HomepageForenGesundheitsforumPolyp oder Schwangerschaft?

ikewii

am 04.08.2015 um 12:42 Uhr

Polyp oder Schwangerschaft?

Ich bin verwirrt…
War gerade beim FA, weil ich eine sehr starke Zwischenblutung bekommen habe, bei dem ultraschall hat der Arzt dann festgestellt, dass in meiner
Gebärmutter etwas ist, er ging auch gleich von einer Schwangerschaft aus…allerdings habe ich dann einen SS test gemacht, der negativ war… jetzt glaubt er das es wohlmöglich ein Polyp oder so etwas ist, doch ich kann das irgendwie gar nicht glauben, da meine letzte Untersuchung noch nicht mal oder wenn überhaupt ein halbes Jahr her ist und da war noch nichts dort zu sehen….
Meint ihr ich sollte nochmal einen SS test machen?
Ich bin mir wirklich unsicher….
das Ultraschallbild sieht auch echt so aus, als wenn es eine SS ist…
was meint ihr?

VLG

Antworten



  • von schnipsie am 04.08.2015 um 16:33 Uhr

    ja wenn ein Arzt was anderes sagt dann wird eher der Arzt Recht habe.
    Ob du als Laie auf einem Ultraschall sehr früh was erkenne kannst was ein Baby ist(deiner Meinung nach)sei dahingestellt.
    Also es kann durchaus sein dass Polypen,Myome,Zyste innerhalb eines halben Jahres wachsen.
    Wenn du dem Arzt nicht vertraust geh zu einem 2.

  • von Ninchen9 am 04.08.2015 um 14:18 Uhr

    hä das muss doch der arzt wissen?! da kannst du doch nicht rumrätseln und wir schon gleich zwei mal nicht.
    geh zu einem anderen frauenarzt!

  • von ikewii am 04.08.2015 um 13:06 Uhr

    push

Ähnliche Diskussionen

Nebenwirkungen der Pille oder Zeichen einer Schwangerschaft? Antwort

emilyknapp60 am 19.02.2014 um 10:59 Uhr
Hallo, ich nehme seit ca. 8 Monaten die Pille Bonadea regelmäßig. Hatte mit ihr auch nie besondere Nebenwirkungen bis auf Spannungsgefühl in den Brüsten und im ersten Monat Zwischenblutungen, sonst nichts. Anfang...

Schwanger oder Krankheit-Infektion ? Antwort

SaraKiara am 03.04.2015 um 15:29 Uhr
Hallo, Bin Neu hier und würde gerne mal eure Erfahrungen oder Meinungen wissen! Vor 3 Wochen hatte ich Unterleibschmerzen, meistens am linke Eierstock, andauernd starke Stechen und nach ca. 9 Tage kamm auch die...

Mini-Glassplitter verschluckt - Ignorieren oder Panik schieben? 🙂 Antwort

MissCampell am 07.12.2010 um 02:54 Uhr
Hallo Erbeeren, Die Frage ist etwas blöd, aber ich hätte gerne mal euren Rat/eure Meinung. Ich war heute mit ner Freundin unterwegs und wir hatten in einer Thermoskanne Lumumba dabei ^^, den wir aber nicht...