HomepageForenGesundheitsforumMuss man bei Schilddrüsenunterfunktion auf die Ernährung achten ?

SophieBlume

am 26.10.2010 um 19:28 Uhr

Muss man bei Schilddrüsenunterfunktion auf die Ernährung achten ?

Halloo. :)

Also, bei mir wurde festgestellt das ich wohl eine Schilddrüsenunterfunktion habe, und das ziemlich schlimm.

Ich bin seit 2 Jahren Vegetarierin und jetzt frag ich mich, ob das irgendwelche Auswirkungen darauf hat oder ob ich generell mehr auf meine Ernährung achten muss und so weiter.

Liebe Grüße :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von loonie88 am 26.10.2010 um 22:01 Uhr

    iod ist wichtig!! also immer schön iodsalz nehmen 😉

    0
  • von Aldieh am 26.10.2010 um 20:19 Uhr

    Also ich habe seit Jahren ne Unterfunktion und werde eher als dürr bezeichnet^^

    0
  • von SophieBlume am 26.10.2010 um 20:19 Uhr

    (das mit der gewichtszunahme soll weggehen, da ich wirklich wenig esse)

    0
  • von SophieBlume am 26.10.2010 um 20:18 Uhr

    ja, ich bekomme bald tabletten und dann soll das auch wieder weggehen.
    und ich war auch shcon beim arzt, aber die tabletten haben ja nichts mit meiner frage zu tun.

    0
  • von Hazel am 26.10.2010 um 20:11 Uhr

    Also Tabletten bekommst du bestimmt schon oder? Denn gesund ist ne SD Unterfunktion nicht… Ich kenne Leute die das auch haben, aber die haben von den Tabletten nicht zugenommen. Generell sind Leute mit Unterfunktion eh etwas pummeliger (eben wg der Unterfunktion, ist ja logisch).

    0
  • von Mewchen am 26.10.2010 um 20:02 Uhr

    ich und meine schweste rhaben sehr stark zugenommen. ich weniger (war schon immer kräftiger) aber meine kleine schwester war früher richtig zierlich, mittlerweile fällt sie in die kategorie wuchtbrumme… zugenommen hatte sie allerdings erst, als sie die medikamente bekommen hatte

    0
  • von Black_Madonna am 26.10.2010 um 19:36 Uhr

    ich kenns eigl nur so, dass man dann schnell zu nimmt ^^
    würde auch zum arzt gehen und je nach dem wie schlimm es ist auch tabletten nehmen.

    0
  • von hotarusan am 26.10.2010 um 19:33 Uhr

    Frag lieber mal deinen Arzt ^^

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Was hilft gegen die roten, juckenden Stellen bei Schuppenflechte? Antwort

jessiechannel am 23.12.2015 um 11:06 Uhr
Hallo liebe Gemeinschaft ;) Nach längerer Zeit hätte ich da mal wieder ein Frage an euch... und zwar war ich in den letzten Tagen immer wieder mal Shoppen, um meine Weihnachtseinkäufe zu erledigen :P Gestern war ich...

Wie oft kann man unbedenklich auf die Sonnenbank gehen? Antwort

Billy am 30.01.2008 um 18:16 Uhr
Mich würde mal interessieren, wie oft man mit einer normalen Haut ( also nicht super empfindlich ) auf die Sonnenbank gehen kann ohne dass es langfristig gesehen Hautschäden gibt. Kann mir da jemand weiterhelfen?

Ernährung/Ernährungsberatung. Erfahrungen ?! Umstellung auf Vegetarsich/Vegan Antwort

Steffi_Babe am 25.12.2014 um 20:09 Uhr
Hallo ihr Lieben, Ich habe in letzter Zeit immer mehr Probleme mit meiner Verdauung/Haut/usw gehabt und habe mich beim Arzt gründlich durchchecken lassen. Mir wurde eine Ernährungsberatung aus Herz gelegt,...

Muss man einen Vaginalpilz behandeln? Antwort

Jollyfish am 14.03.2012 um 12:56 Uhr
Halli Hallo, ich brauche mal hilfe! ich vermute dass ich einen vaginalpilz habe.. muss ich den behandeln oder geht der nach ein paar tagen auch alleine weg? wäre mal super zu wissen! vielen dank schonmal im vorraus!

Die Weisheit muss raus -.- Antwort

Lenny88 am 07.10.2009 um 10:59 Uhr
Morgen Mädels, mein Zahndoc hat mich grad angerufen, nach Erhalt der Röntgenbilder, und meinte nun, dass alle 4 Weisheitszähne raus und die unteren beiden rausgebuddelt werden müssen -.- ich hab jetzt schon totale...