HomepageForenGesundheitsforumStechen unter der Brust

Stechen unter der Brust

slange_89am 27.11.2008 um 22:45 Uhr

Hallo mädels, wollte mal wissen, ob es “normal” ist, wenn man ab und zu ein Stechen unter der Brust verspürt?

Wie ihr dennken könnt, habe ich das ab und zu, ging auch schon zum Arzt aber er sagt, dass sei ganz normal… Doch dieses Stechen habe ich schon oft gehabt nicht in regelmässigen abständen…

Wollte euch fragen ob ich trotzdem nochmals zum Arzt gehen sollte? Und ob ihr dies auch schon gehabt habt?

Nutzer­antworten



  • von OenniMoenni am 28.11.2008 um 12:10 Uhr

    bei mir hat das glaube ich mit einer verhaertung des brustkirbs zu tun. aber es soll wirklich nicht schlimm sein und du siehst ja dass du nicht die einzige bist.. oft kommt das bei mir beim sport vor und man soll sich dann kurz hinsetzen und sich entspannen.. der arztr meinte wenn man sich sehr anstrengt kann das schonmal kommen.. ich hoffe bei dir hilfts auch wenn du dich einfach entspannst..

    ich hatte es schon ewig nicht mehr und ich hoffe dass es bei dir auch bald aufhoert 🙂 viel glueck

  • von Kate_cherrypie am 28.11.2008 um 11:51 Uhr

    Ja-da-habe-ich-schon-seit-2-jahren-probleme-mit–war-beim-Artz-der-hat-
    die-Lungenfunktion-getestet–wenn-ich-zu-tief-einatme-dann-sticht-es-wieder
    lass-dich-regelmässig-untersuchen-und-lass-dich-jetzt-nicht-beunruihgen-
    obwohl-es-besser-wäre-direkt-nochmal-zum-Artz-zu-gehen….
    hoffe-dir-gehts-bald-besser-…..
    Liebe-grüsse—-kate

  • von naria21 am 28.11.2008 um 02:37 Uhr

    kenn ich auch, hatte das besonders häufig in der wachstumsphase und habe das nun, nach jahren , schon wieder. war donnerstag beim arzt (habe zur zeit ne schmerzhafte rückenverspannung) und weil ich auch meinte es könnte etwas mit dem herzen sein, hab ich ihn darauf angesprochen. er meinte, wie “KeinOhrHase”: das stechen kann durch streß und verspannungen hervorgerufen werden. also relaxen, streß abbauen und die verspannungen im körper mit bewegung und ggf. massagen, nach und nach lösen. (vielleicht stehst du unter leistungsdruck oder hast äger mit freunden/familie? rede darüber und alles was dich entspannt und auf andere gedanken bringt ist hilfreich 😉 nur erwarte keine wunder, das geht nicht von heut auf morgen, das kann sogar einige wochen dauern) wenn es dann immer noch nicht besser wird, würd ich noch mal zum doc und nen komplettcheck machen lassen… lg

  • von KeinOhrHase am 27.11.2008 um 22:52 Uhr

    ps 😉 ursachen wie verspannungen oder leichte verrenkungen, was es bei mir wohl sein wird. wenn du das ziehen mal wieder hast, dann setz dich mal aufrecht hin und zieh die arme ausgestreckt nach hinten.. soll verrenkungen lösen, bei mir klappt es. (könnte natürlich auch psychisch bedingt sein)

  • von KeinOhrHase am 27.11.2008 um 22:50 Uhr

    ja ich kenne das. mir wurde auch gesagt es sei nichts schlimmes. hab gelesen dass es viele ursachen haben kann und mit dem herz (was meine befürchtung war) gar nichts zu tun habne muss.
    wenn der arzt dich schon untersucht hat und es nicht schlimmer/häufiger wird, denke ich besteht kein grund zur sorge, auch wenn es sehr lästig is!

Ähnliche Diskussionen

Knubbelige Brust Antwort

TeerSilo615 am 07.10.2017 um 01:35 Uhr
Hallo! Ich bin etwas panisch. Ich habe vor ca 3 wochen eine kleine kugel in meiner brust, etwas überhalb der Brustwarze ertastet. Das war zur eisprungzeit und ich meine es sei wegen der periode da ich da immer sehr...

Knotige Brust- Ultraschall Antwort

Leni_21 am 29.03.2011 um 19:14 Uhr
Hey meine Lieben, also es geht um folgendes: ich hab seit eh und je ne sehr knotige, verhärtete Brust. Hatte auch schon dreimal nen Ultraschall deswegen. Ich hab vor allem das Problem, dass ich wesentlich mehr...

Zyste in der Brust Antwort

Meikilein1991 am 28.07.2010 um 10:40 Uhr
Hey ihr Lieben Vor ca. einem Jahr habe ich bei mir so einen ``Gnubbel`` in meiner Brust entdeckt. Bin dann natürlich sofort zum Arzt geganngen und der hat dann Ultraschall gemacht und mir dann gesagt, dass es eine...