HomepageForenGesundheitsforumTagelange Übelkeit…. und zwischendurch Migräne….. YAY!

Andi888

am 21.12.2010 um 06:18 Uhr

Tagelange Übelkeit…. und zwischendurch Migräne….. YAY!

Hallöchen!!!

Also ich weiß echt nicht woran es liegen kann aber seit dem 16.12 geht es mir so richtig Dreckig…. Also ich hab Migräne schon seit Jahren aber eigentlich war es schon viel besser geworden…. aber seit den 5Tagen nun hab ich fast jeden Mittag Kopfschmerzen und nochwas kam dazu….

Mir ist seit 4Tagen dauerhaft Übel. Ich dachte zuerst es sei vom Rauchen und hab meine Zigaretten auf 3pro Tag Eingeschränkt. Aber heut morgen (siehe Uhrzeit) ist mir soo übel das ich auch nicht zur Beruffschule gehe.

Mein Freund fragt natürlich wieder seinen doofen Standartspruch “Du bist doch nicht Schwanger?!?” und “Hast du die Pille regelmäßig genommen?” Und dass ich wenns morgen nicht besser wird zum Arzt soll. Ich weiß…. wahnsinnig wie er sich sorgen um mich macht *lol*.
Aber wenn das jedes mal der Fall gewesen wäre wo mir übel war hätte ich jetzt 2 Fußballmanschaften…..

Zumal wir auch in den letzten Monaten so gut wie kein Ungeschützen Verkehr hatten (nur einmal am 11.12 wo wir beide ziemlich betrunken und vergeilt waren).Aber hab die Pille nie vergessen (Belara) und nur einmal 3 Std zu spät eingenommen. Kein einziges mal Erbrochen also da stimmt alles. Und letztes Jahr (wo er noch nich so panik hatte das ich Schanger werde) hatten wir fast täglich ungeschützen Verkehr… also das funktioniert schon.

Nun Frage ich mich wieso mir seit 4-5Tagen so richtig Übel ist?!?!

-Zigaretten sinds nicht
-Tage krieg ich eigentlich erst frühestens Freitag (nehme morgen meine letzte Pille)
-Gegessen hab ich eigentlich auch ganz normal. Ich habe auch kein Unter oder Übergewicht an dem es liegen kann (60Kg bei 1.65)
– Habe auch keine Medikamente genommen
– Nehme Belara schon seit 3-4 Jahren… also Wenn das Nebenwirkungen wären wärs bisschen spät 😛

Also wenn sich hier eine Gleichgesinnte finden würde die auch schonmal Tagelang Magenschmerzen hatte die sie sich nicht erklären kann wär mir schon geholfen.

Antworten



  • von Vanny19 am 21.12.2010 um 15:57 Uhr

    es kann schon von der pille kommen… ich hatte das auch das ich 4 jahre lang ein und dieselber pille genommen habe und dann war mir auch irgendwann schlehct und ich habe auch nicht mehr wirklich essen können weil mir alles gleich wieder hoch gekommen wäre (es hatten sogar shcon alle gedahct das an magersucht leide, ws ja zum glück nciht stimmte) ich war dann auch bei zich verschiedenen ärzten die alle nichts gefunden haben und musste letztendlich auch noch meinen frauenarzt wechseln damit mir endlich mal juemand sagen konnte das man alles paar jahre mal die pille wechseln sollte weil es sonst zu solchen nebenwirkungen kommen kann

  • von MissMinapina am 21.12.2010 um 15:12 Uhr

    Also wenn du jetzt noch dazu immer Kopfschmerzen hast hätte ich gesagt das kommt von der Migräne, die sich lange hinziehen kann. Wenns nur Übelkeit ist, hast du dir vielleicht was eingefangen?! Geh am besten zum Arzt. Der hilft dir weiter.

  • von Lila1989 am 21.12.2010 um 12:20 Uhr

    Ick könnte mir schon denken das es von der Pille kommt.. Habe meine Pille auch über 5 Jahre genommen und jetzt anfang des Jahres kamen die Nebenwirkungen wie starke Migräne mit Übelkeit dazu hatte ich überhaupt keine Lust mehr auf sex. Jetzt wo ich sie abgesetzt habe… (Vor ein paar Monaten) ist alles super keine Migräne mehr und nur noch sehr sehr selten Kopfschmerzen wenn ich halt zu wenig schlaf hatte oder zu wenig getrunken habe..

