HomepageForenGesundheitsforumMittelohrentzündung- Nun höre ich schlechter

Mittelohrentzündung- Nun höre ich schlechter

locke100am 07.04.2009 um 20:35 Uhr

Hallöchen! Hatte vor ner Woche ne beidseitige, eitrige Mittelohrentzündung. Die Schmerzen waren unerträglich! Ich bekam Antibiotika und die Schmerzen und die Entzündung sind nun weg. Seitdem höre ich aber schlechter. Der HNO sagte mir, dass kann 2-4 Wochen andauern! Da kann man nix machen, außer warten. Du lieber Himmel!!! Kennt jemand das Gefühl, schlechter zu hören und hat vielleicht jemand einen Tipp (Vielleicht Hausmittel) , damit das schneller wieder normal wird??

Nutzer­antworten



  • von Juneko am 08.04.2009 um 21:28 Uhr

    Ich hab` das auch letztens gehabt, die Mittelohrentzündung hat damit angefangen das ich nichts mehr gehört habe… Aber da hilft wirklich nichts außer warten… Ich weiß, ist scheiße, aber es bleibt ja nichts -.-

  • von DrFreakiiH am 08.04.2009 um 21:25 Uhr

    Bin ein mensxch der schnell krank wird und hab schon einige erfahrungen mit entzündungen blablabla :D…
    also den kopf auf deine linke schulter legen ( dabei stehst du )
    dann hüpfst du auf einem bein .
    du spürst das dein ohr etwas blubbt aber das ist gut so.
    🙂
    lg..

  • von locke100 am 08.04.2009 um 06:46 Uhr

    Schade. Dachte, es gibt vielleicht einen Geheimtipp. Komme mir vor, wie ne alte Omi. die nix hört 🙂

  • von jannitier am 07.04.2009 um 21:47 Uhr

    mmhder arzt hat scho recht – einfach abwarten

  • von Quadifa am 07.04.2009 um 21:02 Uhr

    Huhu!
    Ich hatte früher auch oft Mittelohrentzündungen, aber ich habe nie hinterher schlecht gehört! Hattest du Nsenspray und das auch konsequent angewendet?

    Gegen die Taubheit weiß ich leider nichts, aber frag da mal deine Mutter oder Großmutter, die wissen sowas meist!

    Gute Besserung!

Ähnliche Diskussionen

Schluckbeschwerden + Ohrenschmerzen! Was ist das? Hattet ihr das auch schon mal? Antwort

Essential am 21.02.2011 um 10:04 Uhr
Guten Morgen Mädels, also ich habe zwar später einen Termin beim HNO-Arzt, aber vlt. hatte die eine oder andere schon mal die Beschwerden. Also ich bin jetzt schon das dritte Mal innerhalb von 2 Monaten...

nasenspray sucht - abgewöhnung durch wasser möglich? Antwort

misstuetue am 07.05.2012 um 18:20 Uhr
guten abend mädels, ich habe mal eine sonderbare frage an euch, vill kennt sich ja jmd damit aus. und zwar war/bin ich allergie bedingt nasenspraysüchtig geworden. meine nase ging nachts immer zu, was das...

Schreckliche Mandelentzündung 🙁 Antwort

Vivi_x333 am 24.07.2011 um 04:36 Uhr
Hey Mädels, in meinem letzten Beitrag hatte ich ja schon gepostet das ich schlimme Schmerzen im Hals hatte und deswegen auch ins Krankenhaus Nachts gefahren bin.. Nun ja im Krankenhaus hatte der Arzt keine Ahnung...