HomepageForenGesundheitsforumPilzinfektion/ Vaginalpilz

Pilzinfektion/ Vaginalpilz

suessesmaedelam 18.12.2008 um 10:40 Uhr

Hallo,

ich weiß nicht Mädels, aber ich glaube ich habe mir einen Vaginalpilz zugezogen. Ich hatte bis vorgestern meine Tage und jetzt juckt und brennt es total im Intimbereich. Gerötet ist es auch! 🙁 Ich habe gehört, dass kommt öfters mal vor, nachdem man seine Tage hatte ??! Meine Frage ist jetzt allerdings, wie bekomme ich den Pilz wieder weg?? Abwarten und Däumchen drehen?? Geht er von alleine weg?
Habt Ihr einen Tipp für mich???

Nutzer­antworten



  • von Joggfreak am 04.04.2014 um 12:57 Uhr

    Vaginalpilz geht selten von alleine weg, geh lieber in die Apotheke und frag nach einer Creme gegen Vaginalpilz. Wenn du Fragen dazu hast, helfen dir die Apotheker ja auch weiter. Also lieber den Vaginalpilz behandeln statt ihn zu ignorieren.

  • von sekhmet am 31.08.2012 um 22:58 Uhr

    hol dir ne zweite meinung, wenns wirklich n pilz ist sollte es nach richtiger therapie verschwinden

  • von hanuta89 am 31.08.2012 um 22:25 Uhr

    meine FA hat gesagt ich hab nen pilz (vom antibiotikum) ich hab eine Salbe verschrieben bekommen, die ich 3 tage anwenden sollte, aber sie hat nicht geholfen. ich hab auch nicht die typischen symptome, sondern es brennt einfach nur und das schon seit 3 wochen (ich bin während der ganzen zeit bei meiner FA in behandlung, aber nichts, was sie mir verschrieben hat, hat bisher geholfen) kennt das jemand von euch? hilft canesten da auch?

  • von sekhmet am 08.11.2010 um 00:16 Uhr

    wenn der pilz schon da ist hilft joghurt nicht. das kann nur helfen wenn lediglich juckreiz aufgrund von trockenheit oder sowas da ist oder eben nach ner pilzbehandlung

  • von Fruchtzwer88 am 07.11.2010 um 22:43 Uhr

    also ich hatte das auch vor ein paar tagen. allerdings war bei mir der auslöser penecilin -.- da ich sowas vorher noch nie nehmen musste war ich auch nicht drauf vorbereitet das das passieren kann, und hab mich dann auch tierisch aufgeregt, das einem das niemand sagt. naja jedenfalls war das weil das penecilin nicht nur die bösen bakterien tod macht die einen krank machen, sondern auch die guten die verhindern das sich ein pilz in der scheide ausbreitet.

    naja lange rede kurzer sinn ^^ war dann beim frauenarzt und der hat mir auch ne salbe für aussen und zäpfchen für innen verschrieben. und jetzt is es fast weg. nur noch ein tag cremen und dann bin ich wieder champignionfrei XD

  • von Noryy am 26.07.2010 um 20:59 Uhr

    Ich habs auch denk ich.. ich versuch es ohne Frauenarzt weg zu bekommen..
    Hab grad n Tampon mit Naturjoghurt eingefürt und auch so aufgetragen.. und ich hoffe mal dass das hilft.. sonst muss ich morgen wohl doch zur Apotheke und ne Salbe holen.. jemand Erfahrungen nur mit Joghurt gemacht?

  • von Alina84 am 26.12.2008 um 21:36 Uhr

    ich hab auch sowas ähnliches, lgaube ich, hast du mal diese canesten salbe versucht? hat das geholfen? würd mich über info freuen

  • von betti1981 am 24.12.2008 um 17:27 Uhr

    zum frauenarzt. ich hatte das letztes jahr auch mal und hab ne salbe bekommen und die war absolute spitzenklasse. de salbe heisst NYSTALOCAL

  • von maizwerg am 21.12.2008 um 21:00 Uhr

    Ich hab sehr gute Erfahrungen mit einer Tabletten/Salbe Kombi von Canesten gemacht. Da mußte man die Tablette glaube ich nur einmal nehmen, wenn ich mich recht erinnere.

  • von snoopy92 am 18.12.2008 um 14:44 Uhr

    *frauenarzt natürlich, nicht hausarzt – sorry, war mit meinen gedanken woanders xD

  • von snoopy92 am 18.12.2008 um 14:43 Uhr

    kadefungin, wie hier ja öfter erwähtn wurde hat mir auch geholfen ;D hatte das letztens auch..war dann nach regelmäßiger anwendung innerhalb von zwei, drei tagen weg, muss man halt dann insgesamt 6 tage nehmen also die vaginaltablette einführen und die salbe drauf schmieren. das kriegst du bei deinem hausarzt, war mir zwar auch ein bisschen unangenehm, als sie meinte – oh, was haben wir denn da – aber besser als dieses jucken! das hrt dann auch auf, wenn du die salbe drauf machst ^^

  • von Kuessmich am 18.12.2008 um 12:15 Uhr

    hey, das hatte meine schwester auch und die hat canesten genommen und das hat echt geholfen

