HomepageForenGesundheitsforumTipp für alle Stressgeplagten ;)

ATforever

am 22.11.2008 um 15:36 Uhr

Tipp für alle Stressgeplagten ;)

Hallo Mädels,

statt euch um Hilfe zu fragen, möchte ich mal einen Tipp geben, für alle Leidensgenossinnen, die wie ich stressgeplagt sind. Und zwar wirken Magnesiumtabletten wirklich Wunder! Ich nehme die von Gesundes Plus ausm dm. Eigentlich soll man da nur 1 oder 2 pro Tag nehmen, aber ich hab die Erfahrung gemacht: An Extremstress-Tagen helfen nur 3-4 Tabletten am Tag, ansonsten 2. Keine Sorge, die sind nicht gefährlich und ich denke relativ nebenwirkungsfrei.
Magnesium hilft bei der Nervenbildung und ist deswegen stresslindernd. Probiert es aus und berichtet mir doch mal von Erfolgserlebnissen, wenn ihr wollt!

Einen entspannten Tag wünscht euch
Lena 😉

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Sunangle am 23.11.2008 um 14:21 Uhr

    Ich finds ja wichtiger, sich bei Stress ein paar ruhig Minuten Auszeit zu nehmen und kurz darüber nachzudenken, wieviel von dem Stress man sich selbst macht und was man davon einfach weglassen kann…
    Und ne gute Tasse Tee dazu trinken.
    Und die Bedenken von hebamme24 sind ja auch nicht so ganz unerheblich…

    0
  • von hebamme24 am 23.11.2008 um 05:53 Uhr

    Wow! Seid ihr euch im Klaren darüber, dass eine Überdosis an Magnesium bis zum Herzstillstand führen kann?!? Find` ich noch so ne wichtige Nebeninfo. Zudem kann es bei einer hohen Dosis an Magnesium zu ziemlichem Durchfall kommen und wenn man dazu neigt, in Stresssituationen sowieso “etwas öfter gehen zu müssen”…naja. Aber es stimmt schon, dass eine leichte Dosis Magnesium Stresssymptome lindern kann.

    0
  • von AlittleBit am 22.11.2008 um 20:44 Uhr

    Oh ja kann ich MYNameIsLuna nur zustimmen, Baldrian hilft echt gut. Was ich noch für mch entdeckt habe ist der Tee von Meßmer “Quelle der Entspannung empfehlen…..er schmeckt super und ich fühle mich danch immer super entspannt und gelassen:-) müsst ihr mal probieren:-) Bitte mal Bericht erstatten was ihr sagt!
    Der Tee is mit Melisse und Hopfen. Das ist der einzige Tee den ich so lecker finde, dass ich ihn ohne Zucker trinke^^

    Lg
    A Little Bit

    0
  • von MyNameIsLuna am 22.11.2008 um 19:29 Uhr

    Was ich immer nehme, sind Baldrian Kapseln (hochdosiert). Eine Kapsel reicht. Es könnte natürlich auch Placebo sein, allerdings kann ich danach wirklich wunderbar einschlafen und ich werde auch nicht “träge” oder unaufmerksamer dadurch, sondern die Nervosität wird erträglicher.

    0
  • von mania am 22.11.2008 um 15:54 Uhr

    danke! werd dass auf jeden fall mal ausprobieren! werd dann auch berichten…:-)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Probleme mit der Zwischenrippenmuskulatur - jemand nen Tipp für mich? Antwort

Verilicious am 08.03.2011 um 13:54 Uhr
Hey Mädels! Hab grad Probleme mit der Zwischenrippenmuskulatur :-( Sehr unangenehm kann ich nur sagen, zumal ich grad auch noch Husten hab und meine Nase ständig läuft. Das macht das ganze ja noch schlimmer :-( Hab...

Vorsätze 14 - Alle für einen !! Lust Mädels? Antwort

Krii_sTiina am 05.01.2014 um 19:05 Uhr
Hallöchen meine Erdbeermädels, nach fast 2 Jahren melde ich mich auch mal wieder zurück. Ich hoffe euch gehts gut und ihr seid gut reingerutscht? Da wären wir auch schon beim Thema! Natürlich hab ich, wie jedes...

Tipp gegen Rückenschmerzen! Antwort

Minnielfe am 16.12.2010 um 17:39 Uhr
Hi, Erdbeermädels! Ich habe jetzt ThermaCare getestet und mir hat es gegen meine Rückenschmerzen wirklich geholfen. Ist ein Wärmepflaster und gibt es in der Apotheke. Wer also unter Rückenschmerzen leidet sollte es...

Lippenherpes bekämpfen- Tipp! Antwort

namenlos16 am 31.08.2011 um 14:26 Uhr
Ich wollte hier mal einen Tipp loswerden, bin 15 und leider relativ oft unter Lippenherpes. Hab dann mal in der Bildzeitung gelesen, dass Zinktabletten das Immunsystem stärken und mein Vater meinte, dass ich...

Muskelkater? Zerrung? Einer n Tipp? Antwort

Nicolina90 am 23.06.2010 um 14:02 Uhr
Hey ihr ich hatte vorgestern früh so n Krampf in der Wade dass ich mich total lang im Bett hin und hergekugelt hab...seitdem Schmerzen beim Auftreten..Muskelkaterartig iwie...kann das ne Zerrung sein oder ist das...