HomepageForenGesundheitsforumMandelentzündung -> Doppelkinn?

shelly92

am 29.10.2010 um 15:51 Uhr

Mandelentzündung -> Doppelkinn?

hey mädels… Wer von euch hatte schonmal eine mandelentzündung. Hab das pfeiffersche drüsenfieber und dazu diese mandelentzündung. Alles in allem ziemlich unangehem, aber es geht um was anderes; kann dadurch ein doppelkinn kommen?? Denn seit heute hab ich ein leichtes, bin aber nicht dick oder moppelig… Normal eben. Und hab es halt erst seit heute. War total geschockt vor dem spiegel.
Also, hatte das eine von euch mal? Ist das normal und geht es wieder zurück wenn man wieder gesund ist?

Achso, zugenommen hab ich auch nicht, denke ich. Denn ich lag zwar nur rum die letzten tage, aber hab fast nichts gegessen… Weil ich es wegen den halsschmerzen eh nicht gut schlucken kann.

Antworten



  • von Andrea511 am 28.01.2014 um 03:50 Uhr

    Mittel gegen doppelkinn –
    http://track.moreniche.com/hit.php?w=168081&s=245&a=15304

  • von shelly92 am 29.10.2010 um 23:39 Uhr

    danke:)
    Viel trinken, hachja. Hab meist so einen durst ich könnte einen ganzen kasten weghauen. Praktisch gesehen tut das schlucken aber so weh, dass ich nur 1,5 l am tag schaffe…

  • von jaaasssiii am 29.10.2010 um 19:08 Uhr

    also ich weiß nich woher da kommt…aber auf jeden fall gute besserung….=)

  • von Kleeblattsonne am 29.10.2010 um 18:17 Uhr

    hab dasselbe gehabt vor vier wochen, aber ich hatte kein “doppelkinn”. kommt wahrscheinlich wirklich von den geschwollenen lymphknoten würde ich mal sagen 😉
    du musst auf jeden fall gaaanz viel trinken 🙂

  • von shelly92 am 29.10.2010 um 16:22 Uhr

    hehe. Klar ist es erstmal schlimmer, dass ich krank bin. Allerdings hab ich das ganze schon seit 2 wochen, das mit dem doppelkinn ist neu…
    Mein dad meinte das ist normal dass es dann so aussieht, der hatte das auch mal, mit abszes sogar 🙁
    Lymphknoten sind bei mir dick angeschwollen, bis jetzt wars aber nur seitlich am hals…
    Und danke für die tipps:)

  • von jullileinchen am 29.10.2010 um 16:11 Uhr

    du hast mein vollstes mitgefühl… zumindest weil du krank bist^^

    mach dir über das doppelkinn mal keinen kopf und werd erstmal wieder gesund! hau dich ins bett und immer schön warmhalten…

    hab nen tipp wenn du arge schmerzen hast: kamillentee kochen und dann eiswürfel draus machen und lutschen… tut wirklich gut

  • von naschkatze05 am 29.10.2010 um 16:07 Uhr

    du hast sorgen o.O ich an deiner stelle würd zusehen, dass ich gesund werde!
    mein ex hatte auch mal pfeiffersches drüsenfieber und das war ganz übel! n doppelkinn hat er aber nie gekriegt 😀

  • von SiAn am 29.10.2010 um 16:05 Uhr

    arbeite beim HNO und da hat keiner der mit einer mandelentzündung kommt ein doppelkinn. aber soweit ich weiß schwellen beim pfeiffrischen drüsenfieber die lymphknoten an sodass es daher kommen könnte! gute besserung 🙂

  • von Hosty am 29.10.2010 um 15:59 Uhr

    p.s.:trink viel kamilletee,der hat bei mir geholfen

  • von Hosty am 29.10.2010 um 15:57 Uhr

    oh du arme =(
    ich hatte im februar ne ganz schlimme mandelentzündung.
    da war mein hals auch von außen ziemlich geschwollen,also denke ich,dass es bei dir auch davon kommt.gute besserung ♥

  • von shelly92 am 29.10.2010 um 15:52 Uhr

    push..

Ähnliche Diskussionen

MANDELENTZÜNDUNG!!! Antwort

NessiCookie am 10.02.2009 um 22:41 Uhr
Ich habe (mal wieder) eine schöne schmerzhafte Mandelentzündung... Weiß eine von euch vielleicht ein Hausmittelchen dagegen??? Und zum thema Arzt keine 100 Zebras bringen mich dahin, ich hasse ärzte, die machen mir...

Schreckliche Mandelentzündung 🙁 Antwort

Vivi_x333 am 24.07.2011 um 04:36 Uhr
Hey Mädels, in meinem letzten Beitrag hatte ich ja schon gepostet das ich schlimme Schmerzen im Hals hatte und deswegen auch ins Krankenhaus Nachts gefahren bin.. Nun ja im Krankenhaus hatte der Arzt keine Ahnung...

Morgen Zahnarzt --> ich kack mir ein Antwort

Felice87 am 11.02.2010 um 00:48 Uhr
Mädels, morgen nachmittag muss ich zum Zahnarzt zum Bohren *angst* Ich bin 22 und hatte noch nie in meinem Leben Karies und war immer regelmäßig beim Zahnarzt, tja und jetzt auf einmal habe ich 4(!) kariöse Stellen...

Bin in eine Biene getreten >.< Antwort

CarryMarl am 15.07.2009 um 12:59 Uhr
Hey Mädels, also ich habe folgendes Problem... wie schon gesagt bin ich gestern Abend in eine Biene getreten (AUA) nach ziemlich dollen Schmerzen folgte in der Nacht ganz schlimmes jucken -.- ich verkneife mir zu...