HomepageForenGesundheitsforumNächsten Freitag Termin beim Frauenarzt

satellite

am 21.08.2010 um 04:54 Uhr

Nächsten Freitag Termin beim Frauenarzt

Hi,
ich habe jetzt nächsten Freitag meinen ersten richtigen Frauenarzttermin.
Muffensausen hab ich vor “dem” Stuhl, Ihr wißt schon. Ich hab das Teil schon mal gesehen und er sah wirklich angsteinflößend aus, so groß in der Mitte des Raumes. Der Arzt sagte damals zu mir, du brauchst keine Angst zu haben und beim nächsten Mal soll ich dann auch drauf zur Kontrolle und so.
Jetzt ist es soweit und ich hab etwas Panik.
Wie war es für euch das erste Mal auf “dem” Stuhl?
Dauert es lange?
Wird man irgendwie festgemacht auf dem Stuhl?
Ist es nicht ausgeliefert, wenn man auf dem Teil ist?
Bitte helft mir.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Bellarosa am 21.08.2010 um 14:35 Uhr

    Also ich finds nicht schlimm 😀
    Meine Frauenärztin ist eine total liebe und die kennt mich schon seit ich ein kleiner Stöpsel bin 😉
    Ich war gestern erst und ich wurde untersucht und hab sogar nen Ultraschall der Gebärmutter bekommen, alles ganz easy…
    Ich hab mich währenddessen mit ihr über das Studieren unterhalten..bleib einfach entspannt und dann geht das schon, dauert nur ein paar Minuten wie ObsidianWhisper schon geschrieben hat 😉

    0
  • von ObsidianWhisper am 21.08.2010 um 14:24 Uhr

    festgemacht? das wär ja noch schöner O.o
    solange dein Arzt kein verkleideter Alien ist und dich sezieren will brauchst du da keine Angst zu haben 😀
    du sitzt da halt ein paar Minuten, nicht ewig, und schlimm ist es auch nich…
    meine Ärztin labert mich derweile auch immer zu, letztes Mal zum Beispiel hat sie mich über unsere Urlaubsplanung ausgefragt und dann selbst ein bisschen erzälht, das Mal vorher gings um Schule… usw.
    Oder sie erklärt dir beim Ultraschall was was ist – obwohl ich da nie was genaues erkenne. o.o
    aber das lenkt ab und dann kriegst du kaum was mit.
    und wie gesagt, nach ein paar Minuten ist es wieder vorbei. 😉

    0
  • von LisaMArie207 am 21.08.2010 um 13:17 Uhr

    wichtig ist das der arzt das weiß…bei uns in der praxis..wird dann ganz besonders behutsam vorgegangen..undalles genau erklärt…du solltest..wenn angst vorhanden..das direkt sagen…
    und es passiert nichts..was mit ausgeliefert sein zu tun hat…keine angst…

    0
  • von Mimi184 am 21.08.2010 um 11:41 Uhr

    da brauchst du überhaupt nicht nervös zu sein :) das ist gar nicht schlimm

    0
  • von Mondi am 21.08.2010 um 11:32 Uhr

    Ich hatte auch super Angst beim ersten Mal. Mir hat es geholfen, dass meine beste Freundin mitkam und im Wartezimmer auf mich wartete.
    Aber schlimm war es überhauptnicht. Zwar sehr ungewohnt und auch nicht unbedingt toll, aber schlimm war es nicht. Die Ärztin hat mir alles erklärt was sie tut und das hat mir auch sehr geholfen.

