HomepageForenGesundheitsforumSuche Erfahrungsberichte zu Brustvergrößerung (Brustwarzenschnitt) !

littlesunshina

am 14.07.2012 um 11:35 Uhr

Suche Erfahrungsberichte zu Brustvergrößerung (Brustwarzenschnitt) !

Hey Mädels. :) Ich will mir nächstes Jahr die Brüste vergrößern lassen, da ich nur auf ein knappes A Körbchen komme. Habe mich auch schon über die verschiedenen Methoden informiert (Unterbrustfalte, Brustwarzenschnitt und Achselschnitt). Die unkomplizierteste ist wohl die Unterbrustfalte – scheint da auch keine “Grenze” zu geben, was die Größe angeht. Bei der Brustwarze und der Achsel sind wohl nur kleine Implantate möglich, soweit ich das richtig verstanden habe. Ich habe mich jetzt für die Brustwarze entschieden, da man die Narbe dort am wenigsten sieht. Hab ich mir vorher auch schon gedacht. Sieht da ja eh leicht verkrüppelt und faltig aus, zumindest bei mir. Ich will meinem Freund (wenn ich denn einen habe :D) nicht unbedingt erzählen müssen, dass ich das hab korrigieren lassen. Vielleicht schnallt er es ja nicht, wenn keine Narben zu sehen sind. Sehr gutes Bindegewebe undso. *g* Naja, auf jeden Fall würde ich gerne wissen, auf welches Cup man bei diesem Schnitt kommen kann. Passt ja kein allzu großes rein. Auf 80 B sollte ich aber schon kommen, oder? Mein Traum war ja immer 75/80 C. :-( Aber so ists mir lieber, als die Narbe deutlich zu sehen. Außerdem möchte ich mir eh meine Brustwarzen korrigieren lassen, die sehen sehr unvorteilhaft aus und sind noch dazu sehr groß.

Also nun seid ihr dran. Hat jemand schon eine OP hinter sich oder kennt eine Freundin, die es hat machen lassen? Ich bin gespannt! :-)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von lois_lane am 20.07.2012 um 18:22 Uhr

    hallo! also ich habe im februar die brust op hinter mich gebracht. allerdings gings bei mir um die korrektur einer tubulären brust.
    ich habe die implantate über dem brustmuskel, auch da gibts unterschiede! und das ganze wurde durch die brustfalte gemacht. narbein sieht man immer, das muss dir klar sein. sie verblassen zwar, aber sie sind da. nach 5 monaten sind meine schon schön hell rosa.
    und das ganze wirst du auch nicht geheim halten können. du kannst nichts, aber auch wirklich nichts alleine. in der ersten zeit wirst du unterstützung bein anziehen etc brauchen, ganz zu schweigen vom haushalt.

    die taubheit ist normal, da das ganze gewebe stark gedehnt wird. bei mir kommt das gefühl langsam zurück, aber es war, auf beiden seiten, die halfte der brüste inkl brustwarzen taub. rechhts ist es schon besser, links noch nicht, aber da stzt auch das größere implantat.
    ich kann dir meinen arzt nur wärmstens empfehlen. toller chirurg und sehr nett und verständnisvoll. bei fragen kannst du mir gerne schreiben.

    0
  • von Kleineraupe001 am 17.07.2012 um 17:05 Uhr

    Ich denke auch, du solltest dich einfach direkt von deinem Arzt, der die OP durchführen wird, beraten lassen, der kann sich dann deine Brust angucken und dir mehr über den Brustwarzenschnitt erzählen, vor allem auch weil er dich direkt sieht. Ist immer das Beste.

    0
  • von PrincessColada am 16.07.2012 um 10:23 Uhr

    Hallo!
    Also ich kann Dir sagen – lass Dich von einem Facharzt beraten. Jeder sieht andere Vor- und Nachteile im Brustwarzenschnitt bzw. im Unterbrustschnitt. Die Narben wirst Du trotzdem sehen, Du kannst das also vor Deinem Freund keinesfalls geheim halten ^^.
    Bei dem Brustwarzenschnitt muss Dir klar sein, dass die Hälfte der Brustwarze und das unmittelbare Gewebe drumrum (um den Schnitt) danach taub sein werden.
    Such Dir auf jeden Fall eine gute Klinik (ich kann Dir 3 empfehlen), und lass Dir ganz genau erklären wie die was machen, auch wie die Narben hinterher ausschauen, etc.
    :-)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Brustvergrößerung: Suche einen guten Arzt! Antwort

lllamborghiniii am 02.05.2010 um 12:26 Uhr
Hey Mädels, da ich mir bald die Brüste vergrößern lassen möchte, suche ich einen guten arzt. Da ich in köln wohne, wäre es nicht schlecht wenn der arzt in der nähe wäre. also, wenn ihr bereits eine...

Brustvergrößerung!? Antwort

Maja1210 am 13.03.2010 um 21:44 Uhr
hey ihr, ich wollte mal wissen, wer von euch schon eine brustvergößerung hinter sich hat, und wie ihr diese finanziert habt. lg

canesten erfahrungsberichte bitte!! Antwort

demaspalomas am 23.07.2011 um 12:08 Uhr
hallo ihr lieben, ich hab mal ne frage zu canesten 3 tages anwendung. und zwar hab ich mir diese vor 3 tagen aus der apotheke geholt und mir diese tablette halt jeden abend reingeschoben und die creme schön fleißig...

Schamlippen-OP - Erfahrungsberichte?! Antwort

MissAng am 07.05.2010 um 18:20 Uhr
hey Leute, ich habe vor einigen tagen eine schamlippen-op machen lassen und der Arzt, der mich operiert hatte, meinte nach der op: "na das sieht doch ganz gut aus" und als ich zuhause war und mit nem spiegel mal die...

Suche Hilfe von Euch zu Weisheitszahn OP:( Antwort

ALOVEG am 24.06.2010 um 18:30 Uhr
Kennt sich einer mit sowas aus??? habe morgen diese OP und mir wrden 3 zähne gezogen......wie gehts mir danach und wie seh ich aus???und was ist mit der zahnpflege? habe ANGST!!!