HomepageForenGesundheitsforumRote Beete verpackt – ja oder nein?

Sesami

am 27.03.2014 um 17:46 Uhr

Rote Beete verpackt – ja oder nein?

Ich bin kürzlich auf den Geschmack von Rote Beete gekommen und wollte fragen, ob es ungesünder ist, wenn man die verpackte und gekochte Version kauft? Ich finde es nämlich viel praktischer, wenn er schon fertig zubereitet ist, aber wenn es gesundheitlich gesehen nicht so gut ist, würde ich das natürlich nochmal überdenken.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von helloerdbeere am 28.03.2014 um 13:39 Uhr

    Hauptsache überhaupt Rote Bete essen und sich gesund ernähren. Da muss man es soooo genau dann auch nicht nehmen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Gebärmutterhalskrebsimpfung-ja oder nein? Antwort

Sverige94 am 22.01.2011 um 20:32 Uhr
Hallo Mädels! Und zwar bin ich 16 und ich überlege, ob ich mich gegen Gebärmutterhalskrebs impfen sollte. Gibt ja genug Gründe, die dafür sprechen, diese Impfung zu machen. Nur bin ich ein Mensch, der riesen Angst...

Krankenhaus - Ja oder Nein? Antwort

Vivi_x333 am 13.07.2011 um 22:14 Uhr
Hey Mädels, ich habe seit 2 Tagen höllische Schmerzen war bis heute Abend auf Mallorca im Urlaub und da war ich gestern und vorgestern schon sehr krank.. Jetzt ist es alles noch schlimmer geworden ich höre auf dem...

Bachblüten ja oder nein? Antwort

Sacajawea am 18.01.2010 um 19:26 Uhr
Hi Mädels, habt ihr schon mal Bachblüten ausbrobiet? Habe diese für Stressituationen empfohlen bekommen ( Impatiens ). Glaubt ihr an diese ´Wirkungen? Wenn ja welche Sorte nehmt ihr? Bin gespannt auf eure...