    Würde aber auch sagen solltest zum Arzt gehen.

  • von lovelyheart am 21.12.2010 um 11:41 Uhr

    vielleicht kommt es einfach durch vielen stress????
    aber um gewissheit zu haben, würde ich morgen auch mal zum arzt gehen =)
    der kann dir auf jeden fall genauer sagen was du hast 😀

  • von Andi888 am 21.12.2010 um 09:01 Uhr

    Habe auch schon überlegt ob die Magenschmerzen von der Migräne kommen können, da ich erst die Kopfschmerzen richtig stark hatte und ein Tag später das mti der Übelkeit anfing. Aber nun hab ich keine Kopfschmerzen und nur Übelkeit….
    Werde wohl doch Heut mittag wenns nich besser wird zum Arzt gehen oder halt spätestens morgen früh.
    Das mit dem Magenvirus kann anscheinend ja auch sein wenn man das auch ohne Durchfall haben kann.

    Danke nochmal habt mich schon beruhigt ^^ dachte schon ich hab “phantomschmerzen” oder bin nun so empfindlich, dass ich wegen der Kälte draußen und dem frühen Aufstehen zusammenklappe.

  • von itsme2008 am 21.12.2010 um 08:55 Uhr

    würde auch einen Arzt aufsuchen!!
    Ja, man kann durchaus einen Magenvirus ohne Durchfall haben, hatte ich auch schon öfter
    gute Besserung

  • von ErdbeerYamYam am 21.12.2010 um 08:51 Uhr

    Also ich würde dir auch nur raten mal zum Arzt zu gehen….Es kann viele Möglichkeiten geben, woran daas liegt. Ich kenne ein/zwei Mädels die Migräne haben und auch deswegen an Übelkeit und erbrechen leiden, kann sein, dass es das ist, aber sicher ist es nicht.

    Gute Besserung

  • von Andi888 am 21.12.2010 um 08:45 Uhr

    es gibt einen Magenvirus ohne Durchfall?
    Das wusste ich gar nicht.

  • von Ichigo87 am 21.12.2010 um 08:06 Uhr

    Vielleicht hast du dir einen Magenvirus eingefangen oder was falsches gegessen. Geh am besten morgen zum Arzt dann hast du Gewissheit.

  • von Andi888 am 21.12.2010 um 06:22 Uhr

    Achja hinzuzufügen:
    Ich hab eigentlich so gut wie nie Magenschmerzen.
    Ich hatte keinerlei Durchfall oder so.
    Fühle mich nur ab und zu bisschen Schlapp. Aber nicht besonders Krank wie bei ner Grippe.

Ähnliche Diskussionen

Kopfschmerzen und danach Übelkeit Antwort

daydreamer93 am 24.06.2010 um 17:48 Uhr
Hey ihr Lieben 🙂 Vor ein paar Tagen hatte ich richtig starke Kopfschmerzen, so das mir am ende nichts anderes übrig blieb als eine Tablette zu nehmen. Normalerweise helfen mir meine Tabletten ( Dorlomin extra) gut...

Übelkeit Antwort

Seiko am 20.04.2010 um 21:16 Uhr
Huhu Mädels, ich hab seit gestern ständig solche Übelkeitsanfälle. Mir is ständig schlecht, das geht aber dann nach etwa ner stunde wieder vorbei und kommt halt immer wieder. Ich übergebe mich gott sei dank nicht,...

Schwindel und Übelkeit Antwort

Eichhoernchenx am 21.02.2013 um 17:43 Uhr
Hallo ihr Lieben, Ich hoffe jemand von euch weiß Rat. Seit ca. zwei Wochen habe ich ab und zu immer mal wieder Schwindelgefühle und auch sowas wie leichte Übelkeit dabei. Fühle mich dann immer so zitterig und total...

Übelkeit..und nein nicht schwanger ;o) Antwort

chloe6608 am 24.09.2009 um 08:26 Uhr
Hallo Mädels 🙂 seit vorgestern gehst mir absolut nicht gut..:( hab mich vorgstern abend übergeben müssen nachdem ich gegessen habe...und gestern morgen auch... ich wollt jetzt nicht direkt zum arzt rennen......