  • von HildeGertrude am 18.12.2008 um 12:05 Uhr

    Joa aber wenn du vorher zum Frauenarzt gehst kriegst du sie vielleicht verschrieben, ansonsten kostet die aber so um die 7 Euro und alles andre steht drauf. Geht in drei Tagen weg, also alles gute

  • von MariaHR am 18.12.2008 um 11:36 Uhr

    Hi,
    die meisten Frauen haben da öfter mal in ihrem Leben und ist halb so schlimm, ich hatte das auch schon mal. Einfach in die Apotheke gehen, da gibt es Salben die Rezeptfrei sind oder zum Frauenarzt. Der verschreibt eine Kombination aus Salbe und Zäpfchen, die man sich in die Scheide schieben muss. Nach drei Tagen ist es dann eigentlich wieder weg.

  • von SweetAngel79 am 18.12.2008 um 11:32 Uhr

    Geh am besten zur Gynäkologin. Wenn es nur um den Scheidenpilz geht und das hört sich bei Deinen Beschwerden sehr danach an, ist es am Besten die KOmbi zw. Scheidenzäpfchen und Salbe für äußerlich zu verwenden. Entweder die 3-er Packung oder die 6-er Packung wird vom Arzt meist empfohlen. Es gibt diese aber rezeptfrei in der Apotheke. Präparate sind Antifungol, Canesten gyn und Kadefungin, ist vom Wirkstoff her das Gleiche.. Gute Besserung

  • von schabernack am 18.12.2008 um 11:23 Uhr

    nicht da sitzen und daeumchen drehen, zum arzt gehen und vorallem keine selbst diagnose stellen!
    also hol dir NICHT einfach eine salbe sondern geh zum arzt!!

  • von ariana2854 am 18.12.2008 um 10:49 Uhr

    Hey, also ich habe ja auch einen .. und habe mir gestern direkt diese Canesten Salbe geholt. Und die hat echt total gut geholfen, es ist heute echt schon vieeeel viel besser ! Nimm die !

  • von regenbogen am 18.12.2008 um 10:46 Uhr

    Hallo hol dir diese Canesten Slabe !! Die ist echt super! Hilft sofort- also innerhalb von einem Tag ! Da hast du dann echt schnell keine Probleme mir mit dem Pilz!!
    Habe eben gesehen, hier im Forum läuft auch Werbung davon. Geh da doch einfach mal drauf und informier dich drüber!

  • von jasminmay83 am 18.12.2008 um 10:45 Uhr

    hey du kannst in der apotheke diese salbe mit tabletten kadefungin holen für 8 euro. ich habe das auch öfters und ich hole mir das immer. du kannst das auch ohne rezept holen. also ich hoffe ich konnte dir helfen. aber nach ein bis zwei tagen ist das weg. lg

  • von Schnuckerzecke am 18.12.2008 um 10:44 Uhr

    Hol dir Kadefungin Salbe sowie Döderlein Med Kapseln. Die Salbe solange anwenden, bis es ganz weg ist und danach Döderlein zur Milieupflege. Als schnelle Hilfe geht auch ein Tampon, auf den du Naturjoghurt machst.
    Wenn du sowas öfter hast, besorg dir MultiGyn Acti Gel…

  • von Wiwi am 18.12.2008 um 10:44 Uhr

    Also ich war gestern Abend in ner Kneipe auf Toilette. Da hing dann ein Werbeplakat von Canesten vor mir, mit der Aufschrift “Bleib nicht auf deinem Vaginalpilz sitzen” 🙂 Sehr Originell die Werbung finde ich *gg* Hol dir doch mal diese Salbe- wer so witzige Werbung macht, da taugt sie Salbe sicher was !!

  • von Discomaus am 18.12.2008 um 10:42 Uhr

    direkt zum frauenarzt, sonst tuts noch höllisch weh

  • von himmelerdbeer am 18.12.2008 um 10:41 Uhr

    Hey, uh du arme !!

    Wie wäre es wenn du dir ne Salbe oder so etwas aus der Apotheke holst???

Ähnliche Diskussionen

Vaginalpilz und Regel? Antwort

Noryy am 26.10.2010 um 16:32 Uhr
Layds, es ist wieder so weit -.- Ich hab nen Pilz und war grad in der Apotheke, die bekommen die 3 Tages Kombipackung meines Vertrauens 😉 erst morgen wieder.. so man muss die Tabletten ja immer Abends einführen kenn...

Schmerzen in der Scheide - Kein Befund Antwort

Cracker_01 am 21.12.2012 um 14:31 Uhr
Hallo Mädels! Ich brauche eure Hilfe. Ich habe seit längerem (ca. 4 Wochen) ein unwohles Gefühl in der Scheide. Es brennt und gestern war für mehrere Stunden meine linke Scheidenwand von innen angeschwollen und...

Starke schmerzen nach mandel op Antwort

LoveTilDeath am 15.07.2015 um 14:48 Uhr
Hey mädels ich hab bereits schonmal gefragt was ihr so nach der Mandel op gegessen habt. Ich hab nun mit 21 vor 13 tagen die mandeln raus bekommen und es gibt höhen,tiefen und starke schmerzmittel.Der arzt meint es...