PureMorning

am 29.07.2010 um 16:40 Uhr

Ritalin zur Konzentrationsförderung

Hat jemand von euch vielleicht Erfahrung mit Ritalin zur Konzentrationsförderung oder kennt eine informative Internetseite? Ich hab schon gegooglet aber nichts wirklich brauchbares gefunden.

Also seit kurzem habe ich einen neuen Freund. Nun hat er mir erzählt, dass er seit er 15 Jahre alt ist, Ritalin vom Arzt verschrieben bekommt, um sich besser konzentrieren zu können. Seit er mich kennt meinte er, es nicht mehr genommen zu haben. Und er hat regelmäßig seine unschönen Aussetzer. Deshalb will er es nun wieder nehmen.

Ich bin aber eigentlich eher gegen medikamentöse Behandlungen was die Psyche angeht und frage mich, ob ein solches Medikament nicht abhängig macht oder noch mehr kaputt macht. Insbesondere in der Kombination mit Gras und Alkohol. Immerhin sind das soviel ich weiß Reste von Amphetaminen.

Weiß jemand von euch was darüber?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von PureMorning am 30.07.2010 um 01:20 Uhr

    @elusive: ich bin ja nicht generell dagegen. Ich weiß, dass es starke Fälle gibt, bei denen das unvermeidlich ist. Aber ich hab manchmal den Eindruck, dass manche Ärzte zu schnell die Rezepte austeilen.
    (Mein Ex-Freund z.B. hat paranoide Schizophrenie und er kam klar mit reiner Gesprächstherapie. Er wollte nicht auf Tabletten im Dämmerzustand an seinem Leben vorbei leben. Das kommt halt auch auf die betroffene Person an.)

    Mein jetziger Freund hat mir nun erzählt, dass er die Tabletten bekommen hat, weil er ADS hat… Und er war auch direkt viel ruhiger.
    Wenn ich mal wieder im Lernstress bin, leih ich mir vielleicht mal was von ihm XD.

    Danke Elemantarteil :-)

    0
  • von Elementarteil am 29.07.2010 um 21:22 Uhr

    Wenn du Fragen zu dem Thema hast kannst mich gerne fragen. Kann dir sicherlich weiter helfen in diesen Fragen.

    0
  • von Elementarteil am 29.07.2010 um 21:21 Uhr

    *hust* ich habe Ritalin früher mit Alkohol und anderen Substanzen genommen um mich zu Pushen! Ein Freund von mir bekam es, da er auch ADHS hatte.

    Und ja du hast recht, Ritalin ist sowas ähnliches wie Amphi. Es wirkt Pushend und extrem wach machend. Bei Leuten die aber ADS oder ADHS haben wirkt es beruhigend!
    Wenn “Fit” auf “Fit” trifft macht es irgendwann müde und ruhiger

    0
  • von Tee91 am 29.07.2010 um 19:44 Uhr

    wenn er wirklich psychisch krank ist,sollte er es denke ich mal auch nehmen..wenn er es absetzen will,sollte er zumindest vorher seinen arzt fragen.
    was ist an solchen medikamenten falsch?man setzt ja auch nicht beispielsweise seine herztabletten ab,weil man der meinung ist,das herz wär jetzt wieder gesund.

    er kann ja auch noch ne zweite meinung einholen,wenn er seinem arzt nicht vertraut.

    0
  • von dileila1 am 29.07.2010 um 18:29 Uhr

    ich hatte auch mal einen freund der ritalin genommen hat bevor wir zusammen kamen und er meinte er hatte keine höhere konzentration sondern eher so ne “leck-mich-am-ar***”-stimmung

    in der zeit in der wir zusammen waren hat er es nicht genommen und er war schon manchmal aufgedreht und nervig aber es ging. ich wäre da auch vorsichtig denn so wies bei meinem ex war hat es seine persönlichkeit verändert, aber ich denke das kommt auch immer auf die person an, bei dem einen wirkt es sich so aus und bei anderen eben nicht

    0
  • von Girl_next_Door am 29.07.2010 um 18:16 Uhr

    kam letztens ein bericht im tv drüber, dass das viele auch einfach zum lernen nehmen-wobei ich mich frag, wie man da dran kommt, wenn man kein ad(h)s hat?naja, vielleicht täuschens auch manche vor oder ham connections, keine ahnung.

    jedenfalls ist das auf dauer überhaupt nicht gut und man sollte es nicht bei “konzentrationsstörungen” nehmen, wenn man nicht wirklich krank ist.

    ansonsten würd ich wohl auch versuchen, da dran zu kommen, um meine klausuren zu rocken^^
    aber muss auch so gehen…meine gesundheit is mir da wichtiger.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Schadet Passivrauchen wirklich so stark? Antwort

Directioner12 am 07.04.2016 um 13:55 Uhr
Ich gebe in einem Haushalt Nachhilfe, indem die Mutter raucht. Sie raucht nie, während ich da bin, nur scheinbar wird nie gelüftet, denn man riecht es als Nichtraucher sofort. Ich hab den Geruch danach ganzen Tag in...

Kaffee & Hocke Antwort

Heidi222 am 08.04.2016 um 20:27 Uhr
Hallo zusammen, immer wenn ich Kaffee konsumieren, muss ich danach direkt eine Toilette aufsuchen. Durch die morgendliche Tasse Kaffee wird mein Darm angeregt. Für die Entleerung habe ich mir die Hocke angewöhnt, denn...

Vor der Periode schlimme pickel.. Antwort

Jouna am 09.11.2015 um 10:59 Uhr
Huhu! Ich habe da ein Riesen Problem, dass mich sehr belastet.. Ich bekomme immer c.a. eine Woche bevor ich meine Periode bekomme schlimme Riesen Pickel meistens am haaransatz die sich auch gerne entzünden.. die...

Periode bleibt aus, Drei Tests negativ!! Antwort

Malle_90 am 05.10.2015 um 20:51 Uhr
Hallo Ihr Lieben, Wie Ihr euch schon denken könnt, bin ich tierisch verzweifelt. Ich habe vor Ca drei Monaten meinen Nuvaring abgesetzt und normal Verhütet. Letzten Monat kammen meine Tage zum Anfang des Monats &...

kaputt, schwindelig, ohne grund?? Antwort

gummibaerchen25 am 19.09.2015 um 06:39 Uhr
hi erdbeermädels!! ich bin ein bisschen am verzweifeln und vielleicht kennt ja hier jemand das was ich habe! seit 8 tagen geht es mir schlecht und wie gesagt ohne grund. angefangen hat es vor 8 tagen dass ich müde...

HomepageForenGesundheitsforumRitalin zur Konzentrationsförderung