HomepageForenGesundheitsforumNerv eingeklemmt! Was kann ich tun?

Schokiliebhaber

am 22.08.2009 um 14:32 Uhr

Nerv eingeklemmt! Was kann ich tun?

Hallo ihr lieben…
Ich habe mir gestern Abend unter meiner Brust irgendeinen Nerv eingeklemmt. Das tut höllisch weh.
Ich kann nicht tiiief einatmen, weill es dann dermasen Sticht!
Ich habe gedacht, dass es über Nacht weg geht oder so.. aber leider nicht. Nun ist es was besser. Ich kann mich,zwar bücken, aber wenn ich wieder hoch geh, dann sticht es auch wieder.
Schecklich.
Könnt ihr mir helfen? Was kann ich tun? Ich weiß ja nicht ob Baden hilft oder so.. keine ahnung.. es nervt tierisch. Ich will nicht zum Onkel Doc! :`(

Antworten



  • von blubbachen am 22.08.2009 um 18:09 Uhr

    Geh zum Arzt! Is nich zu spaßen mit sowas – kann ja auch was anderes sein.

  • von rika87 am 22.08.2009 um 16:52 Uhr

    Kennen wohl viele hier – hatte ich auch schon, aber es vergeht mit der Zeit. Wenn es länger anhält als ein paar Stunden würd ich mir wohl auch Sorgen machen, also zum Arzt.. Gute Besserung!

  • von Hazel am 22.08.2009 um 15:38 Uhr

    Ich kenn das auch, so wie du das beschreibst. Aber bei mir wars nach ein paar Stunden immer weg. Wenns nicht besser würd, dann geh doch mal zum Arzt.

  • von Schokiliebhaber am 22.08.2009 um 15:34 Uhr

    ich versteh es irgendwie nicht. Wenn ich sitze oder so kann ich einatmen und wenn ich liege, dann kann ich es nicht, dann kommt der stich wieder. :`(

  • von Quadifa am 22.08.2009 um 15:12 Uhr

    Ich hab das manchmal, da ich ne verdammt unausgeglichene Körperhaltung hab.
    Ich kriegs immer weggeatmet.
    Über den schmerzenden Punkt hinweg- dann gnubbelt es und ist wieder gut.

    Allerdings ist mein Körper auch ein Wrack^^ An deiner Stelle würde ich vielleicht zum Doc gehen.

  • von SweetOne am 22.08.2009 um 15:05 Uhr

    onkel doc sollte aber sein. und ich stimme SweetTrixie voll und ganz zu, weil sowas auch passieren kann.

  • von SweetTrixie am 22.08.2009 um 15:03 Uhr

    es muss aber nicht nur das sein..also endweder isses echt n nerv der läst sich ausrenken, oder es is ne entzündung…weil ich hatte das auch da war erst was geklemmt dann hat sich der eine muskel wegen überanspruchung entzündet so einer am herz da musste ich medikamente nehmen…geh zum doc

  • von CherryCokex3 am 22.08.2009 um 15:03 Uhr

    würde auch sagen zum physiotherapeuten 🙂
    und gute besserung ^^

  • von Leulibell am 22.08.2009 um 14:58 Uhr

    geh zum Physiotherapeuten, der renkt dich ganz schnell wieder ein 😉 geht eigentlich ganz schnell, ich hatte mir mal im Nacken nen NErv eingeklemmt, das war fies. Aber geht wirklich ganz schnell und tut nicht wirklich weh 😉

Ähnliche Diskussionen

Virus bekämpfen -was kann ich selbst tun? Antwort

melon am 14.11.2008 um 18:20 Uhr
Der Arzt vermutet jetzt, dass ich nen virus hab, denn trockene augen können auch von ner virusinfektion ausgelöst werden! Mein körper kämpft jetzt schon fast 6 Monate mit dem virus (kopfschmerzen, trockene augen,...

Was kann ich bei Regelschmerzen(Rücken) tun? Antwort

WillMathea am 06.02.2011 um 16:01 Uhr
Ich hab eig immer wenn ich meine Tage habe Regelschmerzen, mal so mal so. Dieses mal habe ich aber extrem dolle Rückenschmerzen. Was kann ich dagegen sofort tun?

dicke Adern! - was kann ich tun? Antwort

Blaubeere24 am 03.05.2014 um 22:30 Uhr
hallo 🙂 ich habe probleme mit meinem blutdruck (sehr niedrig) und meine adern weiten sich immer schnell, zb wenn es warm ist (besonders an den händen und füßen).. dann habe ich immer tierisch große adern, was...

Was kann ich gegen Magersucht tun? Antwort

Oschi am 26.04.2009 um 20:16 Uhr
Ich habe so Angst um meine beste Freundin. Sie isst nichts mehr und sieht aus wie ein Gespenst. Wahrscheinlich ist sie magersüchtig - was kann ich tun?