HomepageForenGesundheitsforumOhnmächtig vom Rauchen???

mehrweg

am 09.11.2009 um 22:53 Uhr

Ohnmächtig vom Rauchen???

Hey ihr Süßen.
Heute morgen ist mir etwas absolut krankes passiert: Ich bin gegen viertel nach sechs aufgestanden um eine zu rauchen. Nach dem Verstecken des Filters inner kleinen Dose (ich rauche geheim :D) wollte ich dann wieder ins Bett, um halb Nachrichten hörn
und dann wie gewohnt aufstehn. Kurz nachdem ich den Filter versteckt hab kann ich mich an nichts mehr erinnern, ich wache plötzlich auf mit meinen Eltern um mich rum, die sich die voll SOrgen gemacht haben, weil sie einen Knall gehört haben (Bin anscheinend komplett lang gelegt worden…..auch schön auf den Hinterkopp geknallt….tut immernoch weh. Autsch!). Dann hat mich mein Vater gestützt und ins Bett gebracht und ich konnte immernoch nicht richtig laufen weil ich so benommen war.

Meint ihr das hatte was mit dem Rauchen zu tun? Ich rauche seit diesem Vorfall nicht mehr weil mir das total Schiss gemacht hat! Ich hab allerdings am Tag zuvor auch kaum was getrunkne, vielleicht zwei Gläser (also knapp 0.4L)

Wisst ihr vielleicht ob das von der Zigarette passieren konnte?

Ach und bitte keine “Dann hör halt auf zu rauchen”, “viva la nichtraucher” etc posts 😀 Danke!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Mausi97 am 29.06.2016 um 14:01 Uhr

    Hallöchen
    Ich bin 18 Jahre alt und mir ist das gleiche passiert. Ich hab verschlafen und musste innerhalb von 10 Minuten am Bus stehen. Musste natürlich laufen wie ne verrückte, aber hab ihn noch bekommen. Die Busfahrt über gings mir gut, aber als ich dann in der Stadt ankam, um auf den nächsten Bus zu warten, habe ich mir ne Zigarette angezündet und als ich die aufgeraucht hatte, war mir auf einmal richtig schlecht. Bin dann von der Haltestelle weg gegangen, weil ich dachte, dass ich mich übergeben musste. Hab aber bereits beim Umdrehen gemerkt, dass ich viel zu schnell geatmet habe und mir ist ruck zuck schwarz vor Augen geworden. Bin trotzdem weiter gelaufen und dann irgendwann mitten auf dem Parkplatz wieder zu Bewusstsein gekommen. Fühlt sich auf jeden Fall komisch an, wenn einem sowas in der Öffentlichkeit passiert. Durfte mir von zwei netten Damen, die mir netter Weise geholfen und einen Krankenwagen gerufen haben, erzählen lassen, dass alle Menschen nur blöd geguckt haben und weiter gegangen sind. Auf so eine Situation kann ich gerne verzichten.

    0
  • von mehrweg am 10.11.2009 um 16:16 Uhr

    hab seit dem auhc die finger davon gelsasen :)

    0
  • von annything am 10.11.2009 um 13:18 Uhr

    uhh rauchen und so wenig trinken? da sagt der kreislauf ade. sie froh das nich noch mehr passiert is..!! aber gut das du mitbekommen hast was nikotin mit deinem körper anstellt- lass die finger davon sonst kippst du iwann mal richtig um und niemand is in der nähe um dir zu helfen…

    0
  • von Fouine am 10.11.2009 um 13:07 Uhr

    also wenn ich mir morgens direkt eine ansteck vorm frühstück, wird mir auch manchmal zimelich schwindelig….aber ich setz bzw leg mich dann immer hin. aber ich kann mir schon vorstellen, dass einem da der kreislauf wegsacken kann. du bist ja anscheinend auch noch jünger.

    0
  • von Gabydeladegos am 10.11.2009 um 10:21 Uhr

    kenn ich ja meine schwester is auch ein paar mal in der früh umgefallen
    das hat mit dem kreislauf zu tun
    du solltest unbedingt bevor du eine rauchst ein glas wasser trinken um dies zu vermeiden

    0
  • von MissPeaches1205 am 10.11.2009 um 09:58 Uhr

    aaaaaalso ich gehe mal schwer davon aus dass das einfach der kreislauf war. einen tag vorher hast du kaum was getrunken, stehst früh auf und die zigarette auf nüchternen magen hat dann ihren rest getan. da is wohl dein kreislauf zusammengebrochen

    0
  • von mehrweg am 10.11.2009 um 09:48 Uhr

    Ich bin 16 aber ich rauche auch schon seit gut nem Jahr und hatte sowas auch noch nie. Das war total komisch, ich hab auch manchmal Nikotinflashs und alles aber dieses umkippen war wohl echt…..hm ^^ Ne meine Eltern wissens immernoch nich 😀 BZW sie habens gerochen aber ich konnte s ihnen ausreden 😀

