HomepageForenGesundheitsforumStändige Albträume =(

xXNataschaXx

am 25.01.2010 um 07:47 Uhr

Ständige Albträume =(

Hallo Mädls..
hatte wieder ne horror nacht heute =(
gestern nacht gings los…ich bin aufgewacht….war klatsch nass und hatte riesen angst..
NUR ich weis nicht WAS ich geträumt habe..
Mein Freund hat mich dann in den Arm genommen dann gings auch wieder..
Dann heute Nacht das selbe spiel von vorne..
AUfgewacht…Klatsch nass und hab sogar geweint!! im Traum!! und dann als ich aufgewacht bin habe ich gemerkt das ich weine! =(
Konnte dann nur noch bedingt schlafen und als ich heute morgen “aufgewacht” bin gings mir total schlecht hatte Kopfschmerzen mir ist schwindelig und ich fühl mich einfach nur schlecht =(
hab sogar schon so angst das ich heute nicht mal mehr ins Bett will =(
Und das schlimmste ist eigentlich das ich nicht weis wovon ich träume weis man das bei albträumen sonst nicht immer??

Und was kann ich dagegen machen fühl mich heute morgen echt schlecht..bin auch von der Schule zu Haus geblieben weil meine mutter meinte ich sollte mich erholen weil ich so blass bin =(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von playmate485 am 27.01.2010 um 20:39 Uhr

    Elementarteil muß ich zustimmen.. Du verarbeitetst irgendetwas nicht richtig was du erlebt hast oder erleben wirst…
    Ich kenne das ich hatte am 4.12 auch so eine schlimme erfahrung und mir ging es dann in den Nächten genauso und hatte dann auch angst vorm einschlafen aber als ich mich mit meiner Freundin zusammen gesetzt habe und über alles was war geredet hab, da war es bei mir auch wieder besser und ich konnte wieder besser schlafen…
    Eine Gute nacht wünsche ich dir :-)

    0
  • von Butterfly88ETS am 27.01.2010 um 20:38 Uhr

    ich kenne das sehr gut, ausßer dass es nicht so heftig ist. aber ich habe jede nacht schlecht träume und kann sehr schlecht einschlafen und manschmal die ganze nacht durch nur einen oberflächlchen schlaf. ich habe auch angst, dass ich wieder n albtraum habe. und ich habe mit meinem freund drüber gesprochen und ihm meine träume erzählt. und wir sind zu einem problem gekommen, was ichso gar nicht bemerkt habe, dass ich damit ein problem habe. und das hat mir teinweise geholfen! schlafe aber immer noch relativ schlecht, leider.. auch enn das nicht meh sooo oft vorkommt !

    0
  • von dziewica am 27.01.2010 um 20:30 Uhr

    Also .. ich hab Panikattacken .. mal mehr mal weniger ..
    das ding ist wenn ich mir wegen irgendentwas einen kopf mache .. wenn mir irgendwas durch den kopf geht .. ist es mit der panikattackie vorprogrammiert ..
    aber ich hab auch am anfang angst gehabt .. einzuschlafen weil ich dachte wenn ich aufwache .. das ich wieder eine panikattacke habe ..
    aber um so mehr du dich vorher fertig machst .. um so wahrscheinlicher is es das es dann so kommt ..
    ich würde an deiner stelle einfach .. vllt vor dem schlafen .. einen lustigen bzw tollen film gucken .. oda lesen oda so .. gemühtlich .. alles .
    bei mir hat auch geholfen das ich bei ner psychologin wa .. aber ich denke nicht das es bei dir nötig ist ..
    außer wenn es schlimmer wird .. kann sein das du irgendwas vllt nicht richtig verarbeitet hast .. und dir dein körper jetz dir das so zeigt …!!

    Liebe grüße

    0
  • von xXNataschaXx am 25.01.2010 um 10:44 Uhr

    hmm…hab am vorgestern abend mit meinen Freund gestritten, ziemlich heftig sogar…kanns vlt. daran liegen???

    wollte heute sowieso noch raus bisschen joggen auch wenns total kalt ist *bibber*

    dankee euch 3 :)

    0
  • von Elementarteil am 25.01.2010 um 10:17 Uhr

    Belastet dich vielleicht gerade etwas?
    Ist etwas in deiner Vergangenheit passiert oder kommt vielleicht etwas in Zukunft was dir Angst machen könnte?!

    Wenn man Alpträume hat, dann liegt das meistens an psychologischer ebne! Sprich: man hat eine schlimme erfahrung gemacht, man hat angst vor etwas, es bedrückt einen etwas, schlechtes gewissen etc …

    0
  • von Sunshine18 am 25.01.2010 um 09:48 Uhr

    ja.. power dich richtig aus, dass du todmüde ins bett fällst 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ständige Müdeigkeit Antwort

ClubMarti am 18.02.2014 um 16:39 Uhr
Hallo zusammen, seit einigen Wochen, wohl eher Monaten leider ich an ständiger Müdigkeit. Vor allem abends, wenn es dunkel wird bin ich zu nichts mehr zu gebrauchen und schlafe nachts auch gerne 10std, damit ich am...

Ständige Übelkeit Antwort

Urbanpouvoirea am 18.02.2016 um 18:06 Uhr
Hallo ihr lieben, Mir geht's es seit gestern wirklich "dreckig".. Seit gestern Abend leide ich an Übelkeit aber ohne Erbrechen , dazu kommt meine heftige Müdigkeit und der Druck im Hals. Außerdem verspüre ich beim...

Ständige Appetitlosigkeit & Übelkeit Antwort

BlonderEngel93 am 10.02.2012 um 17:39 Uhr
Ich leide seit 2 Monaten unter ständiger Übelkeit und daraufhin folgt das ich kaum noch etwas esse.. Ich habe schon Tabletten gegen eine Magenschleimhautentzündung bekommen, und eine Magenspiegelung wurde ebenfalls...

ständige Bauchschmerzen... Hilfe! Antwort

Jenni4ka am 12.05.2011 um 22:19 Uhr
Hallihallo Erdbeerchen! Wie man sich denken kann, gehts mir momentan gar nicht gut. Ich hab jeden Morgen kurz nach dem Aufstehen stärkere Bauchschmerzen (unter anderem auch Übelkeit). Aber auch tagsüber habe ich oft...

Ständige Erkältung- was tun wenn man immer krank wird? :( Antwort

killakitty am 09.10.2012 um 11:06 Uhr
Hallo Leute! Ich weiß ihr seit vermutlich keine Ärzte, aber vielleicht habt ihr ein paar gute Tipps für mich, was euch bei Erkältungen hilft. Jedes Jahr im Herbst ist es bei mir dasselbe, kaum wird es kalt und...