    0
  • von Sunny_Orange am 21.08.2010 um 11:09 Uhr

    Ich hab auch immer ein langes shirt an… das hilft mir total weil man sich nicht ganz so nackt fühlt…. Ich hab aber auch jedes mal noch schiss… wahrscheinlich wird das irgendwann mal weniger…
    Ich wünsche dir viel glück http://static.erdbeerlounge.de/addons/common/pics/emoticons/Augenrollen.gif

    0
  • von de1uxe am 21.08.2010 um 09:51 Uhr

    mir gings genauso 😉 musste damals das erste mal drauf, weil bei mir eine eierstockentzündung vermutet wurde. klar, das is total unangenehm breitbeinig vor nem fremden mann zu sitzen ^^ aber du musst das mal ganz neutral betrachten: der typ ist arzt, er sieht jeden tag so viele nackte frauen, der denkt sich da nix dabei – deswegen kannst auch locker bleiben! es tut auch gar net weh, die sind ja vorsichtig und ein guter arzt informiert dich auch über alles, was er da unten so tut 😉 also keine panik! ist alles halb so wild und dauerd vielleicht 5 Minuten (meistens sogar weniger ;D)

    0
  • von Froschkoenigin2 am 21.08.2010 um 09:20 Uhr

    ich habe mir über den stuhl nie gedanken gemacht…
    klar ist es nicht gerade das angenehmste, aber schlimm ist es überhaupt nicht.

    0
  • von hotarusan am 21.08.2010 um 08:38 Uhr

    Nein, man wird nicht festgemacht und man fühlt sich auch nicht ausgeliefert.
    Frag deinen Arzt, ob er dir alles in Ruhe erklären kann – was für Untersuchungen er wie vornimmt etc.
    Und hast du es einmal hinter dir, hast du beim nächsten Mal auch keine Angst mehr! 😉

    0
  • von Allegra82 am 21.08.2010 um 08:36 Uhr

    Was hast du denn für Horrorfilme darüber gesehen? Das ist doch gar nicht schlimm. Ich war das erste mal mit 16 und war noch Jungfrau, aber Angst hatte ich überhaupt nicht.

    0
  • von minimami am 21.08.2010 um 06:58 Uhr

    stiime sternchen zu und ich ziehe immer ein xxl shirt an dan geht das echt gut

    0
  • von Sternchen20 am 21.08.2010 um 05:35 Uhr

    Ich fand es überhaupt nicht schlimm und hatte auch keine Angst davor. Du bist auch nicht lange auf dem Stuhl (höchstens ein paar Minuten) und festgemacht wirst du auch nicht. Klar ist es keine angenehme Position aber ich unterhalt mich meist mit meiner FA und dann acht ich auf den Rest gar nicht 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Zu lange Wartezeiten auf Termin beim Frauenarzt! Antwort

PaolaCola am 27.01.2015 um 13:09 Uhr
Hallo Mädels! Sagt mal, müsst ihr auch immer so lange warten, bis ihr einen Termin beim Frauenarzt bekommt? Ich habe es jetzt schon ein paar mal gehabt, dass ich einen Termin, den ich ein halbes Jahr vorher abgemacht...

Infektion, aber kein Termin beim Frauenarzt?? Antwort

XcloverX am 30.05.2011 um 14:47 Uhr
Hallo ihr lieben, Also ich vermute, dass ich mir irgendwo eine Infektion oder so einfegangen habe :( Jetzt wollte ich natürlich heute direkt mal zum Arzt gehen, hat mich schon gestört, dass das Wochenende...

Ultraschall beim Frauenarzt Antwort

MissLinus am 11.10.2011 um 21:33 Uhr
Hey Mädels, ich habe morgen einen Termin beim Frauenarzt. Da wird der Ultraschall gemacht, um zu sehen ob ich schwanger bin oder eine Zyste habe. Wünscht mir Glück!!! Lg

Morgen Termin beim Internisten.. Angst! :/ Antwort

missperfect95 am 20.11.2011 um 18:21 Uhr
Hallo Mädels. Ich habe vor kurzem schon mal einen Thread bezüglich Hepatitis C gestartet, da ich mich testen lassen hab und der Test positiv war und der Sicherheitstest negativ, dann wurde ich ein zweites Mal...

Wer war schon beim Frauenarzt? Antwort

Engel88 am 18.09.2008 um 18:09 Uhr
Hallo Mädels, wer von euch war schon mal beim Frauenarzt? Also ich war schon mal, war gar nicht so schlimm, wie viele sagen. Was habt ihr den so für Erfahrungen gemacht?