    0
  • von kibarinha am 10.11.2009 um 00:37 Uhr

    Kenn nur dass man einen sogenannten (unter Freunden von mir keine Ahnung obs verbreitet ist) “Nikoflash” haben kann :)
    Aber ist dann auch wenne vorher nix getrunken, nix gegessen hast, gerade aufgestanden bist und dir direkt eine ansteckst..
    Aber bei mir wars nur früher ganz selten dass mir mal ein bisschen schwindelig war wenn ichs so gemacht hab wie du jeden morgen ^^
    weiß nicht, vllt reagiert dein körper heftiger drauf..

    deine eltern wissen jetzt wohl dass du rauchst, oder? :)

    0
  • von Mila_Superstar am 09.11.2009 um 23:57 Uhr

    Also ich hatte sowas noch nie und meine 1. rauch ich immer vorm frühstück… Ich trinke auch sehr wenig jeden Tag, aber vieleicht war es bei dir auch aufregung, rauchen und zu wenig trinken was dich umgehaun hat ka… haben deine Ellis das nicht gerochen ? Wie alt bist du denn das du heimlich rauchst ? LG

    0
  • von mehrweg am 09.11.2009 um 23:10 Uhr

    okay : na klaor auf lunge vom paffen kriegt man wangenkrebs (is öfter als lungenkrebs! :D) und es schmeckt nichj und is verschwendung 😉

    okay danke leute :)

    0
  • von vroeni am 09.11.2009 um 23:05 Uhr

    Du solltest vermeiden am Morgen auf nüchternen Magen zu rauchen.. Das kann für den Kreislauf (besonders nach deinem vorherigem Tag) recht schädlich sein. Dein Körper ist noch nicht einmal richtig wach und du haust ihm gleich mal Nikotin rein, des der sich dann mal wehrt ist ja kein Wunder :)

    0
  • von miss_cici am 09.11.2009 um 23:03 Uhr

    rauchen direkt nach dem aufstehn?! das ist sehr ungesund.., iss wenigstens vorher was =)

    0
  • von banero1 am 09.11.2009 um 23:02 Uhr

    also mir is das noch nicht passiert, aber wenn ich nicht vorher etwas esse oder wie du geschrieben hast , viel getrunken habe wir mir manchmal auch etwas schwindelig..vielleicht kommt es davon..versuch doch mal nen snack vorher zu nehmen..und wenns nur was kleines ist…aber am besten wäre natürlich aufhören 😉 würde ich auch gerne

    0
  • von mehrweg am 09.11.2009 um 23:01 Uhr

    JA werd ich amchen, danke. Aber das war nicht das erste mal dass ich morgens auf nüchternen Magen eine geraucht hab :/

    0
  • von Emix3 am 09.11.2009 um 23:00 Uhr

    ja ich schätze schon.. rauchst bestimmt auf lunge, und ich glaube du hast noch nichts gefrühstückt oder?
    naja.. ich denke wäre besser wenn du aufhörst..
    bei mir ist das auch, wenn ich en zug nehme oder so, dann wird mir direkt schwindelig oder kotzübel .. 😀

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

rauchen Antwort

wexyhexy am 17.02.2012 um 15:07 Uhr
hi mädels, ich hab richtig dolle kopfschmerzen... ich war gestern feiern und hab n bissl zu viel getrunken... Und immer wenn ich trinke, habe ich lust zu rauchen. ich verstehe das gar nicht. Bin eigentlich kein...

Rauchen??? Nichtrauchen???? Antwort

jonboi95 am 13.01.2009 um 14:49 Uhr
Hallo zusammen... ich bin Raucher und Nichtraucher.... jeden morgen bevor ich zur arbeit fahre, rauche ich die erste zigarette und bin entspannt.... auf der arbeit rauche ich den ganzen tag nicht - habe auch kein...

Rauchen aufgeben Antwort

Ostergirl am 20.03.2014 um 09:17 Uhr
Hallo Mädels, ich rauche seit ca 4 Jahren, müsste aber langsam mal aufhören, hab ich das Gefühl. Das Problem ist: Ich rauche viel zu gerne!!! Gibt es hier Mädels, die es geschafft haben, mit dem Rauchen...

Aufhören mit dem Rauchen Antwort

miriam24 am 14.08.2008 um 15:26 Uhr
Ich habs geschafft - ich habe mit dem Rauchen aufgehört! Aaaaber ich hab tierische Angst wieder rückfällig zu werden! Was kann man tun, damit das nicht passiert? Keine Lust als Ersatz mich mit Süßigkeiten...

Schluss mit dem Rauchen Antwort

Chiquitita88 am 06.02.2009 um 17:20 Uhr
Hey Mädls ich will sei einiger zeit mir das rauchen abgewöhnen! ich rauch auch schon viel weniger als früher! will jetz aber ganz aufhören! habt ihr tips für mich? oder wie habt ihr es geschafft?