HomepageForenGesundheitsforumSeit Tagen quäle ich mich mit meiner….

Ostschnitte28

am 06.02.2009 um 11:30 Uhr

Seit Tagen quäle ich mich mit meiner….

Verdauung rum. Seit einigen Tagen fällt es mir zu nehmend schwerer aufs Klo zu gehen. Ich habe es schon mit Flohsamen und Abführtropfen versucht. Gestern hab ich nen ganzen Topf Kohlsuppe gegessen und es is nix passiert. Bewegt habe ich mich in den letzten Tagen auch viel, aber nix passiert.
Was kann ich denn noch tun?
Will deswegen aber nicht zum Doc rennen, der wird mir auch nicht mehr sagen als, bewegen bewegen bewegen…
Hat jemand noch einen Tipp?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von MissWhite am 06.02.2009 um 19:17 Uhr

    Naja kenn leider das Problem…Musste sogar mal deswegen ins Krankenhaus. Prinzipiell empfehle ich dir Sachen wie Weißbrot und Trockenpflaumen. Besorg dir Laktolose (Milchzucker – gibts bei DM für ein paar Cent). Das hilft auf jeden Fall, aber nicht sofort! Und geh spatzieren! Bewegung ist unumgänglich. Wenns weiterhin nicht geht, besorg dir halt Zäpfchen…
    Wünsch dir Viel Glück und gute Besserung 😀

    0
  • von Saebby am 06.02.2009 um 15:05 Uhr

    @Haselnuesse: Du musst ein neuen Beitrag mache und nicht in einen Beitrag eines anderen reinposten damit man dir deine Frage beantwortet !! Du musst oben auf der leiste auf Diskussion starten/ Frage stellen drücken und dann kannst du reinschreiben !!
    glg :-) !!

    0
  • von SweetAngel79 am 06.02.2009 um 13:51 Uhr

    Hi..generell eine schonende Methode ist (auch wenn es eklig klingt) ein Einlauf zu machen (wirkt dann jedoch nur im Enddarmbereich)….gibts in jeder Apotheke zu kaufen…..
    Aber wenn Du schon mehrere Tage Probleme hast (weiß ja nicht, ob Du ein bisschen Stuhlgang oder schon überhaupt keinen mehr hattest)…….damit ist nicht zu spaßen..Wenn Du keinen Stuhlgang mehr hast…..dann führt das sonst zum Ileus (Darmverschluss), wenn es nicht rechtzeitig ärztlich behandelt wird…und das wäre ein akuter Notfall…..Also bitte tu Dir selbst einen Gefallen und geh zum Arzt…..die haben mit sowas tagtäglich zu tun, er wird Dich keinenfalls schräg anschauen….Wünsche Dir alles Gute…Lg

    0
  • von CardiacPain am 06.02.2009 um 13:37 Uhr

    wenn du raucher wärst dann würde ich sagen : rauch dir einfach 2 kippen nach einander und dann klappts! aber ich denke nicht dass du raucher bist ?

    0
  • von Hexi70 am 06.02.2009 um 13:10 Uhr

    also Joghurts, leichte Obst, Trinken Trinken Trinken, anders geht nicht
    aber vielleicht bist auch deswegen verkrampft dass nichts mehr geht
    versuch mit heissen Bad zu entspannen und eben viel trinken

    0
  • von Rotkaeppchen am 06.02.2009 um 12:25 Uhr

    wärme entkrampft…vl hilft es, dir längere zeit ne wärmflasche aufn bauch zu legen?hoffe, es geht dir bald besser, das ist ja furchtbar, sowas noch dazu zu haben, wenn man sich eh schon nich gut fühlt =(

    0
  • von Rosenelf am 06.02.2009 um 12:07 Uhr

    ich wüsste auch nur noch viel trinken!

    0
  • von Petra73 am 06.02.2009 um 11:56 Uhr

    Probiere Heilerde oder Milchzucker und trink viel Wasser und mach etwas Sport

    0
  • von xxAmeliexx am 06.02.2009 um 11:48 Uhr

    versuch es mal mit pflaumensaft oder getrockneten pflaumen aus dem reformhaus.
    hatte vor jahren das gleich problem…
    konnte 5 tage gar nicht auf die toilette. hatte irgendwann solche schmerzen, dass ich doch zum arzt bin (obwohl mir das schon peinlich war). da hab ich mir erst mal einen anschiss abkassiert, da meine ärztin wohl erst eine woche davor ein mädchen ins krankenhaus geschickt hat, weil ihr genau aus diesem grund der darm gerissen ist (musste operiert werden). ich musste mir in der apotheke einen einlauf kaufen… war ziemlich eklig und unangenehm, aber war das einzige was geholfen hat und immernoch besser, als mich da hinten operieren zu lassen…
    ich wünsch dir alles gut und hoffe, dass dir das erspart bleibt!!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Periode seit 7 Tagen !!!!!!!!!!! Antwort

SweetAngel21 am 04.05.2010 um 10:26 Uhr
Hey Mädls brauch mal euren Rat !!! Habe jetzt schon seit 7 Tage meine Periode und das ziemlich stark und es hört einfach nicht auf den Termin beim Arzt habe ich erst in 2 tagen.. Hatte das eine von euch schon mal und...

Seit 20 Tagen Periode Antwort

Lady_A am 17.11.2011 um 16:28 Uhr
Hallo Erdbeermädels. Ich wollt mal fragen, ob jemand darüber bescheid weiss, ob es normal sein kann dass man seine Periode seit über 3 Wochen hat..uns es so aussieht als wolle sie gar nicht mehr aufhören..wird nicht...

Kopfschmerzen seit einigen tagen? Antwort

Am 06.12.2008 um 12:59 Uhr
hi mädels, ich habe schon seit einigen tagen kopfschmerzen. ich nehme dann immer eine tablette wenn ichs wirklich neme aushalten kann... es ist dann immer besser aber schon am nächsten tag fangen die schmerzen von...

Kopfschmerzen seit einigen Tagen, normal? Antwort

curious am 03.12.2008 um 14:22 Uhr
Hallo Ihr! Ich hab seit Tagen echt unglaubliche Kopfschmerzen, außerdem leidet mein Gedächnis darunter wohl ganz schön. Es läuft jeden Tag ungefähr so ab: Mein Freund erinnert mich dran, im Internet...

seit 9 tagen, die tage.. Antwort

zoe89 am 26.10.2008 um 07:00 Uhr
hey mädels...ich bin total am ende, und hofft dass ihr mir helfen könnt=) ich nehme seit juli die pille(yasminelle) und bin eigentlich ziemlich zifriede bis jetzt..da ich die letste woche eine ziemlich harte woche...