HomepageForenGesundheitsforumStändig das Gefühl haben aufs Klo zu müssen, aber es kommt nichts.

Ständig das Gefühl haben aufs Klo zu müssen, aber es kommt nichts.

Grinsebaeckleam 03.04.2010 um 13:15 Uhr

Hallo zusammen 🙂
Gestern Abend hatte mich ständig das Gefühl aufs Klo zu müssen und das im 5min. Takt. Aber als ich dann auf der Toilette war kam nie etwas und wenn, dann nur ganz, ganz wenig.
An was liegt das?

Nutzer­antworten



  • von lourdes am 03.04.2010 um 17:31 Uhr

    es gibt auch in der apotheke so cranberry kapseln (oder auch zum auflösen in wasser glaub ich oder so), das wird immer sehr empfohlen, ist eben auf naturbasis, kann man sogar vorbeugend nehmen meine ich, das kannst du dir doch auch noch holen (ich weiß nicht, wie lange apotheken am SA aufhaben, aber vllt. kann dir deine mutter oder so – falls du zuhause wohnst – das bei einer apotheke die notdienst hat besorgen.) ich hab diese kapseln auch einmal im urlaub genommen und hatte dann gar keine probleme mehr, aber ich kann natürlich nicht beschwören, dass es nicht einfach am viel trinken lag xD schaden tuts aber auf jeden fall nicht.

  • von lourdes am 03.04.2010 um 17:25 Uhr

    also wenn du ganz viel trinkst, kann es sein, dass du nicht mehr so wirklich mekrst, dass du immer noch eine blasenentzündung hast, aber sie ist immer noch da. wenn dus erst ganz kurz hast, würd ich nicht direkt antibiotika nehmen, das ist gar nicht nötig. trink viel (also wirklich viel, ruhig 5 liter), halt deine füße und deinen popo/unteren rücken/ vorderbauch schön warm und wie die anderen schon gesagt haben blasentee – aber auch nicht zu viel davon, normaler tee/ warmes wasser ansonsten.
    das ist nicht so dramatisch, ich hatte früher öfter mal blasenentzündungen. geh aber spätestens montag zum arzt, lass deinen urin testen (direkt morgens nüchtern, geh nicht vorher morgens zum klo) und besprich den rest mit deinem arzt.

  • von EmyANGELcute am 03.04.2010 um 15:57 Uhr

    also du sollst nicht auf kalten sachen sitzen fürs nächste mal also so wie ne bank oda auf nem stein oda aufm fußboden

  • von Rose87 am 03.04.2010 um 15:02 Uhr

    ganz viel trinken am besten innerhalb von kurzer zeit 1-2 liter, am besten tee, das spült die nieren und die blase und wenn du glück hast bekommst du es so ganz weg

  • von Grinsebaeckle am 03.04.2010 um 13:43 Uhr

    Das Problem ist nur, dass es jetzt nichtmehr ist. also eig. alles wieder gut. nur ist mir ein bisschen schlecht. ich weiß aber nicht ob es was damit zutun hat. ich bin total verunsichert :/

  • von Feelia am 03.04.2010 um 13:39 Uhr

    blasenentzündung.überbrück die zeit bis zum arztbesuch mit blasen-und nierentee(ungesüßt).

  • von diamondxx3 am 03.04.2010 um 13:31 Uhr

    Du musst damit zum Arzt. Der verschreibt dir ein Antibiotika! Nix Kamillentee trinken! Damit ist nicht zu spaßen.

  • von Goodnightmoon86 am 03.04.2010 um 13:18 Uhr

    Ich würd auf Blasenentzündung tippen…

Ähnliche Diskussionen

Ständig Ohrenschmerzen Antwort

carlottaa am 15.02.2012 um 18:05 Uhr
Hallo meine Lieben, ich habe schon seit Ewigkeiten ständig Ohrenschmerzen. Manchmal abwechselnd, manchmal auf beiden Seiten gleichzeitig. Was kann das denn nur sein? Ansonsten fühle ich mich gesund.

Unwohles Gefühl Scheide Antwort

Cracker_01 am 11.05.2011 um 07:34 Uhr
Hilfe! Ich habe seit ca. 3 Tagen ein total unwohles, komisches Gefühl in der Scheide! Ich kann das garnicht genau beschreiben,.. kalte Füße, komischer Geruch beim Urinieren (Zwiebelartig irgendwie), und einfach...

Ständig Vitamin- und Nährstoffmangel Antwort

Sandrakasten am 06.08.2017 um 16:25 Uhr
Hallo zusammen Ich habe seit 3 Jahren immer wieder Vitamin- und Nährstoffmangel. Alle paar Monate muss ich ständig auf's Neue zum Arzt, weil ich Beschwerden habe wie Müdigkeit, Haarausfall, depressive Stimmung,...