HomepageForenGesundheitsforumSteißbeinprellung – was tun?

Steißbeinprellung – was tun?

blackstyhleam 18.07.2010 um 12:38 Uhr

Hey mädls,
also mir ist gestern was total blödes passiert. ich bin bei dem regen von meiner oma heimgekommen wollte noch etwas aus dem keller holen und da ich in flip flops unterwegs war bin ich auf der ersten stufe ausgerutscht und mit meinem arsch direkt auf der nächsten stufe gelandet und die nächste 3 stufen runtergerutscht. bin total auf de steißbein gelandet.
habt ihr eventuell erfahrungen mit verletzungen des steißbeins? gibt es bestimmte cremes oder positionen wie ich auch sitzen könnte, denn ich kann nicht sitzen, nicht auf dem rücken liegen.. nur auf dem bauch und der seite..
musste das mittagessen im stehen essen 🙁
naja würde mich freuen wenn ihr einige tipps habt, denn ich weiß nicht was ich tun sollte.
soll ich auch morgen noch in die schule gehen? dann noch ewig sitzen? ist das gut für mein steißbein?
danke schon im vorraus 🙂

Nutzer­antworten



  • von hexe0712 am 18.08.2010 um 22:08 Uhr

    ich hatte mich mal beim möbel aufbauen so überanstrengt, dass mir auch der steiß so weh tat, als hätte ich ihn geprellt. hab die stelle dann immer mit voltaren eingerieben. sonst kannst du da nicht viel machen, denke ich.
    es gibt doch solche aufblasbaren ringe, vielleicht kannst du dir so einen besorgen?

  • von Janina1989 am 18.07.2010 um 13:42 Uhr

    Voltaren oder Diclofenac creme könnte man nehmen. Ansonsten Sitzring bauen mit nem Handtuch könnte helfen und sonst möglichst weit vorne sitzen, mit nem gekippten Becken (Hohlkreuz machen)

  • von angelbaby01 am 18.07.2010 um 13:42 Uhr

    ja ich hatte das auch mal, ich war beim arzt und hab da eine eigene salbe für prellungen bekommen, sitzen konnte ich schon allerdings tat es höllisch weh und geschlafen hab ich auch nur auf dem bauch.

  • von KissDakota am 18.07.2010 um 13:33 Uhr

    ich hatte das schon mal ist, aberschon länger her
    soviel ich weiß war ich beim arzt und hab ne normale salbe bekommen, die man bei prellungen halt benutzt, ansonsten konnte ich nur stehen oder auf bauch liegen

Ähnliche Diskussionen

Was tun gegen darmschmerzen? Antwort

L0V3x am 29.09.2010 um 17:54 Uhr
Hey mädels 🙂 Ich hab da auch mal wieder eine frage ich habe ein darm geschwür am blinddarm wo man noch nicht weiß ob es ein gutes geschwür ist oder ein schlechtes.Ich war deswegen auch im krankenhaus wo nix gefunden...

Rippenprellung!! was tun? Antwort

MissStefanie am 22.01.2009 um 13:19 Uhr
Hallo Mädels! Also wie der Titel schon sagt wollte ich fragen was ich gegen eine Rippenprellung tun kann?? Ich habe sie durch mein ständiges Husten bekommen (ich weiß klingt komisch aber hat der Arzt gesagt)...

Intimpilz - was tun?? Antwort

Little_09 am 11.01.2011 um 19:39 Uhr
Hallo mädelsz!! Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke, dass ich einen scheidenpilz habe. Antibiothika hab ich nicht genommen und ich wüsste auch nicht woher ich einen haben könnte. Dagegen gibt es diverse...