirklich hilft ist, wenn man über den Tag verteilt immer mal wieder ein kleines Schlückchen Wodka trinkt, der Alkohol lindert die Entzündung!

    0
  • von schabernack am 31.01.2009 um 01:47 Uhr

    nix warmes trinken. gegen entzuendung was kaltes.am besten salbei tee eis!! und zum arzt gehen.

    0
  • von Felice87 am 31.01.2009 um 01:42 Uhr

    Als ich das hatte, hat mir Umckaloabo, Salbeitee gurgeln und Eis essen kurzfristige Linderung verschafft…aber wenn du noch nich beim Arzt warst, würd ich hingehen…bei mir stellte sich dann raus, dass es Pfeiffersches Drüsenfieber war wogegen all das natürlich nicht geholfen hat (nicht mal Penicillin^^)

    0
  • von Gizzimo am 30.01.2009 um 23:15 Uhr

    musst du mal zum arzt gehen, weil ich hatte das letztens auch und dass ist immer schlimmer geworden sogar vereitert ich konnte gar nich mehr reden dann hab ich antibiotikum bekommen und dann hats nach 2 tagen überhaut nicht mehr wehgetan ist auch besser zum arzt zugehen weil sonst kanns bei weiß gott was enden

    0
  • von Kikki86 am 30.01.2009 um 23:12 Uhr

    Umkaloabo hilft richtig gut, gíbts in der Apotheke

    0
  • von mssparkle am 30.01.2009 um 22:29 Uhr

    Trinken tat mir immer weh, als ich das hatte.
    Aber ich würd Suppen und Brühen essen/trinken. Gemüse oder Hühnersuppen

    0
  • von ziri am 30.01.2009 um 22:26 Uhr

    Kartoffelwickel um den Hals sollen anscheinend auch helfen, hab ich zumindest mal gehört
    Sonst sehr viel trinken, vielleicht auch ein Eis essen…

    0
  • von Danschi am 30.01.2009 um 22:23 Uhr

    Viel warmen Tee trinken (Salbei ist ganz gut),gurgeln…..
    Halstabletten Dolodobendan

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

mandelentzündung? Antwort

cccatlaq am 02.06.2010 um 22:15 Uhr
hey mädels, seit sonntag tut mein hals furchtbar weh und meine mandeln sind angeschwollen. ich kann nicht mal mehr schlucken ohne dass es wehtut... freitag gehe ich zum arzt (morgen feiertag), habt ihr vl tipps...

Halsschmerzen/Mandelentzündung Antwort

lilly_rose_mama am 02.08.2009 um 20:41 Uhr
Hat jemand nen guten Tipp für mich, welches Medikament oder Hausmittel bei Halsschmerzen (ich denke fast ne Mandelentzündung) hilft?? Hab mir zwar heut schon Meditonsin und Lemocin aus der Apotheke geholt. Hat aber...

Schreckliche Mandelentzündung :( Antwort

Vivi_x333 am 24.07.2011 um 04:36 Uhr
Hey Mädels, in meinem letzten Beitrag hatte ich ja schon gepostet das ich schlimme Schmerzen im Hals hatte und deswegen auch ins Krankenhaus Nachts gefahren bin.. Nun ja im Krankenhaus hatte der Arzt keine Ahnung...

Mandelentzündung -> Doppelkinn? Antwort

shelly92 am 29.10.2010 um 15:51 Uhr
hey mädels... Wer von euch hatte schonmal eine mandelentzündung. Hab das pfeiffersche drüsenfieber und dazu diese mandelentzündung. Alles in allem ziemlich unangehem, aber es geht um was anderes; kann dadurch ein...

Mandelentzündung - Antibiotika helfen nicht :( Antwort

michiscomet am 16.12.2013 um 17:26 Uhr
Hey Ladies :) Da ich seit letzten Samstag ziemliche Halsschmerzen hatte (anfangs dachte ich, das wird ein Schnupfen, aber die Schmerzen gingen nicht weg) bin ich am Donnerstag zu meiner Hausärztin gegangen und die hat...