HomepageForenGesundheitsforumTabuthema: Blähungen. Ich leide derzeit sehr darunter

fairy33

am 21.12.2009 um 18:40 Uhr

Tabuthema: Blähungen. Ich leide derzeit sehr darunter

Zunächst mal: ich gehe Mittwoch zum Arzt.

Seit ungefähr 5 bis 6 Wochen habe ich ein ziemliches Problem.
Ich bin der Meinung es fing an mit einem falschen Essen, von dem auch einer Kollegin schlecht wurde.
Tag drauf bekam ich Durchfall und noch mal 2 Tage später tat mir der rechte Unterbuach weh.
Diagnose: Blinddarmreizung. Und ich solle Omniflora einnehmen. (enthält Lactobazillen, die in der Darmflora leben) Finde, das hat nichts gebracht.
Früher habe ich eden tag Activia gefuttert, den hab ich nun auch weg gelassen.
Die Bauchschmerzen wurden zwar besser, was aber blieb war der Durchfall begleitet von extremen Blähungen und dadurch natürlich Blähungsbauchschmerzen.
Es rumort ständig (also wirklich sehr oft) in meinem Bauch, gluckert und gluckst und es will natürlich alles raus. Leider riecht es sehr unangenehm. Das erschwert das soziale Leben und natürlich auch das Zusammensein mit meinem Freund.
Ich weiß, darüber reden Frauen nicht gern, trotzdem würde es mich freuen, wenn jemand seine Erfahrungen (falls es welche gibt) schilden würde.
Manchmal wache ich morgens auf und mir tut alles weh und überall sticht es, weil mein Bauch so aufgebläht ist.
Ich hatte früher schon Blähungen, aber nicht so extrem.
Ich esse auch kein Kohl, keine Zwiebeln, Bohnen oder Erbsen.
Milchprodukte habe ich im Verdacht, habe aber mein Leben lang Milch getrunken.
Früher litt ich sogar an Verstopfung.
Ich trinke auch schon genug Fencheltee, der ja entblähend wirken soll. Hilft nichts.

Ich nehme übrigens die Valette, da steht aber nichts von Blähungen. (Auch wenn mir die anderen Nebenwirkungen Angst machen)
Ich habe die Pille auch nicht wirklich in Verdacht, da die Beschwerden nicht jeden Tag gleich übel sind.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von fairy33 am 21.12.2009 um 21:55 Uhr

    Danke.
    Ich habe mir tatsächlich MinusL Produkte zugelegt, aber gerade festgestellt, dass in allen Lebensmitteln die ich da habe, selbst in meinem Müsli aus Vollkorn und Reis Laktose enthalten ist.
    Es ist ja sogar in meiner Suppe die ich gerne sse Laktose enthalten o.O
    Probieren werde ich es trotzdem.

    Ja mein Stuhl wurde schon mal untersucht, allerdings nicht als ich wegen der Blinddarmreizung da war.

    0
  • von frolleinchaos am 21.12.2009 um 20:00 Uhr

    vielleicht war in dem essen irgendwas schlecht. hast du schon mal ne stuhlprobe abgegeben? es könnte ja auch sein, dass du ne darmschleimhautentzündung hast. das kann allerdings nur n arzt feststellen. wenn du wirklich ne unverträglichkeit haben solltest, finde ich es komisch, dass es so plötzlich kam… ich hab ne leichte bakterielle darmentzündung hinter mir und mir hat vor allem perenterol oder darmflora 10 mega geholfen. wenn durchfall akut ist und du was vorhast, würd ich dir lopedium empfehlen. wenn du dich traust, deine probleme in der apotheke anzusprechen, können die dir da bestimmt freiverkäufliche sachen empfehlen. aber ich würd zum arzt gehen!

    0
  • von Glamourstyle am 21.12.2009 um 19:41 Uhr

    Hi! Ich hatte auch mal damit voll die Probleme! Mir war das sooooo unangenehm. Aber ich konnte ja auch nix dafür. Ich hab` alles ausprobiert und mir hat echt nix geholfen. Ich hab` dann ein Baby bekommen und nach der Geburt (auch schon während der Schwangerschaft) waren die Beschwerden plötzlich weg! Zum Glück! Jetzt ist es selten manchmal noch der Fall. Liegt dann aber wirklich am Essen!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Was kann ich gegen sehr starke Regelschmerzen, Übelkeit usw. machen? Hilfe! Antwort

Phinadoll am 28.11.2011 um 14:00 Uhr
Hey die Nacht war der Horror! Ich bin um 4 Uhr aufgewacht und hatte heftige Bauchschmerzen. Ich konnte mich ohne gewaltige Schmerzen nicht bewegen und konnte nur auf total zittrigen und schwachen Beinen den Weg in...

Blähungen Antwort

susi2000 am 17.01.2014 um 17:48 Uhr
Hallo, mein Problem ist mir ehrlich gesagt ein wenig peinlich, aber irgendjemand muss mir helfen. Ich hab schon seit einigen Monaten Probleme mit meinem Bauch. Ich hab ziemlich häufig Blähungen und oft fühle ich...

Hausmittel gegen Blähungen???? Antwort

geniesaholic am 05.11.2009 um 18:24 Uhr
ich hab immerwieder schlimme blähungen, und weil ich doch in der Arbeit nicht ständig mal eben verschwinden kann, sammelt sich da ziemlich viel gas an und mein bauch wird dick und hart. tut weh und nervt. gibts da...

Ich glaube ich leide an Burn Out - Habt Ihr Tipps? Antwort

kate75 am 17.12.2008 um 12:04 Uhr
Hallo liebe Strawberrygirls, ich hab ein Problem. Ich fühl mich seit einigen Wochen total schlecht, hab zu nix Lust und mir tut alles weh. Ich schlafe schlecht und wenn ich schlafen kann, habe ich Alpträume....

Ich leide an Schlafstörungen. Was kann ich tun? Antwort

PowerJulchen am 24.04.2009 um 18:41 Uhr
Ich liege fast jede Nacht wach und wenn ich einschlafe ist es bereits kurz vor Morgengrauen und ich muss zwei Stunden später wieder aufstehen. Ich bin also völlig fertig und fühle mich total ausgelaugt. Was kann ich...