HomepageForenGesundheitsforumMit Lungenentzündung nicht ins Krankenhaus?Ist das nicht gefährlich?

Ocean19

am 15.02.2009 um 16:33 Uhr

Mit Lungenentzündung nicht ins Krankenhaus?Ist das nicht gefährlich?

Meine Frage betrifft meinen Freund, der jetzt seit kurzem an einer Lungenentzündung leidet. Er war beim Arzt und der hat ihn einfach nur mit Medikamenten nach Hause geschickt. Jetzt frage ich mich ob holländische Ärzte das anders handhaben als deutsche (mein Freund ist Holländer), denn soweit ich weiß wird man hier mit einer Lungenentzündung ins Krankenhaus geschickt. Ich selbst hatte eine als Kind und musste ins Krankenhaus, aber das muss ja nichts heißen, denn für Kinder ist sowas ja sowieso gefährlicher.
Meine Frage an euch: Ist das okay dass man eine Lungenentzündung Zuhause behandelt?Ist das nicht gefährlich?
Ich danke euch jetzt schon für eure Antworten, ich mache mir einfach Sorgen um meinen Freund.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Ocean19 am 15.02.2009 um 17:45 Uhr

    Der Arzt hat ne Pneumonie festgestellt und da glaub ich jetzt einfach mal an die Götter in weiß…

    0
  • von Quadifa am 15.02.2009 um 17:40 Uhr

    Hat er wirklich ne Pneumonie oder ne Bronchitis?

    Pneumonie wäre schon sehr ungünstig zu Hause….

    0
  • von Ocean19 am 15.02.2009 um 17:04 Uhr

    Danke für eure Beiträge, ich bin schon direkt etwas beruhigter. Ich hoffe mein Freund hält sich an die strenge Bettruhe. Der neigt schonmal dazu sich zu überschätzen und den toughen Kerl spielen zu wollen. So sind Männer halt. 😉 Aber das ist dann wohl seine Entscheidung und nichts worauf ich Einfluss habe.
    Habt mir sehr geholfen, danke. :)

    0
  • von TVeule am 15.02.2009 um 16:48 Uhr

    Ich hatte damals (mit 17 oder so) ne “beidseitige” Lungenentzündung. Da hab ich auch nur Medikamente und strenge Bettruhe verordnet bekommen. Das hat auch geklappt. So nach etwa ner Woche war ich fast wieder fitt. Kinder u. auch alte Menschen kommen da eher ins KH, weil da das Imunsystem noch net richtig bzw. nicht mehr richtig “Kraft” hat und das kann ja dann gefährlich werden. Die Flüssigkeitsaufnahme spielt da ja auch ne große Rolle. Mach dir keine Sorgen um deinen liebsten, bin mir sicher das wird schon wieder. Und die Medizin ist ja auch recht gut heutzutage. Alles Gute!

    0
  • von Avril611 am 15.02.2009 um 16:37 Uhr

    Lungenentzündung heisst nicht gleich Krankenhaus.
    es kommt auf die “stärke” der Entzündung an.
    Wenn es noch nicht so schlimm ist, dann wird es mit Medikamenten behandelt und heilt auch relativ schnell.
    Wenns schlimmer werden sollte, dann kanns passiern dass er ins krankenhaus kommt. aber eigentlich sind die Medikamente ausreichend.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ist Ritzen gefährlich? Antwort

Alinchen am 29.04.2009 um 09:31 Uhr
Ritzen scheint mir gerade voll in zu sein! Meine beste Freundin machts und auch eine andere Freundin sagt, das sei voll cool, sich den Namen des Schwarms in den Arm zu ritzen. Ich allerdings find es doof. Und deswegen...

Wichtig! Soll ich ins Krankenhaus fahren, fühle sehr schlecht !!! Antwort

royalrock am 26.11.2011 um 17:28 Uhr
Hey Mädels :) Mir gehts gar nicht gut, ich war gestern Blut spenden. Diese ich glaube Hämoglobin werte müssen zwischen 12,5-15,5 liegen ich hatte gestern 12,7 habe mich fit gefühlt, ich wiege so um die 52 kg. Ab...

ist ein falschrum liegender halswirbel gefährlich!? Antwort

karotti am 23.04.2009 um 14:40 Uhr
hab gleich noch ne frage: und zwar hat mein freund einen halswirbel der genau andersrum liegt als er eigentlich sollte...des ist falst der letzte von den wirbeln und drückt da ziemlich doll auf einen nerv...daher hat...

Ist es für uns Mädels eigentlich gefährlich, das Laptop auf den Beinen zu haben? Antwort

LariiilovesNY am 15.04.2009 um 21:27 Uhr
Hey Mädels, ich sitz hier gerade gemütlich ,die Beine hoch und das Laptop auf den Oberschenkeln...Da kommt mir auf einmal die Frage in den Sinn: ist das eigentlich schädlich? Bei Männern wird das ja immer gesagt,...

Ich weiß nicht was das ist Antwort

Taime am 20.08.2010 um 06:14 Uhr
Hii. Seit ein paar Tagen kommt bei mit ab und zu etwas Blut raus .. Ich dachte ich bekomme meine Tage aber danach ist dann den ganzen Tag nichts mehr. Wisst ihr vielleicht was das ist ? LG :)